1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gema: "Wir wollten Youtube-Videos…

Krokodilstränen...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Krokodilstränen...

    Autor: azeu 22.02.13 - 00:10

    mehr auch nicht. GEMA stellt sich bewusst als Opfer da, obwohl sie bei dieser Angelegenheit eher der Täter ist.

    Oder kann mir jemand erklären, warum zum Teufel YT es geschafft hat, mit sämtlichen anderen Verwertungsgesellschaften auf der Welt Verträge zu schliessen?

    Gruss an die NS of America

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Krokodilstränen...

    Autor: Nekornata 22.02.13 - 01:34

    Vielleicht sollte man die GEMA mal auf das Stockholmsyndrom überprüfen. Die sind so in ihrer eigenen Welt gefangen, die müssen das ja schon haben ....

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Krokodilstränen...

    Autor: hehe12 22.02.13 - 04:50

    Seid Gema kann es keine Atheisten mehr geben.. Der Teufel heißt GEMA.. Somit ist die Evolutionstheorie widerlegt :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Krokodilstränen...

    Autor: Sharra 22.02.13 - 07:41

    Hätte die Kirche die gleichen Rechte wie dieser Abzockverein, wäre jeder Bürger automatisch Katholisch. Konfessionsvermutung.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Krokodilstränen...

    Autor: SlightlyHomosexualPandabear 22.02.13 - 08:04

    Du glaubst gar nicht wie sehr ich hier manchmal einen Like-Button vermisse :)

    +1!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Krokodilstränen...

    Autor: Astorek 22.02.13 - 08:07

    Made my day, perfekter Einstieg für den heutigen Freitag. :)

    +1

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Krokodilstränen...

    Autor: Kaworu 22.02.13 - 15:21

    Sharra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hätte die Kirche die gleichen Rechte wie dieser Abzockverein, wäre jeder
    > Bürger automatisch Katholisch. Konfessionsvermutung.


    Grandios :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Krokodilstränen...

    Autor: GodsBoss 23.02.13 - 09:38

    > Hätte die Kirche die gleichen Rechte wie dieser Abzockverein, wäre jeder
    > Bürger automatisch Katholisch. Konfessionsvermutung.

    Wie im Osten aus konfessionslosen DDR-Bürgern wieder Kirchensteuerzahler werden

    Du glaubst gar nicht, wieviel Mist in diesem Land passiert.

    Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, meine Ausführungen sind Platin.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Krokodilstränen...

    Autor: Sharra 23.02.13 - 09:46

    GodsBoss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Hätte die Kirche die gleichen Rechte wie dieser Abzockverein, wäre jeder
    > > Bürger automatisch Katholisch. Konfessionsvermutung.
    >
    > Wie im Osten aus konfessionslosen DDR-Bürgern wieder Kirchensteuerzahler
    > werden
    >
    > Du glaubst gar nicht, wieviel Mist in diesem Land passiert.


    Wieder was gelernt... Danke sehr.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Moore's Law: Totgesagte schrumpfen länger
Moore's Law
Totgesagte schrumpfen länger

OS X Yosemite im Test: Continuity macht den Mac zum iPhone-Helfer
OS X Yosemite im Test
Continuity macht den Mac zum iPhone-Helfer
  1. OS X 10.10 Yosemite ist da
  2. Betriebssystem Apple bringt dritte öffentliche Beta von OS X 10.10
  3. Apple OS X Yosemite - die zweite öffentliche Beta ist da

Samsung Galaxy Note 4 im Test: Ausdauerndes Riesen-Smartphone mit Top-Hardware
Samsung Galaxy Note 4 im Test
Ausdauerndes Riesen-Smartphone mit Top-Hardware
  1. Galaxy Note 4 4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat
  2. Samsung Galaxy Note 4 wird teurer und kommt früher
  3. Gapgate Spalt im Samsung Galaxy Note 4 ist gewollt

  1. Bewegungsprofile: Dobrindt wegen "Verkehrs-Vorratsdatenspeicherung" kritisiert
    Bewegungsprofile
    Dobrindt wegen "Verkehrs-Vorratsdatenspeicherung" kritisiert

    Das Versprechen von Verkehrsminister Dobrindt, dass das Mautsystem nicht zur Bildung eines massenhaften Bewegungsprofils der Bevölkerung genutzt wird, nimmt kaum einer ernst. Dobrindt versichert: "Kein Bürger muss Sorge haben, dass jetzt irgendwo Profile gespeichert werden könnten."

  2. Anonymisierung: Facebook ist im Tor-Netzwerk erreichbar
    Anonymisierung
    Facebook ist im Tor-Netzwerk erreichbar

    Das soziale Netzwerk Facebook hat jetzt eine Adresse im Tor-Netzwerk. Darüber sollen sich Nutzer auch anonymisiert anmelden können. Das klappt bei unserem ersten Versuch noch nicht richtig.

  3. Spielekonsole: Neuer 20-nm-Chip für sparsamere Xbox One ist fertig
    Spielekonsole
    Neuer 20-nm-Chip für sparsamere Xbox One ist fertig

    Microsoft könnte an einer kleinere Version der Xbox One arbeiten, die mit einem im 20-Nanometer-Verfahren gefertigten SoC ausgestattet ist. Das Design dieses Chips wurde seitens AMD abgeschlossen.


  1. 17:58

  2. 17:56

  3. 15:04

  4. 14:57

  5. 14:02

  6. 13:38

  7. 13:14

  8. 12:04