1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › GEZ-Gebühr: Rundfunkbeitrag kostet…

GEZ-Gebühr: Rundfunkbeitrag kostet Pflegeeinrichtungen 4 Millionen Euro

Pflegeeinrichtungen müssen 50 Prozent mehr Gebühren an ARD und ZDF zahlen. "Warum sollen pflegebedürftige Menschen die Finanzierung der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten mit ihren Milliardenetats, beispielsweise für teure Sportprogramme, sicherstellen?", fragt deren Bundesverband.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. und wieso ich ??? 9

    nivanaod | 06.02.13 00:11 10.02.13 12:15

  2. Re: GEZ = Dummensteuer

    Abseus | 10.02.13 02:48 Das Thema wurde verschoben.

  3. GEZ = Dummensteuer   (Seiten: 1 2 ) 27

    VI | 05.02.13 17:01 09.02.13 14:50

  4. Anti-GEZ Petition mit mehr als 70 000 Unterschriften 7

    niemandhier | 05.02.13 17:38 06.02.13 12:08

  5. Mal ne dumme Frage, aber... 6

    moppler | 06.02.13 10:22 06.02.13 12:04

  6. Klar, aber die dicken Renditen und Gehälter gehen natürlich... 10

    Moriati | 05.02.13 17:16 06.02.13 11:51

  7. Legal abmelden dürfen 3

    maxule | 05.02.13 21:37 06.02.13 10:43

  8. niemand sollte zahlen - beste möglichkeit für druck 9

    Garalor | 05.02.13 16:53 06.02.13 10:25

  9. teuere Sportprogramme 1

    RipClaw | 06.02.13 10:20 06.02.13 10:20

  10. Jeder hält die Hand auf 5

    blizzy | 05.02.13 16:49 06.02.13 08:38

  11. GEMA + GEZ der Abzockverein in Deutschland 1

    IceCube | 06.02.13 08:34 06.02.13 08:34

  12. Re: Jeder hält die Hand auf

    elgooG | 06.02.13 09:42 Das Thema wurde verschoben.

  13. Was hat das mit Technik zu tun? 5

    tooom | 05.02.13 17:03 06.02.13 07:12

  14. Musik sperren 4

    kelzinc | 05.02.13 20:39 06.02.13 06:16

  15. Gefühlte 50% der Zuschauer leben doch in Heimen... 4

    MobilKunde | 05.02.13 18:25 06.02.13 05:05

  16. Die "Haupt-" Konsumenten regen sich auf?! 2

    Smile | 05.02.13 19:00 06.02.13 01:59

  17. Re: Legal abmelden dürfen

    quentum | 05.02.13 23:22 Das Thema wurde verschoben.

  18. Der ÖR kann Geld sparen und besser werden 3

    cicero | 05.02.13 19:14 05.02.13 20:30

  19. Re: GEZ = Dummensteuer

    heftig heftig | 05.02.13 20:18 Das Thema wurde verschoben.

  20. Kommt jetzt jeder einzeln, dann will ich auch mak 3

    Mopsmelder500 | 05.02.13 17:18 05.02.13 18:39

  21. Alle Regen sich auf (auch Firmen und Einrichtungen) 3

    mindo | 05.02.13 16:51 05.02.13 18:36

  22. Ahhhhhh...... 5

    ramboni | 05.02.13 17:22 05.02.13 17:35

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bluetooth Low Energy und Websockets: Raspberry Pi als Schaltzentrale fürs Haus
Bluetooth Low Energy und Websockets
Raspberry Pi als Schaltzentrale fürs Haus
  1. Echtzeitkommunikation Socket.io 1.0 mit neuer Engine

PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K: "Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K
"Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
  1. Transformers Ära des Untergangs - gefilmt mit Sensoren im Imax-Format
  2. Intel-Partnerschaft mit Samsung 4K-Monitore sollen unter 400 US-Dollar gedrückt werden
  3. Asus ROG Kleine Gaming-PCs im Konsolendesign mit Desktophardware

Samsung Galaxy Tab S im Test: Flaches, poppig buntes Leichtgewicht
Samsung Galaxy Tab S im Test
Flaches, poppig buntes Leichtgewicht
  1. Samsung Neue Galaxy Tabs ab 200 Euro erhältlich

  1. Internet-Brille: Lenovo stellt Konkurrenten für Google Glass vor
    Internet-Brille
    Lenovo stellt Konkurrenten für Google Glass vor

    Der chinesische Hardwarehersteller hat den Prototyp einer Internetbrille vorgestellt, die Google Glass Konkurrenz machen soll. Der weltgrößte PC-Produzent will vor allem mit der Batterielaufzeit punkten.

  2. Ex-NSA-Chef: Keith Alexander gründet Cybersecurity-Firma
    Ex-NSA-Chef
    Keith Alexander gründet Cybersecurity-Firma

    Der frühere NSA-Chef Keith Alexander ist in die Privatwirtschaft gewechselt. Für die Dienste seiner Cybersecurity-Firma sollen Unternehmen bis zu einer Million US-Dollar im Monat zahlen.

  3. Spielebranche: Crytek verkauft Homefront mitsamt Studio an Koch Media
    Spielebranche
    Crytek verkauft Homefront mitsamt Studio an Koch Media

    Für angeblich rund 500.000 US-Dollar hatte Crytek die Rechte an Homefront von THQ gekauft, nun geht das Actionspiel an Koch Media - mitsamt dem britischen Entwicklerstudio. Außerdem will Crytek seine US-Niederlassung verkleinern.


  1. 07:23

  2. 07:07

  3. 19:48

  4. 19:14

  5. 19:02

  6. 18:14

  7. 17:42

  8. 16:41