1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gema: "Wir wollten Youtube-Videos…

Gema: "Wir wollten Youtube-Videos lizenzieren, nicht sperren"

Wenn Youtube bei der Schiedsstelle einfach eine bestimmte Summe hinterlegt hätte, wäre keine neue Sperrung von Tausenden Videos nötig geworden, verteidigt sich die Gema. Und bezeichnet das Sperren und Entsperren als Trick, um die öffentliche Meinung gegen die Gema aufzubringen.

Anzeige
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Was die GEMA eigentlich sagt... 3

    Andreas2k | 22.02.13 11:18 25.02.13 16:49

  2. Hallo Gema, so fühlt es sich an wenn jemand die Übermacht hat. 16

    Ftee | 22.02.13 08:14 25.02.13 10:31

  3. BlackUndBoTabo Bohrmaschine für 15000EUR   (Seiten: 1 2 ) 25

    nobs | 22.02.13 07:08 25.02.13 10:25

  4. unfassbar jetzt auch Nationalhymnen 1

    tohegt | 25.02.13 00:26 25.02.13 00:26

  5. Wäre doch schade... 1

    Karmuue | 23.02.13 19:49 23.02.13 19:49

  6. [...] der auf der Plattform genutzten urheberrechtlich geschützten Inhalte [...] 1

    Baron Münchhausen. | 23.02.13 13:10 23.02.13 13:10

  7. Hidemyass oder sonst ein Proxy nehmen und gut ist... 1

    it5000 | 23.02.13 12:14 23.02.13 12:14

  8. Krokodilstränen... 9

    azeu | 22.02.13 00:10 23.02.13 09:46

  9. Vermarktungsplattform 15

    ma_il | 22.02.13 09:28 23.02.13 09:35

  10. Youtube hat es nicht nötig, die Allgemeinheit gegen die GEMA aufzustacheln... 8

    7hyrael | 22.02.13 08:30 23.02.13 09:20

  11. wie soll das funktionieren? 14

    azeu | 22.02.13 00:07 23.02.13 09:15

  12. Lizenzzwang? 16

    hypron | 22.02.13 09:56 23.02.13 09:04

  13. mich stört es nicht 7

    CarbonBeast | 22.02.13 03:08 23.02.13 01:04

  14. Welch lächerliche Aussagen 1

    crazypsycho | 22.02.13 21:51 22.02.13 21:51

  15. Oeffentliche Meinung 1

    jayrworthington | 22.02.13 21:05 22.02.13 21:05

  16. Orrr.... Arme GEMA ist das Opfer.... 6

    OxKing | 22.02.13 00:01 22.02.13 18:24

  17. Die GEMA malt sich mal wieder die Welt wie es ihr gefällt 14

    Whitey | 22.02.13 00:05 22.02.13 18:17

  18. Gegen die Gema muss man niemanden aufbringen 1

    Th3Dan | 22.02.13 18:03 22.02.13 18:03

  19. Interessante Logik 12

    the_spacewürm | 22.02.13 07:43 22.02.13 18:01

  20. Wir wollten nicht sperren ... 1

    Chevarez | 22.02.13 17:33 22.02.13 17:33

  21. Gemavermutung?? 2

    Kaworu | 22.02.13 15:12 22.02.13 16:04

  22. "Wenn Youtube bezahlt hätte, hätte es keine Opfer gegen" 1

    Hanmac | 22.02.13 15:12 22.02.13 15:12

  23. Viel Schlimmer, mich hat die Gema bestohlen ... 2

    borg | 22.02.13 10:58 22.02.13 14:28

  24. Video wegen Vogelgezwitscher gesperrt !! 4

    InterPixel | 22.02.13 10:02 22.02.13 11:28

  25. Öffentliche Meinung gegen die GEMAaufbringen? 1

    Ekelpack | 22.02.13 11:26 22.02.13 11:26

  26. Entsperren? Welches Entsperren denn? 12

    Spaghetticode | 21.02.13 23:57 22.02.13 11:12

  27. Selbst im Vatikan wird weniger gesperrt 3

    hobobobo | 22.02.13 01:04 22.02.13 10:33

  28. "Vergütung hinterlegen"... 1

    Versuchsperson | 22.02.13 10:24 22.02.13 10:24

  29. @Golem - Yourube? 3

    elgooG | 22.02.13 07:37 22.02.13 09:33

  30. natürlich will die gema lizensieren... 2

    Rulf | 22.02.13 01:34 22.02.13 09:20

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Test Dragon Age Inquisition: Grand Theft Fantasy
Test Dragon Age Inquisition
Grand Theft Fantasy
  1. Technik-Test Dragon Age Inquisition Drachentöten flott gemacht
  2. Dragon Age Inquisition Zusatzabenteuer für den Weltengenerator
  3. Dragon Age Inquisition Rollenspiel mit 4K am PC und 900p auf der Xbox One

Core M-5Y70 im Test: Vom Turbo zur Vollbremsung
Core M-5Y70 im Test
Vom Turbo zur Vollbremsung
  1. Benchmark Apple und Nvidia schlagen manchmal Intels Core M
  2. Prozessor Schnellster Core M erreicht bis zu 2,9 GHz
  3. Die-Analyse Intels Core M besteht aus 13 Schichten

Intel Edison ausprobiert: Ich seh dich - das Mona-Lisa-Projekt
Intel Edison ausprobiert
Ich seh dich - das Mona-Lisa-Projekt
  1. Intel Edison Kleinrechner mit Arduino-ähnlichem Board als Breakout

  1. Nick Hayek: Swatch-Chef hat keine Angst vor der Apple Watch
    Nick Hayek
    Swatch-Chef hat keine Angst vor der Apple Watch

    Die Apple Watch wird irgendwann 2015 auf den Markt kommen, doch schon jetzt lässt Nick Hayek, Chef des Schweizer Uhrenkonzern Swatch, kein gutes Haar an Apples Entwicklung. Derweil hat Apple neue Details zu seiner Uhr verraten.

  2. Hdmyboy: HDMI-Ausgang für den ersten grauen Gameboy
    Hdmyboy
    HDMI-Ausgang für den ersten grauen Gameboy

    Gameboy-Spiele auf dem Fernseher laufen mit Emulatoren schon lange. Richtig retro ist es aber, einen originalen Gameboy und einen Controller im Nintendo-Stil zu verwenden. Das meinen zumindest zwei Brüder, die auf Kickstarter ein Projekt für einen HDMI-Port an einem echten Gameboy gestartet haben.

  3. Merkel-Handy: NSA-Ausschuss kritisiert Stopp von Ermittlungen
    Merkel-Handy
    NSA-Ausschuss kritisiert Stopp von Ermittlungen

    Die Strafermittlung wegen der Überwachung des Kanzlerinnenhandys soll eingestellt werden. Das gefällt dem NSA-Ausschuss überhaupt nicht.


  1. 23:12

  2. 20:41

  3. 20:35

  4. 20:16

  5. 19:02

  6. 18:51

  7. 18:00

  8. 17:39