Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gema-Abmahnung: "Youtube soll…

Wie siehts eig. bei iTunes Match aus? Youtube / iTunes Match vergleich

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie siehts eig. bei iTunes Match aus? Youtube / iTunes Match vergleich

    Autor: Somberland 10.01.13 - 22:06

    Kostet im Jahr 25¤. Apple zahlt pro User eine Pauschale je Match-User an die Gema.

    Bei 25'000 Songs die unendlich oft gestreamt/gedownloaded werden können läge das ganze, je nachdem welcher Aussage man über die Forderungen der Gema gegenüber Google/Youtube glauben schenken kann (1Cent je Stream / 12 Cent je Stream (laut Gema Lizenzierungsgrundlagen)) bei 250¤ bzw. 3000¤ für das einmalige! Downloaden der maximalen Song-Anzahl.

    Ich glaub die Gema meint einfach das sie beim großen Riesen locker mitverdienen kann und der Hörer ist, mal wieder, der gearschte.

    ---Management ist, wenn 10 Leute für das bezahlt werden, was 5 billiger tun könnten, wenn sie nur zu dritt sind und davon 2 krank sind.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Wie siehts eig. bei iTunes Match aus? Youtube / iTunes Match vergleich

    Autor: Clooney_Jr 11.01.13 - 12:01

    bei iTunes Match geht man wahrscheinlich davon aus, dass die meisten User bereits die Rechte an den Songs haben, diese aber nur nicht auf die iCloud laden wollen. Zudem haben nicht alle User 25.000 Songs.

    Die Vereinbarung zwischen Apple und GEMA ist auf 1 Jahr begrenzt, und wenn sie sich für die GEMA nicht rentiert, dann kann sich da schnell wieder was ändern.

    mfg

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
  1. Requirements Engineer Integrationsprojekte Insurance (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart
  2. Teamleiter (m/w) IT-Support
    Bühler Motor GmbH, Nürnberg
  3. Medizininformatiker / Fachinformatiker (m/w) für Medizinische Informationssysteme
    Landeskrankenhaus (AöR), Andernach
  4. Abteilungsleiter IT (m/w)
    GAG Immobilien AG, Köln

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: FIFA 17 - [PlayStation 4]
    69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. VORBESTELLBAR: Battlefield 1 - Collector's Edition [PC & Konsole]
    209,99€/219,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. VORBESTELLBAR: Titanfall 2 "Vanguard SRS" Collectors Edition Merchandise - ohne Spiel
    199,99€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mighty No. 9 im Test: Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
Mighty No. 9 im Test
Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
  1. Mirror's Edge Catalyst im Test Rennen für die Freiheit
  2. Warp Shift im Test Zauberhaftes Kistenschieben
  3. Alienation im Test Mit zwei Analogsticks gegen viele Außerirdische

Schulunterricht: "Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
Schulunterricht
"Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
  1. MCreator für Arduino Mit Klötzchen LEDs steuern
  2. Lifeboat-Community Minecraft-Spieler müssen sich neues Passwort craften
  3. Minecraft Befehlsblöcke und Mods für die Pocket Edition

Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"
Mikko Hypponen
"Microsoft ist nicht mehr scheiße"

  1. Dota: Athleten müssen im E-Sport mehr als nur gut spielen
    Dota
    Athleten müssen im E-Sport mehr als nur gut spielen

    Zur Zeit der Dota-Mod schnappte man sich einfach vier Freunde und zockte als Team los - manchmal mit Erfolg, manchmal ohne. Doch was ist heute bei Preisgeldern in Millionenhöhe und enormem Druck bei der Zusammenstellung eines professionellen E-Sport-Teams wichtig?

  2. Die Woche im Video: Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam
    Die Woche im Video
    Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam

    Golem.de-Wochenrückblick China hat den schnellsten Computer der Welt, deutsche Haushalte werden auf Smart Meter umgerüstet und die EU-Kommission fürchtet sich vor verschlüsseltem Spam. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

  3. Axanar: Paramount/CBS erlaubt Star-Trek-Fanfilme
    Axanar
    Paramount/CBS erlaubt Star-Trek-Fanfilme

    Edel das Föderationsmitglied, unziemlichem Tun abhold - und nicht kommerziell: Das Filmunternehmen Paramount/CBS hat wie angekündigt Regeln für Fanfilme aus dem Star-Trek-Universum herausgegeben. Sie enthalten formale wie inhaltliche Vorgaben.


  1. 10:00

  2. 09:03

  3. 17:47

  4. 17:01

  5. 16:46

  6. 15:51

  7. 15:48

  8. 15:40