Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google vs. Microsoft: Streit um…

Was ist mit Bing-Maps?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was ist mit Bing-Maps?

    Autor: hei_zen 06.01.13 - 16:12

    Schonmal auf diversen mobilen Geräten getestet? Beschwert sich da jemand dass es kaum bis grottig läuft?

    Es wird Zeit dass sich die IE-Nutzer daran gewöhnen, dass nicht mehr jede Website an die Schwächen und fehlende Webstandards-Unterstützung der ganzen IEs angepasst wird.

  2. Re: Was ist mit Bing-Maps?

    Autor: blau34 06.01.13 - 16:15

    Bevor man so was postet sollten man sich erst mal mit dem Thema beschäftigen.
    Ist eigentlich verstanden worden was im Artikel beschrieben wurde.

    Google hat gelogen. Es gab nie technische Gründe.

  3. Re: Was ist mit Bing-Maps?

    Autor: paradigmshift 06.01.13 - 16:18

    hei_zen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schonmal auf diversen mobilen Geräten getestet? Beschwert sich da jemand
    > dass es kaum bis grottig läuft?
    >
    > Es wird Zeit dass sich die IE-Nutzer daran gewöhnen, dass nicht mehr jede
    > Website an die Schwächen und fehlende Webstandards-Unterstützung der ganzen
    > IEs angepasst wird.


    bla bla bla....

    lesen:


    am (golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nur mal als Bemerkung: Der IE10 schafft beim Acid3-Test 100/100 Punkten.
    >
    > Und beim JS und CSS3-Support gibt es zwischen IE10 auf WP 8 und Win8
    > praktisch keine wirklich relevanten Unterschiede:
    > blogs.windows.com
    >
    > Genau deswegen ist die Google-Argumentation ja so absurd.

  4. Re: Was ist mit Bing-Maps?

    Autor: Schnapsbrenner 06.01.13 - 22:00

    Is noch nich angekommen, dass MS schwer nachgelegt hat. Da sind unter anderem auch manche Aussagen über den IE mit vorsicht zu tätigen.

  5. Re: Was ist mit Bing-Maps?

    Autor: motzerator 06.01.13 - 22:10

    hei_zen schrieb:
    -----------------------
    > Schonmal auf diversen mobilen Geräten getestet? Beschwert
    > sich da jemand dass es kaum bis grottig läuft?

    Nö, das vermisst ja auch keiner vermute ich mal.

  6. blogs.windows.com

    Autor: t_e_e_k 06.01.13 - 23:05

    ist schon gut...wen microsoft das sagt, dann muss das ja stimmen.

  7. Re: Was ist mit Bing-Maps?

    Autor: crazypsycho 06.01.13 - 23:19

    Ja der IE10 mag endlich mal aufgeholt haben, aber das ändert nicht viel, denn er kommt nicht für Windows XP, wodurch man weiterhin einige Jahre auf IE8 anpassen muss.
    Der IE9 ist auch ein Krampf und hat alles nur verschlimmbessert.

  8. Re: Was ist mit Bing-Maps?

    Autor: kn3rd 06.01.13 - 23:51

    Der IE 10 hängt doch was HTML5 Support angeht immer noch allen anderen Browsern hinterher. Der IE ist und bleibt damit der schlechteste und langsamste Browser.

  9. Re: Was ist mit Bing-Maps?

    Autor: gaym0r 07.01.13 - 00:18

    kn3rd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der IE 10 hängt doch was HTML5 Support angeht immer noch allen anderen
    > Browsern hinterher. Der IE ist und bleibt damit der schlechteste und
    > langsamste Browser.

    Na da hat aber einer Ahnung.

  10. Re: Was ist mit Bing-Maps?

    Autor: Testdada 07.01.13 - 00:22

    Es geht ja nicht mal um die technische Machbarkeit. Grade im Bereich CSS hat MS immer noch viele Unterschiede, die den Entwickler zu Workarounds zwingen.

    Meine Erfahrung: Prinzipiell können zwei Websitenversionen gebaut werden; eine für IE und eine für alle anderen Browser (Firefox, Safari und Chrome setzen die Befehle grosso Modo identisch um.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. über access KellyOCG GmbH, Köln
  2. über Robert Half Technology, Koblenz
  3. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, Raum Hamburg, Flensburg, Kiel, Lübeck, Rostock (Home-Office)
  4. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 99,00€
  2. (u. a. Asus GTX 1070 Strix OC, MSI GTX 1070 Gaming X 8G und Aero 8G OC)
  3. und Gears of War 4 gratis erhalten


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Canon vs. Nikon: Superzoomer für unter 250 Euro
Canon vs. Nikon
Superzoomer für unter 250 Euro
  1. Snap Spectacles Snapchat stellt Sonnenbrille mit Kamera vor
  2. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  3. Bildbearbeitungs-App Prisma offiziell für Android erhältlich

Swift Playgrounds im Test: Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent
Swift Playgrounds im Test
Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent
  1. Asus PG248Q im Test 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt

MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  2. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus
  3. Kaspersky Neue Malware installiert Hintertüren auf Macs

  1. Leistungsschutzrecht: Oettingers bizarre Nachhilfestunde
    Leistungsschutzrecht
    Oettingers bizarre Nachhilfestunde

    Günther Oettinger will sein geplantes Leistungsschutzrecht erklären - mit fragwürdigen Studien, ungebetener Berufsberatung und - wichtig - ohne jede Sachkenntnis. Außerdem scheint er nur Überschriften zu lesen.

  2. Dating-Portal: Ermittlungen gegen Lovoo werden eingestellt
    Dating-Portal
    Ermittlungen gegen Lovoo werden eingestellt

    Gegen die Zahlung einer recht hohen Geldauflage wird nicht weiter gegen den Dating-Dienst Lovoo ermittelt. Vorgeworfen wurde dem Dresdner Unternehmen, dass mit weiblichen Fake-Profilen Nutzer abgezockt worden seien.

  3. Huawei: Mobilfunkbetreiber sollen bei GBit nicht die Preise erhöhen
    Huawei
    Mobilfunkbetreiber sollen bei GBit nicht die Preise erhöhen

    Kaum einen begeistert GBit/s im Mobilfunk, weil die Netzbetreiber mit hohen Preisaufschlägen die Nutzer von der Technik ausschließen. Diese Gier hat Huawei heute kritisiert.


  1. 18:17

  2. 17:39

  3. 17:27

  4. 17:13

  5. 16:56

  6. 16:41

  7. 15:59

  8. 15:20