1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Giphy: Neue Suchmaschine für GIF…

Google zeigt natürlich noch GIFs an

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Google zeigt natürlich noch GIFs an

    Autor: ch4os 10.02.13 - 14:26

    Natürlich zeigt Google weiterhin GIFs und animierte GIFs in der Suche an. Es wird lediglich in der Vorschau nicht animiert, das ist der einzige Unterschied ;)

    Beispiel:
    Bei der Google Bildersuche nach "lol gif" suchen. Die ersten Treffer sind alles animierte GIFs, wenn man draufklickt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Google zeigt natürlich noch GIFs an

    Autor: Endwickler 10.02.13 - 14:39

    ch4os schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Natürlich zeigt Google weiterhin GIFs und animierte GIFs in der Suche an.
    > Es wird lediglich in der Vorschau nicht animiert, das ist der einzige
    > Unterschied ;)
    >
    > Beispiel:
    > Bei der Google Bildersuche nach "lol gif" suchen. Die ersten Treffer sind
    > alles animierte GIFs, wenn man draufklickt.

    Also wenn ich mal die neue google Bildersuche und giphy vergleiche, dann ist giphy in keinem Fall besser und sie sehen sich fast ähnlich. Auch Google zeigt die gifs animiert an, wenn man sie anklickt, wie du schriebst.
    Vielleicht hat es nur für die einen Vorteil, die unbedingt in Kategorien suchen wollen. Ich selber musste auf der giphyseite erst einmal das Feld suchen, in dem man seine Suche spezifizieren kann. Ich konnte da zwar einen Text eingeben, aber die Suche startete in manchen Fällen nie. Cursorbewegungen im eingegebenen Suchtext waren nach Start der Suche nicht mehr möglich, ich musste mit der Eingabe von vorne anfangen. Da scheint sogar mit den Basics schon etwas nicht zu stimmen.

    Bei Golem ist das jetzt der zweite Artikel in den letzten paar Tagen, bei dem ich mich frage, was das soll oder ob Golem da irgend ein Ziel verfolgt.



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 10.02.13 14:50 durch Endwickler.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Google zeigt natürlich noch GIFs an

    Autor: stomich 10.02.13 - 14:42

    Wenn schon Haare spalten, dann aber richtig. :D
    Die Bilder, die auf Google selbst angezeigt werden, sind in JPG konvertiert. Somit zeigt Google doch keine GIF Dateien an. ;)

    Wie auch immer. Giphy scheint auf jeden Fall eine ganz nette Geschichte zu sein.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.02.13 14:47 durch stomich.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Google zeigt natürlich noch GIFs an

    Autor: ch4os 10.02.13 - 15:02

    > Die Bilder, die auf Google selbst angezeigt werden, sind in JPG
    > konvertiert. Somit zeigt Google doch keine GIF Dateien an. ;)

    Das ist richtig :) Aber der Artikel hat sich für mich so gelesen, dass man zum Ausdruck bringen wollte, Google würde nicht mehr nach animierten GIFs suchen. Und das stimmt ja nicht.

    > Wie auch immer. Giphy scheint auf jeden Fall eine ganz nette Geschichte zu
    > sein.

    Gebe ich Dir Recht, wenn auch ein Großteil bei Giphy direkt von Tumblr.com stammt ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.02.13 15:02 durch ch4os.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Google zeigt natürlich noch GIFs an

    Autor: KeysUnlockTheWorld 10.02.13 - 15:11

    Endwickler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also wenn ich mal die neue google Bildersuche und giphy vergleiche, dann
    > ist giphy in keinem Fall besser und sie sehen sich fast ähnlich.

    Bei mir im aktuellsten Opera scheint das auch noch ein bisschen Buggy zu sein

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Google zeigt natürlich noch GIFs an

    Autor: Sammie 10.02.13 - 15:35

    ch4os schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Natürlich zeigt Google weiterhin GIFs und animierte GIFs in der Suche an.
    > Es wird lediglich in der Vorschau nicht animiert, das ist der einzige
    > Unterschied ;)
    >
    > Beispiel:
    > Bei der Google Bildersuche nach "lol gif" suchen. Die ersten Treffer sind
    > alles animierte GIFs, wenn man draufklickt.

