1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google vs. Microsoft: Streit um…

Firefox auf Android?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Firefox auf Android?

    Autor: mav1 06.01.13 - 14:09

    Wird denn auch Firefox auf Android blockiert?
    Ist ja auch kein WebKit Browser.

    Ist schon eine freche Ausrede von Google, bisher hatte es ja auch funktioniert auf meinem Lumia 920.

    Und es wurden sicherlich keine Änderungen am IE10 für Windows Phone innerhalb von 24 Stunden gemacht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.01.13 14:10 durch mav1.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Firefox auf Android?

    Autor: kn3rd 06.01.13 - 14:15

    Es ist nicht nur bei Google sondern auch bei anderen Anbietern nicht unüblich, dass man aus Zeitgründen nicht jeden Nieschenbrowser (und das ist der IE 10 mobile nun einmal aufgrund seiner geringen Verbreitung) testen kann. Wenn sie ein Windows Phone haben, werden sie das Problem noch öfters haben, nicht nur bei Google Diensten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Firefox auf Android?

    Autor: Tito 06.01.13 - 14:15

    Nein, soweit ich weiss klappt das Prima :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Firefox auf Android?

    Autor: mav1 06.01.13 - 14:30

    Ich habe ein Lumia 920 und habe keine Probleme auf Webseiten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Firefox auf Android?

    Autor: am (golem.de) 06.01.13 - 15:18

    Nur mal als Bemerkung: Der IE10 schafft beim Acid3-Test 100/100 Punkten.

    Und beim JS und CSS3-Support gibt es zwischen IE10 auf WP 8 und Win8 praktisch keine wirklich relevanten Unterschiede:
    http://blogs.windows.com/windows_phone/b/wpdev/archive/2012/11/08/internet-explorer-10-brings-html5-to-windows-phone-8-in-a-big-way.aspx

    Genau deswegen ist die Google-Argumentation ja so absurd.

    Grüße,
    Alexander Merz (golem.de)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Firefox auf Android?

    Autor: StefanGrossmann 06.01.13 - 16:31

    Nur mal so als Frage - der Mobile IE - schafft der auch die 100 Punkte?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Firefox auf Android?

    Autor: blau34 06.01.13 - 16:39

    Ja

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Firefox auf Android?

    Autor: blaub4r 07.01.13 - 00:26

    in welcher abteilung arbeitest du bei ms ?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Firefox auf Android?

    Autor: pythoneer 07.01.13 - 02:32

    blaub4r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > in welcher abteilung arbeitest du bei ms ?

    "How to emulate a user-base by buying our own products and spamming the internet with our awesomeness divisions department geniuses"



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.01.13 02:37 durch pythoneer.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. ja

    Autor: ubuntu_user 07.01.13 - 06:40

    mav1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wird denn auch Firefox auf Android blockiert?

    von bing maps schon.

    > Ist ja auch kein WebKit Browser.
    >
    > Ist schon eine freche Ausrede von Google, bisher hatte es ja auch
    > funktioniert auf meinem Lumia 920.

    frech ist was MS macht

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: ja

    Autor: Phreeze 07.01.13 - 08:48

    ubuntu_user schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mav1 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wird denn auch Firefox auf Android blockiert?
    >
    > von bing maps schon.
    >
    > > Ist ja auch kein WebKit Browser.
    > >
    > > Ist schon eine freche Ausrede von Google, bisher hatte es ja auch
    > > funktioniert auf meinem Lumia 920.
    >
    > frech ist was MS macht

    Firefox wird durch Bing Maps auf android blockiert ? Interessant.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: ja

    Autor: ubuntu_user 07.01.13 - 09:20

    Phreeze schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Firefox wird durch Bing Maps auf android blockiert ? Interessant.

    ganz genau. bing maps funktioniert für firefox nicht unter android. dabei ist firefox unter android deutlich verbreiteter als windows phone

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Auf Android geht Bing Maps auch nicht

    Autor: Anonymer Nutzer 07.01.13 - 09:36

    ubuntu_user schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Phreeze schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Firefox wird durch Bing Maps auf android blockiert ? Interessant.
    >
    > ganz genau. bing maps funktioniert für firefox nicht unter android. dabei
    > ist firefox unter android deutlich verbreiteter als windows phone

    Korrekt. Kommt nur eine leere schwarze Seite mit einem Suchfeld. Gibt man dort was ein, landet man bei der normalen Bing-Suche.

