1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Here Maps: Nokias Kartendienst für…

Und was ist jetzt "holprig"?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und was ist jetzt "holprig"?

    Autor Berner Rösti 21.11.12 - 08:34

    Hab den Artikel gelesen, kann aber aus dem Text keinen Bezug zur Überschrift "... startet holprig" finden.

    Was genau ist denn nun "holprig" an dieser App? Dass die Sat-Aufnahmen nicht so hoch aufgelöst sind wie bei Google, oder dass sie manchmal nicht so schnell laden?

    Golem, bitte um Aufklärung, was nun die Kritik an dieser App ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Und was ist jetzt "holprig"?

    Autor Ockermonn 21.11.12 - 08:47

    Sie ist nicht von Apple

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Und was ist jetzt "holprig"?

    Autor AndyBundy 21.11.12 - 08:56

    und Apples Karten-App war nach dem Start besser?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Und was ist jetzt "holprig"?

    Autor Berner Rösti 21.11.12 - 10:09

    Okay, dann habe ich das richtig interpretiert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Und was ist jetzt "holprig"?

    Autor ad (Golem.de) 21.11.12 - 10:32

    Berner Rösti schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hab den Artikel gelesen, kann aber aus dem Text keinen Bezug zur
    > Überschrift "... startet holprig" finden.
    >
    > Was genau ist denn nun "holprig" an dieser App? Dass die Sat-Aufnahmen
    > nicht so hoch aufgelöst sind wie bei Google, oder dass sie manchmal nicht
    > so schnell laden?
    >

    Das, und die anderen genannten Nachteile im Text.

    Mit freundlichen Grüßen

    ad (Golem.de)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Android L im Test: Google verflacht Android
Android L im Test
Google verflacht Android
  1. Android L Keine Updates für Entwicklervorschau geplant
  2. Inoffizieller Port Android L ist für das Nexus 4 verfügbar
  3. Android L Cyanogenmod entwickelt nicht anhand der Entwicklervorschau

Luftfahrt: Die Rückkehr der Überschallflieger
Luftfahrt
Die Rückkehr der Überschallflieger
  1. Verkehr FBI sorgt sich um autonome Autos als "tödliche Waffen"
  2. Steampunk High Tech trifft auf Dampfmaschine
  3. Aerovelo Eta Kanadier wollen mit 134-km/h-Fahrrad Weltrekord aufstellen

Destiny angespielt: Schöne Grüße vom Master Chief
Destiny angespielt
Schöne Grüße vom Master Chief
  1. Bungie Drei Betakeys für Destiny
  2. Activison Destiny ungeschnitten "ab 16" und mit US-Tonspur
  3. Bungie Destiny läuft auch auf der Xbox One in 1080p mit 30 fps

  1. In eigener Sache: Computec Media veröffentlicht Spielevideo-App Games TV 24
    In eigener Sache
    Computec Media veröffentlicht Spielevideo-App Games TV 24

    Trailer, Messeberichte von der Gamescom und Let's Plays: Eine kostenlose neue App für iOS von Computec Media bietet Gamern den Zugriff auf mehr als 10.000 Videos - täglich kommen neue dazu.

  2. Google-Suchergebnisse: EU-Datenschützer verlangen weltweite Löschung
    Google-Suchergebnisse
    EU-Datenschützer verlangen weltweite Löschung

    Das bisherige Verfahren zur Löschung von Googles Suchergebnissen geht Europas Datenschützern nicht weit genug. Sie verlangen unter anderem eine weltweite Sperrung missliebiger Resultate.

  3. Dating: Parship darf Widerruf nicht mit hoher Rechnung verhindern
    Dating
    Parship darf Widerruf nicht mit hoher Rechnung verhindern

    Parship darf Kunden, die eine Mitgliedschaft innerhalb ihres zweiwöchigen Widerrufsrechts kündigen, nicht mit überhöhten Preisen davon abhalten. Das hat das Landgericht Hamburg entschieden. Statt 202 Euro dürften nur rund 20 Euro gefordert werden.


  1. 15:01

  2. 14:54

  3. 14:28

  4. 14:16

  5. 13:49

  6. 12:40

  7. 12:29

  8. 12:00