Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hosting: Runde Mac Pro liegen im…

Wo bleibt der Kamineffekt?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wo bleibt der Kamineffekt?

    Autor: Tyler Durden 18.06.13 - 12:19

    # Die warme Luft wird nach vorn geblasen. Um die Kaminwirkung des Gehäuses zu verbessern, werden die Druckverhältnisse im Raum verändert. #

    In dem Moment, in dem man die Dinger hinlegt, ist es mit dem geplanten Kamineffekt des Gehäuses völlig vorbei! Das mag man ja dadurch ausgleichen, dass man da ordentlich Luft durchpustet, aber Kamineffekt ist das dann nicht mehr.

    TD

  2. Re: Wo bleibt der Kamineffekt?

    Autor: marcel. 18.06.13 - 12:30

    Und?

  3. Re: Wo bleibt der Kamineffekt?

    Autor: TTX 18.06.13 - 12:35

    Den brauch man auch gar nicht nicht...

  4. Re: Wo bleibt der Kamineffekt?

    Autor: AveN 18.06.13 - 13:41

    Warum bewirbt man ihn dann?

    LG AveN

  5. Re: Wo bleibt der Kamineffekt?

    Autor: gollumm 18.06.13 - 13:58

    Tyler Durden schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > # Die warme Luft wird nach vorn geblasen. Um die Kaminwirkung des Gehäuses
    > zu verbessern, werden die Druckverhältnisse im Raum verändert. #
    >
    > aber Kamineffekt ist das dann nicht mehr.

    Warum nicht?

  6. Re: Wo bleibt der Kamineffekt?

    Autor: wirry 18.06.13 - 14:17

    Weil die Luft für den Kamineffekt von alleine (bzw. weil sie sich erwärmt) nach oben steigen muss. Dies unterstützt im senkrechten Betrieb den Lüfter.

    Jetzt sorgt man "unten" am Gerät für einen Überdruck und "oben" für einen Unterdruck, was den gleichen Effekt hat - nur mit Kamin hat das nichts mehr zu tun.

  7. Re: Wo bleibt der Kamineffekt?

    Autor: SvD 18.06.13 - 16:38

    ...jetzt komm doch bitte nicht mit Argumenten und Physik... :-)
    Über so etwas ist der wahre Gläubige schon längst hinaus...

  8. Kamineffekt ists ja eh nicht.

    Autor: miauwww 18.06.13 - 16:43

    Der basiert ja auf rein natuerlicher Konvektion. Die reicht aber bei dem Teil niemals aus, und also hat das Teil einen Luefter.

  9. Re: Kamineffekt ists ja eh nicht.

    Autor: Trollfeeder 19.06.13 - 06:50

    miauwww schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der basiert ja auf rein natuerlicher Konvektion. Die reicht aber bei dem
    > Teil niemals aus, und also hat das Teil einen Luefter.

    Aber der Rauch, wenn die CPU sich in die ewigen Jagdgründe verabschiedet, würde dann wie bei einem Kamin nach oben steigen.^^

    --------------------------------------------------------------------------------
    Meine Erziehung mag nicht vollständig sein. Dennoch betrachte ich sie als abgeschlossen.
    ----------------------------------------

  10. Re: Wo bleibt der Kamineffekt?

    Autor: gollumm 19.06.13 - 08:36

    wirry schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weil die Luft für den Kamineffekt von alleine (bzw. weil sie sich erwärmt)
    > nach oben steigen muss. Dies unterstützt im senkrechten Betrieb den
    > Lüfter.
    >
    > Jetzt sorgt man "unten" am Gerät für einen Überdruck und "oben" für einen
    > Unterdruck, was den gleichen Effekt hat - nur mit Kamin hat das nichts mehr
    > zu tun.

    Mit Kamin nicht, aber eben mit Kamineffekt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Sindelfingen
  2. Media-Saturn IT-Services GmbH, Bayern
  3. Sparda-Bank Ostbayern eG, Regensburg
  4. Thalia Bücher GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 109,00€
  2. (u. a. Apollo 13, Insidious, Horns, King Kong, E.T. The Untouchables, Der Sternwanderer)
  3. (u. a. Die große Bud Spencer-Box Blu-ray 16,97€, Club der roten Bänder 1. Staffel Blu-ray 14...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Robot Operating System: Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
Robot Operating System
Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  1. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim
  2. Roboter Laundroid faltet die Wäsche
  3. Fahrbare Roboter Japanische Firmen arbeiten an Transformers

Super Mario Bros. (1985): Fahrt ab auf den Bruder!
Super Mario Bros. (1985)
Fahrt ab auf den Bruder!
  1. Quake (1996) Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
  2. NES Classic Mini im Vergleichstest Technischer K.o.-Sieg für die Original-Hardware

HPE: Was The Machine ist und was nicht
HPE
Was The Machine ist und was nicht
  1. IaaS und PaaS Suse bekommt Cloudtechnik von HPE und wird Lieblings-Linux
  2. Memory-Driven Computing HPE zeigt Prototyp von The Machine

  1. DNS NET: Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s
    DNS NET
    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

    Das neue Netz ist fertig und wird geschaltet. Auch die Preise von DNS:NET und Zweckverband Breitband Altmark sind jetzt bekannt. Die Telekom warnt vor solchen Modellen und will Angst verbreiten.

  2. Netzwerk: EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload
    Netzwerk
    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

    Wie das geht, einen Glasfaseranschluss zu drosseln, wollten wir von Ewe Tel wissen, und bekamen es heraus: " Glas kann natürlich mehr", hieß es.

  3. Rahmenvertrag: VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden
    Rahmenvertrag
    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

    Die Proteste und Weigerung der Hochschulen, dem Unirahmenvertrag der VG Wort zuzustimmen, zeigen Wirkung. Die VG Wort will noch in diesem Jahr eine Übergangslösung für 2017 erarbeiten. An der heftig kritisierten Einzelmeldung von Seminartexten will die VG Wort offenbar festhalten.


  1. 18:40

  2. 17:30

  3. 17:13

  4. 16:03

  5. 15:54

  6. 15:42

  7. 14:19

  8. 13:48