    Beim Built-In-Browser hingegen wird eine auf Redmond (lol) ausgerichtete Map gezeigt. Suchfeld wird zwar auch angezeigt, das reagiert aber auf keine Suchen. Also völlig nutzlos.

    Also nichts neues von Microsoft. Und hier so eine Astroturf-Welle schlagen LOL



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.01.13 09:36 durch AniX72.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: Firefox auf Android?

    Autor: v.ieweg.de 07.01.13 - 09:47

    mav1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist schon eine freche Ausrede von Google


    Meiner Meinung, braucht Google sich nicht dafür rechtfertigen. Wenn sie bestimmten Browsern den Zugriff verbieten wollen, sollen sie es doch tun, es steht Microsoft ja frei die Webkit Engine für den IE zu verwenden ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  15. Re: Firefox auf Android?

    Autor: Maxiklin 07.01.13 - 13:55

    Ich verstehe irgendwie die komplette Aufregung bzw. Diskussion nicht :-) Ok, Google unterstützt offenbar kein MS-Browser bei nem MP. Und ? Dann installiert man dort einfach Chrome, Firefox oder Opera und der Käse ist gegessen oder übersehe ich da was ? Wer wird denn gezwungen, mit einem MP(8) den MS-Browser zu nutzen ? Ich habe Safari mit meinem iPhone noch nie genutzt, natürlich kann ich die Zuordnung der Apps nicht ändern, die Safari automatisch starten, aber zum Surfen usw. benutz ich Safari nie, Chrome ist 1000mal besser.

    Also wozu jetzt die Aufregung ?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Heimkino-Raumklang von oben: Dolby Atmos klingt gut, Auro 3D klingt besser
Heimkino-Raumklang von oben
Dolby Atmos klingt gut, Auro 3D klingt besser
  1. DTS:X Probe gehört Dolby-Atmos-Konkurrent arbeitet mit Deckenlautsprechern
  2. Surround-Sound Holpriger Start für Blu-ray-Discs mit Dolby Atmos

Asus Eeebook X205TA im Test: Die gelungene Rückkehr des Netbooks
Asus Eeebook X205TA im Test
Die gelungene Rückkehr des Netbooks

Hidden Services: Die Deanonymisierung des Tor-Netzwerks
Hidden Services
Die Deanonymisierung des Tor-Netzwerks
  1. Silk Road Der Broker aus dem Deep Web
  2. Großrazzia im Tor-Netzwerk Hessische Ermittler schließen vier Web-Shops
  3. Großrazzia im Tor-Netzwerk Die Fahndung nach der Schwachstelle

  1. VLC-Hauptentwickler: "Appstores machen Kopfschmerzen"
    VLC-Hauptentwickler
    "Appstores machen Kopfschmerzen"

    Fosdem 2015 Der VLC-Hauptentwickler Jean-Baptiste Kempf berichtet von den juristischen Schwierigkeiten, den Mediaplayer über verschiedene Appstores zu vertreiben. Er erzählt auch von einer verblüffenden Entdeckung.

  2. Torrent: The Pirate Bay ist zurück - zumindest ein bisschen
    Torrent
    The Pirate Bay ist zurück - zumindest ein bisschen

    Unter ihrer alten Webadresse ist die Torrent-Site The Pirate Bay wieder erreichbar. Allerdings läuft das Portal derzeit noch nicht rund: Statt Videos gibt es Fehlermeldungen.

  3. Freier Videocodec: Daala muss Technik patentieren
    Freier Videocodec
    Daala muss Technik patentieren

    Fosdem 2015 Der freie Videocodec Daala soll den Erfolg von Opus wiederholen. Dazu müsse Technik patentiert werden und offensiv mit anderen Patenten gearbeitet werden, sagt einer der Mozilla-Entwickler. Das helfe letztlich der Freiheit des Codecs.


  1. 15:00

  2. 14:02

  3. 13:38

  4. 13:21

  5. 12:45

  6. 11:30

  7. 21:26

  8. 15:28