1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google vs. Microsoft: Streit um…

Gerade getestet: Funktioniert nicht (noch?) mit einem Lumia 800

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gerade getestet: Funktioniert nicht (noch?) mit einem Lumia 800

    Autor: HerrHerger 06.01.13 - 13:46

    maps.google.com ---> leitet mich noch immer auf die klassische Google-Suche.

    Nicht dass man GMaps brauchen würde als Besitzer eines Nokias, Google nervt mich trotzdem. Ich wollte schon länger meinen Email-Anbieter wechseln und werde es heute in Angriff nehmen.

    MfG
    HerrHerger

    Ps: Ja! Auch Yahoo und MS lesen meine Emails. Aber ich unterstütze gerne die kleineren Anbieter (bis sie groß und böse sind). Wobei dank US-Gesetzen werde ich wohl einen deutschen Anbieter wählen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.01.13 13:47 durch HerrHerger.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Gerade getestet: Funktioniert nicht (noch?) mit einem Lumia 800

    Autor: motzerator 06.01.13 - 13:51

    HerrHerger schrieb:
    ---------------------------
    > maps.google.com ---> leitet mich noch immer auf die klassische
    > Google-Suche.

    Hab ein wenig Geduld. Das kommt schon wieder. Muss sich ja auch erstmal rumsprechen, das man sich auf Windows Phone 8 nicht auf Google Dienste verlassen soll. Denn das ist die einzig wichtige Message, danach wirds wieder laufen :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Gerade getestet: Funktioniert nicht (noch?) mit einem Lumia 800

    Autor: Anonymer Nutzer 06.01.13 - 13:59

    Yahoo und MS als kleine Email-Anbieter zu bezeichnen LOL

    MS als nicht-bösen Anbieter zu bezeichnen EPIC LOL

    Und unter den deutschen Mail-Providern: gibt's da einen der (meinetwegen auch für Geld) auch nur annähernd so einen großartigen Dienst wie GMail bietet? Habe letztes Jahr meinen GMX Pro-Account gekündigt. Wenn ich schon bezahle, dann will ich auch keine verdammte Werbung sehen, keine miese UI von 1999 und wenigstens annähernd ähnlich guten Leistungsumfang.

    Und wenn du meinst, in Sachen IT ist die deutsche Gesetzgebung zu was besserem fähig als die USA, dann hast du die letzten 10 Jahre unterm Stein gelebt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Gerade getestet: Funktioniert nicht (noch?) mit einem Lumia 800

    Autor: kn3rd 06.01.13 - 13:59

    Das Testen von Nieschenbrowsern wie den IE 10 mobile ist auf der Prioritätenliste bei Google ganz weit unten, kann ich auch verstehen. Ich denke die wenigsten Anbieter haben ihre Seite für den IE 10 mobile getestet, mit einem Lumia 800 dürfte ihnen das daher wahrscheinlich noch öfters und auch auf anderen Seiten, die sie im Web besuchen möchten, passieren. Schade das Microsoft keine besseren Browser wie z.B. den Firefox oder Opera auf ihr System zulässt. Aber hier macht Microsoft eine Blockadepolitik, die sie dann lieber anderen vorwerfen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.01.13 14:03 durch kn3rd.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Gerade getestet: Funktioniert nicht (noch?) mit einem Lumia 800

    Autor: Anonymer Nutzer 06.01.13 - 14:06

    Vorallem bietet Google wirklich gute APIs zu ihren Diensten. Wenn Microsoft so versessen darauf ist, dann können sie sich doch selbst die App bauen (irgendeine Klitsche hat das mit der Bingle-App ja auch hinbekommen).

    Außerdem möchte ich mich auch beschweren. Fast alle Produkte und Dienste von Microsoft kann ich unter Linux nicht nutzen. Wo bleiben da die Apps von MS oder wenigstens APIs?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Gerade getestet: Funktioniert nicht (noch?) mit einem Lumia 800

    Autor: motzerator 06.01.13 - 14:09

    kn3rd schrieb:
    -------------------
    > Schade das Microsoft keine besseren Browser wie z.B. den Firefox
    > oder Opera auf ihr System zulässt. Aber hier macht Microsoft eine
    > Blockadepolitik, die sie dann lieber anderen vorwerfen.

    Da schau an, Microsoft blockiert andere Browser im Appstore? na dann brauchen die sich auch nicht wundern, wenn Google Maps hin und wieder zicken macht.

