1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Giphy: Neue Suchmaschine für GIF…

Fehlinformationen, Brüste

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fehlinformationen, Brüste

    Autor Baron Münchhausen. 11.02.13 - 16:09

    Nur ungern musste golem.de diesen Beitrag einschließlich der Kritik löschen, da ein böses Wort enthalten war. Ich habe die Kritik berücksichtigt und das böse Wort korrigiert. Da sonst keine Probleme genannt wurden, denke ich, das ich den Beitrag korrigiert wieder einstellen darf:

    ---------------------------- gelöschter Beitrag ----------------------------------
    Wenn unter den Top-Ergebnissen keine Brüste wären, dann würdet ihr -
    logischerweise - die Startseite anzeigen. Welchen Sinn ergibt es auch
    non-sense irgendeine Seite anzuklicken, die weniger repräsentativ ist als
    die Startseite?

    Außerdem, wie schon mehrfach erwähnt findet man schon GIF-Dateien unter
    Google.
    Solche Artikel kommen zustande, wenn gezielt nach Klick-Themen gesucht
    wird. Da werden die Artikel ungenauer, sagen nur Halbwahrheiten, haben
    möglichst reißerische Überschriften ODER Brüste ;)

    An sich keine Tragödie, aber für mich wieder ein Zeichen, wie ich golem,de
    hinsichtlich der Seriosität einstufe. Auf der Bild-Skala von 0 (=seriös)
    bis 10 (unseriös) würde ich golem.de so auf 6,5 stellen ;) Bei 10 wären sie
    quasi auf dem gleichen Level ;)

    Vor einigen Jahren wäre meine Schätzung noch so bei 2-3. Weiter so
    golem.de!



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 11.02.13 16:10 durch Baron Münchhausen..

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Fehlinformationen, Brüste

    Autor wombat_2 12.02.13 - 13:22

    Word!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Fehlinformationen, Brüste

    Autor icarus 13.02.13 - 00:12

    +1

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Netflix-Start in Deutschland: Der Kampf um den Video-on-Demand-Markt
Netflix-Start in Deutschland
Der Kampf um den Video-on-Demand-Markt

Alcatel Onetouch Fire E im Kurztest: Gutes Gehäuse, träges Betriebssystem
Alcatel Onetouch Fire E im Kurztest
Gutes Gehäuse, träges Betriebssystem
  1. Firefox-Nightly Web-IDE von Mozilla zum Testen bereit

Test Destiny: Schicksal voller Widersprüche
Test Destiny
Schicksal voller Widersprüche
  1. Destiny 500 Millionen US-Dollar Umsatz mit "steriler Welt"
  2. Destiny "Größter Unterschied sind sehr pixelige Schatten"
  3. Bungie Kostenloses Upgrade von Old- zu Current-Gen-Konsolen

  1. Soziale Netzwerke: Offline-Freund bleibt wichtiger als Online-Freund
    Soziale Netzwerke
    Offline-Freund bleibt wichtiger als Online-Freund

    Für Kinder und Jugendliche sind Offline-Freunde wichtiger als die Kontakte in sozialen Netzwerken wie Facebook. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Uni Bielefeld unter Schülern der fünften bis zehnten Klasse.

  2. Internet-Partei: Kim Dotcom scheitert bei Wahl in Neuseeland
    Internet-Partei
    Kim Dotcom scheitert bei Wahl in Neuseeland

    Er wollte Neuseelands IT-Infrastruktur ausbauen und faire Internetpreise durchsetzen. Jetzt hat Kim Dotcom mit seiner Internet-Partei die Wahlen in Neuseeland verloren und kann nicht ins Parlament einziehen.

  3. SpaceX: Privater Raumfrachter Dragon zur ISS gestartet
    SpaceX
    Privater Raumfrachter Dragon zur ISS gestartet

    Einen Tag später als geplant ist der private Raumfrachter Dragon am Sonntagmorgen zur Internationalen Raumstation ISS gestartet. Es ist der vierte Versorgungsflug des Frachters, der vom US-Unternehmen SpaceX für die Nasa entwickelt wurde.


  1. 14:00

  2. 13:15

  3. 12:30

  4. 12:18

  5. 12:16

  6. 14:11

  7. 13:09

  8. 18:22