1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › GEZ-Gebühr: Rundfunkbeitrag kostet…

GEZ-Gebühr: Rundfunkbeitrag kostet Pflegeeinrichtungen 4 Millionen Euro

Pflegeeinrichtungen müssen 50 Prozent mehr Gebühren an ARD und ZDF zahlen. "Warum sollen pflegebedürftige Menschen die Finanzierung der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten mit ihren Milliardenetats, beispielsweise für teure Sportprogramme, sicherstellen?", fragt deren Bundesverband.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. und wieso ich ??? 9

    nivanaod | 06.02.13 00:11 10.02.13 12:15

  2. Re: GEZ = Dummensteuer

    Abseus | 10.02.13 02:48 Das Thema wurde verschoben.

  3. GEZ = Dummensteuer (Seiten: 1 2 ) 27

    VI | 05.02.13 17:01 09.02.13 14:50

  4. Anti-GEZ Petition mit mehr als 70 000 Unterschriften 7

    niemandhier | 05.02.13 17:38 06.02.13 12:08

  5. Mal ne dumme Frage, aber... 6

    moppler | 06.02.13 10:22 06.02.13 12:04

  6. Klar, aber die dicken Renditen und Gehälter gehen natürlich... 10

    Moriati | 05.02.13 17:16 06.02.13 11:51

  7. Legal abmelden dürfen 3

    maxule | 05.02.13 21:37 06.02.13 10:43

  8. niemand sollte zahlen - beste möglichkeit für druck 9

    Garalor | 05.02.13 16:53 06.02.13 10:25

  9. teuere Sportprogramme 1

    RipClaw | 06.02.13 10:20 06.02.13 10:20

  10. Jeder hält die Hand auf 5

    blizzy | 05.02.13 16:49 06.02.13 08:38

  11. GEMA + GEZ der Abzockverein in Deutschland 1

    IceCube | 06.02.13 08:34 06.02.13 08:34

  12. Re: Jeder hält die Hand auf

    elgooG | 06.02.13 09:42 Das Thema wurde verschoben.

  13. Was hat das mit Technik zu tun? 5

    tooom | 05.02.13 17:03 06.02.13 07:12

  14. Musik sperren 4

    kelzinc | 05.02.13 20:39 06.02.13 06:16

  15. Gefühlte 50% der Zuschauer leben doch in Heimen... 4

    MobilKunde | 05.02.13 18:25 06.02.13 05:05

  16. Die "Haupt-" Konsumenten regen sich auf?! 2

    Smile | 05.02.13 19:00 06.02.13 01:59

  17. Re: Legal abmelden dürfen

    quentum | 05.02.13 23:22 Das Thema wurde verschoben.

  18. Der ÖR kann Geld sparen und besser werden 3

    cicero | 05.02.13 19:14 05.02.13 20:30

  19. Re: GEZ = Dummensteuer

    heftig heftig | 05.02.13 20:18 Das Thema wurde verschoben.

  20. Kommt jetzt jeder einzeln, dann will ich auch mak 3

    Mopsmelder500 | 05.02.13 17:18 05.02.13 18:39

  21. Alle Regen sich auf (auch Firmen und Einrichtungen) 3

    mindo | 05.02.13 16:51 05.02.13 18:36

  22. Ahhhhhh...... 5

    Anonymer Nutzer | 05.02.13 17:22 05.02.13 17:35

Neues Thema Ansicht wechseln



Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. GCHQ Bastelnde Spione bauen Raspberry-Pi-Cluster
  2. Raspberry Pi 2 Fotografieren nur ohne Blitz
  3. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2

Gnome 3.16 angesehen: "Tod der Nachrichtenleiste"
Gnome 3.16 angesehen
"Tod der Nachrichtenleiste"
  1. Server-Technik Gnome erstellt App-Sandboxes
  2. Display-Server Volle Wayland-Unterstützung für Gnome noch dieses Jahr
  3. Linux Gnome-Werkzeug soll für bessere Akkulaufzeiten sorgen

Openstack: Viele brauchen es, keiner versteht es - wir erklären es
Openstack
Viele brauchen es, keiner versteht es - wir erklären es
  1. Cebit 2015 Das Open Source Forum debattiert über Limux

  1. Phase One iXU 180: 80 Megapixel für die Drohnenfotografie
    Phase One iXU 180
    80 Megapixel für die Drohnenfotografie

    Phase One Industrial hat mit der iXU 180 eine vergleichsweise kleine Kamera für Drohnen vorgestellt, die mit einem Mittelformat-Sensor ausgerüstet ist und Fotos mit 80 Megapixeln aufnehmen kann. Mit kleinen Hobbydrohnen wird sie - einmal abgesehen vom Preis - allerdings nicht abheben.

  2. Metashop: Zalando will innerhalb von 30 Minuten liefern
    Metashop
    Zalando will innerhalb von 30 Minuten liefern

    Zalando will eine Art Metashop werden, der auch Kleidung aus anderen Läden beschafft und innerhalb von 30 Minuten liefert. Zalando-Vorstand Robert Gentz erklärt, wie das einmal funktionieren könnte.

  3. Mathias Döpfner: Axel-Springer-Chef wird Vodafone-Aufsichtsrat
    Mathias Döpfner
    Axel-Springer-Chef wird Vodafone-Aufsichtsrat

    Vodafone holt den Chef des Axel-Springer-Konzerns in seinen Aufsichtsrat und lobt Döpfner als einen der "führenden Visionäre der globalen Medienindustrie". Die beiden Konzerne arbeiten bereits zusammen.


  1. 22:59

  2. 19:05

  3. 16:54

  4. 16:22

  5. 14:50

  6. 13:48

  7. 12:59

  8. 12:48