    Auf meinem Android kann ich Firefox problemlos installieren, sogar mit Adblock. Benutzen tue ich derzeit aber lieber Chrome, weil die so eine tolle Funktion haben, wo kleine Elemente in Webseiten riesenhaft vergrößert werden, wenn man drauftippt und der Browser nicht weis, was der Wurstfinger da gerade treffen wollte.

    Eine klasse Funktion, wenn die in ein OS integriert währe, könnte man auch ganz normale Desktop oberflächen wie Windows 7 bequem per Finger bedienen und metro währe gänzlich überflüssig. Wer es nicht kennt, das ist wie eine automatische Bildschirmlupe.

    Man tippt auf ein kleines Element, das nah an anderen kleinen Elementen ist und der getroffene bereich wird riesig groß und man kann seinen Klick präzisieren.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Gerade getestet: Funktioniert nicht (noch?) mit einem Lumia 800

    Autor: kn3rd 06.01.13 - 14:09

    Bing Maps funktioniert mit einem Mobilen Browser nicht mal und da glaub ich aber auch sofort, dass sie das bei Microsoft auch nicht hinbekommen haben. Übrigens im Gegensatz zu Nokias here.com, es scheint selbst bei Nokia arbeiten bessere Softwareentwickler als bei Microsoft :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Gerade getestet: Funktioniert nicht (noch?) mit einem Lumia 800

    Autor: MonMonthma 06.01.13 - 14:12

    HerrHerger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ps: Ja! Auch Yahoo und MS lesen meine Emails. Aber ich unterstütze gerne
    > die kleineren Anbieter (bis sie groß und böse sind). Wobei dank US-Gesetzen
    > werde ich wohl einen deutschen Anbieter wählen.


    GMail ~420 Mio.
    Hotmail ~370 Mio.
    Yahoo ~310 Mio.

    Richtig klein die E-Mail Services von Microsoft und Yahoo.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Gerade getestet: Funktioniert nicht (noch?) mit einem Lumia 800

    Autor: Tito 06.01.13 - 14:14

    Ich kann nur t-online empfehlen, kostenlos, funktioniert einwandfrei, obs Werbung auf der Seite gibt kann ich nicht sagen, da ich nen email client nutze, aber werbung von der telekom per mail hab ich noch nie bekommen!
    Abgesehen davon gilt für t-online deutsches datenschutzrecht. Jeder weiß das die Datenschutzgesetze in Deutschland tausendmal besser sind als in den USA!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Gerade getestet: Funktioniert nicht (noch?) mit einem Lumia 800

    Autor: motzerator 06.01.13 - 14:19

    MonMonthma schrieb:
    ---------------------------------
    > GMail ~420 Mio.
    > Hotmail ~370 Mio.
    > Yahoo ~310 Mio.

    > Richtig klein die E-Mail Services von Microsoft und Yahoo.

    Sind das 370 mio angemeldete Mailadressen oder 370 GENUTZTE Mailadressen bei Hotmail?

    Du weist schon das man für jede Anmeldung bei Microsoft Diensten eine Hotmail am Arsch hat? Bei MSN angemeldet: Hotmail am Arsch.

    Nochmal angemeldet? Neues Pseudonym weil man keinen Realnamen im Nick haben will, wenn man mit neuen geräten schreibt, die man noch nicht näher kennt? Wieder ne Hotmail am Arsch.

    Ich weis garnicht ob man für Windows 8 Anmeldung oder XBOX Anmeldung auch wieder eine Hotmail am Arsch hat, dann hab ich ncoh ein paar von den Dingern nur nutzen tue ich nicht eine einzige davon.

    Ist doch logisch, wenn ich mich bei MSSN anmelde will ich chatten und keine neue Mailadresse haben und was ich nciht haben will benutze ich natürlich auch nicht, ist doch logisch. So kommen pro User etliche Karteileichen zusammen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Gerade getestet: Funktioniert nicht (noch?) mit einem Lumia 800

    Autor: redmord 06.01.13 - 14:30

    Sind das 410 Mio. angemeldete Mailadressen oder 370 GENUTZTE Mailadressen bei GMail?

    Du weißt schon, dass man für jede Anmeldung bei Google Diensten eine GMail am Arsch hat? Bei Youtube angemeldet: GMail am Arsch.

    Nochmal angemeldet? Neues Pseudonym weil man keinen Realnamen im Nick haben will, wenn man mit neuen geräten schreibt, die man noch nicht näher kennt? Wieder ne GMail am Arsch.

