Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google vs. Microsoft: Streit um…

Was ist mit Bing-Maps?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was ist mit Bing-Maps?

    Autor: hei_zen 06.01.13 - 16:12

    Schonmal auf diversen mobilen Geräten getestet? Beschwert sich da jemand dass es kaum bis grottig läuft?

    Es wird Zeit dass sich die IE-Nutzer daran gewöhnen, dass nicht mehr jede Website an die Schwächen und fehlende Webstandards-Unterstützung der ganzen IEs angepasst wird.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Was ist mit Bing-Maps?

    Autor: blau34 06.01.13 - 16:15

    Bevor man so was postet sollten man sich erst mal mit dem Thema beschäftigen.
    Ist eigentlich verstanden worden was im Artikel beschrieben wurde.

    Google hat gelogen. Es gab nie technische Gründe.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Was ist mit Bing-Maps?

    Autor: paradigmshift 06.01.13 - 16:18

    hei_zen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schonmal auf diversen mobilen Geräten getestet? Beschwert sich da jemand
    > dass es kaum bis grottig läuft?
    >
    > Es wird Zeit dass sich die IE-Nutzer daran gewöhnen, dass nicht mehr jede
    > Website an die Schwächen und fehlende Webstandards-Unterstützung der ganzen
    > IEs angepasst wird.


    bla bla bla....

    lesen:


    am (golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nur mal als Bemerkung: Der IE10 schafft beim Acid3-Test 100/100 Punkten.
    >
    > Und beim JS und CSS3-Support gibt es zwischen IE10 auf WP 8 und Win8
    > praktisch keine wirklich relevanten Unterschiede:
    > blogs.windows.com
    >
    > Genau deswegen ist die Google-Argumentation ja so absurd.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Was ist mit Bing-Maps?

    Autor: Schnapsbrenner 06.01.13 - 22:00

    Is noch nich angekommen, dass MS schwer nachgelegt hat. Da sind unter anderem auch manche Aussagen über den IE mit vorsicht zu tätigen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Was ist mit Bing-Maps?

    Autor: motzerator 06.01.13 - 22:10

    hei_zen schrieb:
    -----------------------
    > Schonmal auf diversen mobilen Geräten getestet? Beschwert
    > sich da jemand dass es kaum bis grottig läuft?

    Nö, das vermisst ja auch keiner vermute ich mal.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. blogs.windows.com

    Autor: t_e_e_k 06.01.13 - 23:05

    ist schon gut...wen microsoft das sagt, dann muss das ja stimmen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Was ist mit Bing-Maps?

    Autor: crazypsycho 06.01.13 - 23:19

    Ja der IE10 mag endlich mal aufgeholt haben, aber das ändert nicht viel, denn er kommt nicht für Windows XP, wodurch man weiterhin einige Jahre auf IE8 anpassen muss.
    Der IE9 ist auch ein Krampf und hat alles nur verschlimmbessert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Was ist mit Bing-Maps?

    Autor: kn3rd 06.01.13 - 23:51

    Der IE 10 hängt doch was HTML5 Support angeht immer noch allen anderen Browsern hinterher. Der IE ist und bleibt damit der schlechteste und langsamste Browser.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Was ist mit Bing-Maps?

    Autor: gaym0r 07.01.13 - 00:18

    kn3rd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der IE 10 hängt doch was HTML5 Support angeht immer noch allen anderen
    > Browsern hinterher. Der IE ist und bleibt damit der schlechteste und
    > langsamste Browser.

    Na da hat aber einer Ahnung.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Was ist mit Bing-Maps?

    Autor: Testdada 07.01.13 - 00:22

    Es geht ja nicht mal um die technische Machbarkeit. Grade im Bereich CSS hat MS immer noch viele Unterschiede, die den Entwickler zu Workarounds zwingen.

    Meine Erfahrung: Prinzipiell können zwei Websitenversionen gebaut werden; eine für IE und eine für alle anderen Browser (Firefox, Safari und Chrome setzen die Befehle grosso Modo identisch um.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen, Stuttgart, Neu-Ulm, Ulm
  2. Worldline GmbH, Aachen
  3. T-Systems International GmbH, München, Darmstadt, Bonn, Leinfelden-Echterdingen
  4. Continental AG, Markdorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Expendables 3 Extended 7,29€, Fight Club 6,56€, Predator 1-3 Collection 24,99€)
  2. (u. a. Minions 11,97€, Game of Thrones, The Dark Knight Trilogy)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

Deus Ex Mankind Divided im Test: Der Agent aus dem Hardwarelabor
Deus Ex Mankind Divided im Test
Der Agent aus dem Hardwarelabor
  1. Summit Ridge AMDs Zen-Chip ist so schnell wie Intels 1.000-Euro-Core-i7
  2. Doom Denuvo schützt offenbar nicht mehr
  3. Deus Ex angespielt Eine Steuerung für fast jeden Agenten

Avegant Glyph aufgesetzt: Echtes Kopfkino
Avegant Glyph aufgesetzt
Echtes Kopfkino

  1. Teilzeitarbeit: Amazon probiert 30-Stunden-Woche aus
    Teilzeitarbeit
    Amazon probiert 30-Stunden-Woche aus

    In einem Versuch will Amazon komplette Teams inklusive Manager in Teilzeit arbeiten lassen - 30 Stunden pro Woche und mit den gleichen Rechten wie Vollzeitkräfte. Möglicherweise ist der Schritt eine Reaktion auf frühere Medienberichte zur Arbeitsbelastung bei Amazon.

  2. Archos: Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro
    Archos
    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro

    Mit dem 50f Helium bringt Archos ein günstiges Android-Smartphone mit Fingerabdrucksensor und LTE-Unterstützung auf den Markt. Die restliche Ausstattung des Smartphones bewegt sich im Einsteigerbereich.

  3. Sicherheit: Operas Server wurden angegriffen
    Sicherheit
    Operas Server wurden angegriffen

    Der Browser-Hersteller Opera hat seine Nutzer über einen Angriff auf seine Server informiert. Von der schnell abgewehrten Attacke sei das Sync-System betroffen, möglicherweise wurden Passwörter und Nutzernamen abgegriffen. Sicherheitshalber wurden alle Passwörter zurückgesetzt.


  1. 15:59

  2. 15:18

  3. 13:51

  4. 12:59

  5. 15:33

  6. 15:17

  7. 14:29

  8. 12:57