Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google Talk Chatback und iGoogle…

Alternative zu iGoogle?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Alternative zu iGoogle?

    Autor: DiscoVolante 04.07.12 - 09:45

    Ich fand iGoogle immer super. Ist mir völlig unverständlich, warum das eingestellt wird.
    Besonders gefallen hat mir die Anpassbare Oberfläche ohne Werbung, auf der ich gesammelt die wichtigsten Feeds angezeigt bekommen habe.

    Kennt jemand eine vergleichbare Alternative?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Alternative zu iGoogle?

    Autor: JohnLamox 04.07.12 - 10:05

    also zumindest für mobile geräte wäre bestimmt "flipboard" eine alternative... wäre aber dann eine app und keine website...

    allerdings hätte ich auch gern eine website-alternative für igoogle... :-(

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Alternative zu iGoogle?

    Autor: Clown 04.07.12 - 10:17

    Ham ja noch was Zeit. Bis dahin können wir sowas auch selbst machen.. :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Alternative zu iGoogle?

    Autor: Henne1984 04.07.12 - 10:17

    Weine iGoogle auch jetzt schon nach :(

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Alternative zu iGoogle?

    Autor: loofou 04.07.12 - 10:23

    Sofern das Datum kein Vertipper war, haben wir ja noch mehr als ein Jahr Zeit eine alternative Seite zu finden ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Alternative zu iGoogle?

    Autor: stimpy 04.07.12 - 10:33

    netvibes.com

    War schon immer iGoogle weit überlegen, und dem Google Reader in vielen Punkten auch.

    Bei T-Online ist es auch integriert: http://www.t-online.de/meine-seite

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Alternative zu iGoogle?

    Autor: Lala Satalin Deviluke 04.07.12 - 10:45

    Stylish und Greasemonkey.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Alternative zu iGoogle?

    Autor: DiscoVolante 04.07.12 - 10:48

    werde mir die Alternativen mal anschauen. Sind die ebenfalls werbefrei?

    Hauptsächlich geht's mir um die Feeds, aber ein paar brauchbare Widgets gab's für iGoogle auch die ich wirklich benutzt habe. LEO zum Beispiel.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Alternative zu iGoogle?

    Autor: stimpy 04.07.12 - 11:26

    DiscoVolante schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > werde mir die Alternativen mal anschauen. Sind die ebenfalls werbefrei?

    netvibes? ja

    > Hauptsächlich geht's mir um die Feeds, aber ein paar brauchbare Widgets
    > gab's für iGoogle auch die ich wirklich benutzt habe. LEO zum Beispiel.

    Widgets gibt's jede Menge, außerdem kannst du dir beliebiges HTML einbauen. So Nachschlageseiten wie LEO sind aber als Suchmaschinenkürzel im Browser immer noch am schnellsten... Nur so als Tipp :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Alternative zu iGoogle?

    Autor: SmokeMaster 04.07.12 - 13:29

    Hab es nicht getestet jedoch soll man mit chrome und der dortigen Startseite Die gleichen Möglichkeiten wie mit iGoogle haben. Und noch mehr. Ich werde es bei Gelegenheit mal ausprobieren, jedoch ist iGoogle schon ein super Dienst... schade drum, aber es scheint wohl nicht so viele interessiert zu haben.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. IT-Teilprojektleiter/-in für cross-funktionale Prozesse im Rahmen des Vorstandprojektes PBK
    Daimler AG, Sindelfingen
  2. IT Mitarbeiter/-in Service Desk
    UBL Informationssysteme GmbH über Personalberatung ExIntern GmbH, Neu Isenburg
  3. IT-Operations Consultant Master Data (m/w)
    Media-Saturn IT-Services GmbH, Ingolstadt
  4. SAP Developer ABAP (m/w)
    mobileX AG, München

Detailsuche



Spiele-Angebote
  1. NEU: Steam Premium Überraschungsspiel
    2,95€
  2. NEU: Far Cry Primal (Key)
    39,95€
  3. VORBESTELLBAR: The Heavy Rain and Beyond:Two Souls Collection - [PlayStation 4]
    54,99€ - Release 2. März

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Time Machine VR angespielt: Wir tauchen mit den Monstern der Tiefe
Time Machine VR angespielt
Wir tauchen mit den Monstern der Tiefe
  1. Virtual Reality Oculus VRs Tool erkennt keine AMD-Prozessoren
  2. Unreal Engine4 Epic baut virtuelle Welt in virtueller Welt
  3. Unmandelboxing Markus Persson fliegt durch VR-Fraktaltunnel

Tails 2.0 angeschaut: Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt
Tails 2.0 angeschaut
Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt
  1. Linux Tails Installer in Debian und Ubuntu integriert

Künstliche Intelligenz: Alpha Go spielt wie ein Japaner
Künstliche Intelligenz
Alpha Go spielt wie ein Japaner
  1. Deepmind Mit neuronalem Netz durch den Irrgarten
  2. Nachruf KI-Pionier Marvin Minsky mit 88 Jahren gestorben
  3. OpenAI Elon Musk unterstützt Forschung an gemeinnütziger KI

  1. Hochbahn: Hamburger Nahverkehr bekommt bald kostenloses WLAN
    Hochbahn
    Hamburger Nahverkehr bekommt bald kostenloses WLAN

    WLAN im Bus und auf den U-Bahnhöfen: Der ÖPNV-Betreiber Hochbahn Hamburg will seinen Fahrgästen künftig kostenlose Internetzugänge zur Verfügung stellen. Start ist in wenigen Monaten.

  2. ViaSat Joint Venture: Eutelsat wird schnelleres Satelliten-Internet bieten
    ViaSat Joint Venture
    Eutelsat wird schnelleres Satelliten-Internet bieten

    Eutelsat beginnt eine Partnerschaft mit dem US-Satellitennetzbetreiber ViaSat in Europa. Der ViaSat-3 könne eine Kapazität von 1.000 GBit/s für Satelliteninternet erreichen.

  3. SSDs: Micron startet Serienfertigung von 3D-NAND-Flash
    SSDs
    Micron startet Serienfertigung von 3D-NAND-Flash

    32 Schichten mit zwei oder drei Bits pro Zelle: Micron hat begonnen, 3D-NAND-Flash-Speicher mit 256 und 384 GBit zu produzieren. SSDs mit den neuen Chips plant der Hersteller im Sommer 2016.


  1. 18:25

  2. 18:16

  3. 17:46

  4. 17:22

  5. 17:13

  6. 17:07

  7. 16:21

  8. 15:16