    Man kann sogar noch gezielter nach gif suchen. Dafür hat google doch seine filetype-Parameter. Einfach "<suchbegriff> filetype:gif" eingeben und es kommen nur gif-Dateien. Geht natürlich auch mit png, jpg ,bmp oder was auch immer.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Google zeigt natürlich noch GIFs an

    Autor: zonk 10.02.13 - 15:39

    stimmt natuerlich



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.02.13 15:40 durch zonk.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Google zeigt natürlich noch GIFs an

    Autor: ch4os 10.02.13 - 17:10

    Sammie schrieb:
    > Man kann sogar noch gezielter nach gif suchen. Dafür hat google doch seine
    > filetype-Parameter. Einfach " filetype:gif" eingeben und es kommen nur
    > gif-Dateien. Geht natürlich auch mit png, jpg ,bmp oder was auch immer.

    Danke für den Tipp! :)

    Ich war mir nicht mehr ganz sicher, wie das ging. Hatte "type:gif" probiert, aber nicht "filetype".

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Google zeigt natürlich noch GIFs an

    Autor: theonlyone 11.02.13 - 03:52

    google kanns, ist also "falsch" was so pauschal gesagt wird.


    Die Seite mit der ".gif" suche braucht eigentlich keiner.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Google zeigt natürlich noch GIFs an

    Autor: nagato 11.02.13 - 11:04

    theonlyone schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > google kanns, ist also "falsch" was so pauschal gesagt wird.
    >
    > Die Seite mit der ".gif" suche braucht eigentlich keiner.


    Du brauchst es nicht, demzufolge braucht es natürlich keiner. Ist es nicht vielleicht ein wenig anmaßend, dass du dich selbst als Sprachrohr für die gesamte Menschheit siehst? Ich finde die Seite z. B. durchaus interessant und hatte sie umgehend strg-d't.

    @KeysUnlockTheWorld: Ich kann keine Einschränkungen oder Bugs mit meiner aktuellen Version von Opera feststellen, wenn ich die Seite besuche. Bist du dir sicher, dass du die aktuelle Version von Opera / periphärer Software hast?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Raspberry Pi im Garteneinsatz: Wasser marsch!
Raspberry Pi im Garteneinsatz
Wasser marsch!
  1. Onion Omega Preiswertes Bastelboard für OpenWrt
  2. GCHQ Bastelnde Spione bauen Raspberry-Pi-Cluster
  3. MIPS Creator CI20 angetestet Die Platine zum Pausemachen

Axiom Verge im Test: 16 Bit für Genießer
Axiom Verge im Test
16 Bit für Genießer
  1. Alienation angespielt Zerstörungsorgie von den Resogun-Machern
  2. Test Mushroom Men Der Knobelpilz und die dicke Prinzessin
  3. The Witness Ex-Indie-Millionär nimmt Kredit für nächstes Projekt auf

Fuzzing: Wie man Heartbleed hätte finden können
Fuzzing
Wie man Heartbleed hätte finden können
  1. Fehlersuche LLVM integriert eigenes Fuzzing-Werkzeug
  2. Mozilla Firefox 37 bringt Zertifikatsperren und Nutzerfeedback
  3. IT-Sicherheit Regierung fördert Forschung mit 180 Millionen Euro

  1. Negativauszeichnung: Lauschende Barbie erhält Big Brother Award
    Negativauszeichnung
    Lauschende Barbie erhält Big Brother Award

    Mattels sprechende Barbie, der Bundesnachrichtendienst und Amazon gleich zweimal: Sie alle erhalten den Big Brother Award 2015 für einen allzu laxen Umgang mit persönlichen Daten. Den Publikumspreis bekamen Thomas de Maizière und Hans-Peter Friedrich.

  2. Bemannte Raumfahrt: Russland will bis 2023 eigene Raumstation bauen
    Bemannte Raumfahrt
    Russland will bis 2023 eigene Raumstation bauen

    Die russische Raumfahrtbehörde plant, wieder eine eigene Raumstation zu betreiben: Wenn es nach Staatspräsident Wladimir Putin geht, soll die Station bis 2023 fertig sein - ein Jahr vor dem Ende der verabredeten Zusammenarbeit bei der ISS.

  3. Windows 10 für Smartphones: Office-Universal-App kommt noch im April
    Windows 10 für Smartphones
    Office-Universal-App kommt noch im April

    Die neue Office-Universal-App für die Technical Preview von Windows 10 für Smartphones soll noch in den nächsten zwei Wochen erscheinen. Bereits jetzt lässt sich Microsofts neue Karten-App auf Windows-10-Smartphones ausprobieren.


  1. 22:59

  2. 15:13

  3. 14:40

  4. 13:28

  5. 09:01

  6. 20:53

  7. 19:22

  8. 18:52