    Ich weis garnicht ob man für Android-Anmeldung oder Play-Anmeldung auch wieder eine GMail am Arsch hat, dann hab ich noch ein paar von den Dingern nur nutzen tue ich nicht eine einzige davon.

    Ist doch logisch. Wenn ich mich bei Google Code anmelde will ich in Foren schreiben und keine neue Mailadresse haben und was ich nicht haben will benutze ich natürlich auch nicht, ist doch logisch. So kommen pro User etliche Karteileichen zusammen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.01.13 14:36 durch redmord.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Gerade getestet: Funktioniert nicht (noch?) mit einem Lumia 800

    Autor: HerrHerger 06.01.13 - 14:32

    AniX72 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Yahoo und MS als kleine Email-Anbieter zu bezeichnen LOL
    >
    > MS als nicht-bösen Anbieter zu bezeichnen EPIC LOL
    >
    > Und unter den deutschen Mail-Providern: gibt's da einen der (meinetwegen
    > auch für Geld) auch nur annähernd so einen großartigen Dienst wie GMail
    > bietet? Habe letztes Jahr meinen GMX Pro-Account gekündigt. Wenn ich schon
    > bezahle, dann will ich auch keine verdammte Werbung sehen, keine miese UI
    > von 1999 und wenigstens annähernd ähnlich guten Leistungsumfang.
    >
    > Und wenn du meinst, in Sachen IT ist die deutsche Gesetzgebung zu was
    > besserem fähig als die USA, dann hast du die letzten 10 Jahre unterm Stein
    > gelebt.

    Mir ging es um das gesamte Unternehmen und da sieht Yahoo gerade ziemlich alt aus. Mir gefällt die Google-Übermacht nicht, so wie mir die MS-Macht früher nicht gefallen hat.

    Du hast aber recht, es ist schwierig einen ähnlich guten Anbieter zu finden. Vor 2 Jahren ist mein Versuch noch gescheitert, mal schauen wie es jetzt aussieht. Ich habe gehört outlook.com soll gut sein (Hotmail = unglaublich schlechter Name ... darum war das immer ein NoGo), schaue ich mir später mal an.

    Ich habe nicht unter einem Stein gelebt und weiß darum, dass es noch schlechter als in Deutschland geht ... z.B. in den USA.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Gerade getestet: Funktioniert nicht (noch?) mit einem Lumia 800

    Autor: HerrHerger 06.01.13 - 14:33

    redmord schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du weißt schon, dass man für jede Anmeldung bei Google Diensten eine GMail
    > am Arsch hat? Bei Youtube angemeldet: GMail am Arsch.


    Du musst aber zugeben, dass die Quote der ungenutzten Emailadressen bei Yahoo wesentlich (!) höher sein muss.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: Gerade getestet: Funktioniert nicht (noch?) mit einem Lumia 800

    Autor: redmord 06.01.13 - 14:37

    Alles nur Spekulation. Natürlich hat jeder Anbieter eine gigantische Zahl ungenutzter Accounts. Das ist so bei kostenlosen Accounts. Egal ob Forum oder Mail-Dienstleister.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  15. Re: Gerade getestet: Funktioniert nicht (noch?) mit einem Lumia 800

    Autor: HerrHerger 06.01.13 - 14:42

    redmord schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Alles nur Spekulation. Natürlich hat jeder Anbieter eine gigantische Zahl
    > ungenutzter Accounts. Das ist so bei kostenlosen Accounts. Egal ob Forum
    > oder Mail-Dienstleister.


    Nein.

    Yahoo-Start: 1997
    Gmail-Start: 2004 (invitation only Beta)
    2007 (frei für jeden!)

    Quelle: englische Wikipedia

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  16. Re: Gerade getestet: Funktioniert nicht (noch?) mit einem Lumia 800

    Autor: ger_brian 06.01.13 - 14:57

    HerrHerger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > redmord schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Alles nur Spekulation. Natürlich hat jeder Anbieter eine gigantische
    > Zahl
    > > ungenutzter Accounts. Das ist so bei kostenlosen Accounts. Egal ob Forum
    > > oder Mail-Dienstleister.
    >
    > Nein.
    >
    > Yahoo-Start: 1997
    > Gmail-Start: 2004 (invitation only Beta)
    > 2007 (frei für jeden!)
    >
    > Quelle: englische Wikipedia


    Das hat damit aber nichts zu tun ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  17. Re: Gerade getestet: Funktioniert nicht (noch?) mit einem Lumia 800

    Autor: motzerator 06.01.13 - 15:01

    redmord schrieb:
    -------------------------
    > Sind das 410 Mio. angemeldete Mailadressen oder 370
    > GENUTZTE Mailadressen bei GMail?

