1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google Talk Chatback und iGoogle…

Alternative zu iGoogle?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Alternative zu iGoogle?

    Autor: DiscoVolante 04.07.12 - 09:45

    Ich fand iGoogle immer super. Ist mir völlig unverständlich, warum das eingestellt wird.
    Besonders gefallen hat mir die Anpassbare Oberfläche ohne Werbung, auf der ich gesammelt die wichtigsten Feeds angezeigt bekommen habe.

    Kennt jemand eine vergleichbare Alternative?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Alternative zu iGoogle?

    Autor: JohnLamox 04.07.12 - 10:05

    also zumindest für mobile geräte wäre bestimmt "flipboard" eine alternative... wäre aber dann eine app und keine website...

    allerdings hätte ich auch gern eine website-alternative für igoogle... :-(

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Alternative zu iGoogle?

    Autor: Clown 04.07.12 - 10:17

    Ham ja noch was Zeit. Bis dahin können wir sowas auch selbst machen.. :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Alternative zu iGoogle?

    Autor: Henne1984 04.07.12 - 10:17

    Weine iGoogle auch jetzt schon nach :(

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Alternative zu iGoogle?

    Autor: loofou 04.07.12 - 10:23

    Sofern das Datum kein Vertipper war, haben wir ja noch mehr als ein Jahr Zeit eine alternative Seite zu finden ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Alternative zu iGoogle?

    Autor: stimpy 04.07.12 - 10:33

    netvibes.com

    War schon immer iGoogle weit überlegen, und dem Google Reader in vielen Punkten auch.

    Bei T-Online ist es auch integriert: http://www.t-online.de/meine-seite

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Alternative zu iGoogle?

    Autor: Lala Satalin Deviluke 04.07.12 - 10:45

    Stylish und Greasemonkey.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Alternative zu iGoogle?

    Autor: DiscoVolante 04.07.12 - 10:48

    werde mir die Alternativen mal anschauen. Sind die ebenfalls werbefrei?

    Hauptsächlich geht's mir um die Feeds, aber ein paar brauchbare Widgets gab's für iGoogle auch die ich wirklich benutzt habe. LEO zum Beispiel.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Alternative zu iGoogle?

    Autor: stimpy 04.07.12 - 11:26

    DiscoVolante schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > werde mir die Alternativen mal anschauen. Sind die ebenfalls werbefrei?

    netvibes? ja

    > Hauptsächlich geht's mir um die Feeds, aber ein paar brauchbare Widgets
    > gab's für iGoogle auch die ich wirklich benutzt habe. LEO zum Beispiel.

    Widgets gibt's jede Menge, außerdem kannst du dir beliebiges HTML einbauen. So Nachschlageseiten wie LEO sind aber als Suchmaschinenkürzel im Browser immer noch am schnellsten... Nur so als Tipp :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Alternative zu iGoogle?

    Autor: SmokeMaster 04.07.12 - 13:29

    Hab es nicht getestet jedoch soll man mit chrome und der dortigen Startseite Die gleichen Möglichkeiten wie mit iGoogle haben. Und noch mehr. Ich werde es bei Gelegenheit mal ausprobieren, jedoch ist iGoogle schon ein super Dienst... schade drum, aber es scheint wohl nicht so viele interessiert zu haben.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Surface 3 im Test: Tolles teures Teil
Surface 3 im Test
Tolles teures Teil
  1. Surface Pro 3 Microsoft erhöht Preise um bis zu 250 Euro
  2. Surface 3 im Hands on Das Surface ohne RT

Telekom und BND angezeigt: Es leakt sich was zusammen
Telekom und BND angezeigt
Es leakt sich was zusammen
  1. NSA Streit um Selektoren-Liste zwischen Gabriel und Steinmeier
  2. Überwachung Kongress will NSA-Bespitzelung in den USA einschränken
  3. BND-Affäre Wikileaks veröffentlicht Protokolle des NSA-Ausschusses

BSI: Akte E, die ungelösten Fälle der elektronischen Aktenführung
BSI
Akte E, die ungelösten Fälle der elektronischen Aktenführung
  1. Kritik an Gesetzentwurf Eco hält Vorratsdatenspeicherung für nicht umsetzbar
  2. Geheimdienst-Affäre BND plante Operation ohne Wissen des Kanzleramtes
  3. IT-Sicherheitsgesetz CCC lehnt BSI als Meldestelle ab

  1. Berlin E-Prix: Motoren, die nach Star Wars klingen
    Berlin E-Prix
    Motoren, die nach Star Wars klingen

    In Tempelhof sirrten die Motoren: Am 23. Mai 2015 fand auf dem Gelände des Tempelhofer Flughafens der Berlin E-Prix statt, das achte Rennen der Formel-E-Weltmeisterschaft. Die Veranstaltung war gut besucht und laut - aber nicht wegen der Elektrorenner.

  2. Licht: Indoor-Navigationssystem führt zu Sonderangeboten im Supermarkt
    Licht
    Indoor-Navigationssystem führt zu Sonderangeboten im Supermarkt

    GPS ist in Innenräumen unbrauchbar - doch wie kann dort trotzdem ein Navigationssystem funktionieren? Mit Licht, so die Antwort von Philips. Die Technik, die nun in einem Supermarkt eingebaut wurde, funktioniert mit gepulstem Licht aus LEDs, das die Smartphonekamera wie Morsecode lesen kann.

  3. Handmade: Amazon bereitet Marktplatz für Handgefertigtes vor
    Handmade
    Amazon bereitet Marktplatz für Handgefertigtes vor

    Selbst geschneiderte Kleider oder selbst gemachtes Kinderspielzeug: Nutzer werden solche Produkte künftig über Amazons Angebot Handmade vertreiben können. Der Onlinehändler sucht Anbieter auch bei der Konkurrenz.


  1. 21:43

  2. 14:05

  3. 12:45

  4. 10:53

  5. 09:00

  6. 15:05

  7. 14:35

  8. 14:14