1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gema: "Wir wollten Youtube-Videos…

Krokodilstränen...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Krokodilstränen...

    Autor: azeu 22.02.13 - 00:10

    mehr auch nicht. GEMA stellt sich bewusst als Opfer da, obwohl sie bei dieser Angelegenheit eher der Täter ist.

    Oder kann mir jemand erklären, warum zum Teufel YT es geschafft hat, mit sämtlichen anderen Verwertungsgesellschaften auf der Welt Verträge zu schliessen?

    Gruss an die NS of America

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Krokodilstränen...

    Autor: Nekornata 22.02.13 - 01:34

    Vielleicht sollte man die GEMA mal auf das Stockholmsyndrom überprüfen. Die sind so in ihrer eigenen Welt gefangen, die müssen das ja schon haben ....

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Krokodilstränen...

    Autor: hehe12 22.02.13 - 04:50

    Seid Gema kann es keine Atheisten mehr geben.. Der Teufel heißt GEMA.. Somit ist die Evolutionstheorie widerlegt :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Krokodilstränen...

    Autor: Sharra 22.02.13 - 07:41

    Hätte die Kirche die gleichen Rechte wie dieser Abzockverein, wäre jeder Bürger automatisch Katholisch. Konfessionsvermutung.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Krokodilstränen...

    Autor: SlightlyHomosexualPandabear 22.02.13 - 08:04

    Du glaubst gar nicht wie sehr ich hier manchmal einen Like-Button vermisse :)

    +1!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Krokodilstränen...

    Autor: Astorek 22.02.13 - 08:07

    Made my day, perfekter Einstieg für den heutigen Freitag. :)

    +1

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Krokodilstränen...

    Autor: Kaworu 22.02.13 - 15:21

    Sharra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hätte die Kirche die gleichen Rechte wie dieser Abzockverein, wäre jeder
    > Bürger automatisch Katholisch. Konfessionsvermutung.


    Grandios :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Krokodilstränen...

    Autor: GodsBoss 23.02.13 - 09:38

    > Hätte die Kirche die gleichen Rechte wie dieser Abzockverein, wäre jeder
    > Bürger automatisch Katholisch. Konfessionsvermutung.

    Wie im Osten aus konfessionslosen DDR-Bürgern wieder Kirchensteuerzahler werden

    Du glaubst gar nicht, wieviel Mist in diesem Land passiert.

    Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, meine Ausführungen sind Platin.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Krokodilstränen...

    Autor: Sharra 23.02.13 - 09:46

    GodsBoss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Hätte die Kirche die gleichen Rechte wie dieser Abzockverein, wäre jeder
    > > Bürger automatisch Katholisch. Konfessionsvermutung.
    >
    > Wie im Osten aus konfessionslosen DDR-Bürgern wieder Kirchensteuerzahler
    > werden
    >
    > Du glaubst gar nicht, wieviel Mist in diesem Land passiert.


    Wieder was gelernt... Danke sehr.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2
  2. Bastelrechner Das Raspberry Pi 2 hat viermal mehr Wumms
  3. Dual-Monitor-Betrieb VGA-Anschluss für Plus-Modelle des Raspberry Pi

Gnome 3.16 angesehen: "Tod der Nachrichtenleiste"
Gnome 3.16 angesehen
"Tod der Nachrichtenleiste"
  1. Server-Technik Gnome erstellt App-Sandboxes
  2. Display-Server Volle Wayland-Unterstützung für Gnome noch dieses Jahr
  3. Linux Gnome-Werkzeug soll für bessere Akkulaufzeiten sorgen

Openstack: Viele brauchen es, keiner versteht es - wir erklären es
Openstack
Viele brauchen es, keiner versteht es - wir erklären es
  1. Cebit 2015 Das Open Source Forum debattiert über Limux

  1. Gigaset: Ex-Siemens-Sparte bringt eigene Smartphones heraus
    Gigaset
    Ex-Siemens-Sparte bringt eigene Smartphones heraus

    Die frühere Siemens-Marke Gigaset wird noch in diesem Jahr eigene Smartphones entwickeln und herstellen. Produziert werden sie in China.

  2. Legacy of the Void: Starcraft 2 geht in die Beta
    Legacy of the Void
    Starcraft 2 geht in die Beta

    Ein neuer Spielmodus, überarbeitete Multiplayergefechte mit automatisierten Turnieren und die Suche nach einer weiteren Einheit für die Terraner: Blizzard hat den Betatest von Starcraft 2 - Legacy of the Void eröffnet.

  3. Streaming: Fernbedienungen bekommen Netflix-Taste
    Streaming
    Fernbedienungen bekommen Netflix-Taste

    Netflix weitet sein Herstellerprogramm für die Netflix-Taste auf Fernbedienungen in Europa aus. Dabei wird, offenbar gegen Zahlungen an die Hersteller, eine Taste in Fernbedienungen eingebaut.


  1. 19:04

  2. 17:03

  3. 16:09

  4. 15:47

  5. 15:02

  6. 13:23

  7. 13:13

  8. 12:00