    Also ich habe nur eine GMail und die wollte ich auch. Seltsam, nicht wahr?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  18. Re: Gerade getestet: Funktioniert nicht (noch?) mit einem Lumia 800

    Autor: kn3rd 06.01.13 - 15:04

    Streitet ihr euch jetzt echt darum bei welchem Mailanbieter mehr Nutzer sind?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  19. Re: Gerade getestet: Funktioniert nicht (noch?) mit einem Lumia 800

    Autor: ger_brian 06.01.13 - 15:07

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > redmord schrieb:
    > -------------------------
    > > Sind das 410 Mio. angemeldete Mailadressen oder 370
    > > GENUTZTE Mailadressen bei GMail?
    >
    > Also ich habe nur eine GMail und die wollte ich auch. Seltsam, nicht wahr?


    Und stell dir vor, ich habe nur eine einzige MS-Adresse, und die wollte ich auch. Merkst du wie sinnlos die Aussage ist? Es gibt bei allen Anbietern Millionen an ungenutzen Accounts, das tut sich sicher nicht viel.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  20. Re: Gerade getestet: Funktioniert nicht (noch?) mit einem Lumia 800

    Autor: redmord 06.01.13 - 15:09

    Du, ich hab ganze zwei Windows Live Accounts. Einen für Spam, einen für den Rest. Damit komme ich überall rein. Da unterscheiden sich Goolge und Microsoft ja nun wirklich nicht. Und ob du lieber GMail oder Windows Live nutzt ist doch einzig deine persönliche Entscheidung.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Next-Gen-Geburtstag: Xbox One und Playstation 4 sind eins
Next-Gen-Geburtstag
Xbox One und Playstation 4 sind eins
  1. Big Fish Games Bis zu 885 Millionen US-Dollar für Casualgames-Anbieter
  2. This War of Mine Das traurigste Spiel des Jahres
  3. Qbert & Co 901 Spielhallenklassiker im Onlinearchiv

NSA-Ausschuss: Meisterschule für Geheimniskrämer
NSA-Ausschuss
Meisterschule für Geheimniskrämer
  1. Kanzlerhandy Bundesanwaltschaft will NSA-Ermittlungsverfahren einstellen
  2. NSA und Co. US-Geheimdienste melden viele Zero-Day-Lücken vertraulich
  3. IT-Sicherheitsgesetz BSI soll Sicherheitslücken nicht geheim halten

Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test: Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln
Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test
Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln
  1. Systemkamera Sony Alpha 7 II mit 5-Achsen-Bildstabilisierung
  2. Canon PowerShot G7 X im Test Canons Konkurrenz zu Sonys 1-Zoll-Kamera
  3. Interne Dokumente Neuer Sony-Sensor könnte Kameras kraftvoller machen

  1. Richterlicher Beschluss: US-Justiz umgeht Smartphone-Verschlüsselung
    Richterlicher Beschluss
    US-Justiz umgeht Smartphone-Verschlüsselung

    Immer bessere Verschlüsselungen machen es Ermittlern zunehmend schwer, Informationen von Smartphones abzurufen. Das US-Justizministerium macht sich ein jahrhundertealtes Gesetz zunutze, um die Hersteller zur Unterstützung zu zwingen.

  2. Sony: Smartwatch mit Armband aus E-Paper geplant
    Sony
    Smartwatch mit Armband aus E-Paper geplant

    E-Paper wird bei Smartwatches schon eingesetzt - aber nur als Ersatz für das Zifferblatt. Sony will einem Bericht zufolge nun auch einen Teil des Uhrenarmbands als Display nutzen, um so ein Grundproblem der Uhren zu beseitigen.

  3. Samsung SDC: Displays werden bunter, biegsamer und fast durchsichtig
    Samsung SDC
    Displays werden bunter, biegsamer und fast durchsichtig

    Vor ihren Anlegern hat die Samsung Display Corporation (SDC) ihre Pläne für Bildschirme der Zukunft konkretisiert. Bei mobilen Geräten steht dabei Amoled im Vordergrund, das immer biegsamer werden soll. Fest gekrümmte LCDs sollen bald nicht mehr nur in Fernsehern zu finden sein.


  1. 07:29

  2. 23:19

  3. 19:20

  4. 17:57

  5. 17:21

  6. 17:13

  7. 16:39

  8. 15:52