1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Identitätsdienst: Mozilla startet…

Unnötige Verwirrung

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Unnötige Verwirrung

    Autor: blubberlutsch 23.02.12 - 18:12

    Warum denken sie sich nicht einen anderen Namen für BrowserID aus.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Unnötige Verwirrung

    Autor: Salzbretzel 23.02.12 - 18:22

    Weil Mozilla von mehreren Sprachen genutzt wird und sich die meisten unter Persona vorstellen können das es etwas mit ihnen selber, also mit der Person was zu tun hat.
    Die auswahl der Wörter ist gering. Aber du hast recht - die doppelte Namensverwendung ist verwirrend und die Lösung bei weitem nicht optimal. Wäre zumindest nicht meine Lösung.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Unnötige Verwirrung

    Autor: WinMo4tw 24.02.12 - 04:41

    PRtechnisch reinfach unklug, nett ausgedrückt. Typisch Frickelverein.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann
Zbox Pico im Test
Der Taschenrechner, der fast alles kann

SE Android: In Lollipop wird das Rooten schwer
SE Android
In Lollipop wird das Rooten schwer
  1. Lollipop Android 5.0 für deutsche Nexus-Geräte ist da
  2. Android 5.0 Lollipop wird für Nexus-Geräte verteilt
  3. Android 5.0 Aktuelles Moto G ist erstes Smartphone mit Lollipop-Update

Schlaf gut, Philae: Die aufregenden letzten Tage des Kometenlanders
Schlaf gut, Philae
Die aufregenden letzten Tage des Kometenlanders
  1. Rosetta-Mission Philae ist im Tiefschlaf
  2. Philae Kometen-Lander driftet ab
  3. Philae Erstes Raumschiff landet auf einem Kometen

  1. Next-Gen-Geburtstag: Xbox One und Playstation 4 sind eins
    Next-Gen-Geburtstag
    Xbox One und Playstation 4 sind eins

    Happy Birthday an Sony und Microsoft: Ein Jahr sind Xbox One und Playstation 4 nun alt. Wir blicken zurück auf zwölf Monate voller Spiele, Online-Dilemmas, Day-One-Patches und Systemupdates.

  2. Messenger: Keine Kommunikation zwischen Whatsapp und Textsecure
    Messenger
    Keine Kommunikation zwischen Whatsapp und Textsecure

    Textsecure-Nutzer werden auch künftig nicht mit Whatsapp-Anwendern kommunizieren können. Textsecure soll als eigenständiges Produkt bestehen bleiben. Eine weitere Zusammenarbeit soll es dennoch geben.

  3. Google Contributor: Werbefreies Surfen gegen Monatsgebühr
    Google Contributor
    Werbefreies Surfen gegen Monatsgebühr

    Google startet mit Contributor einen Versuch, Webseiten gegen eine monatliche Gebühr werbefrei anzuzeigen. Die Höhe der Gebühr bestimmt der Nutzer selbst.


  1. 12:20

  2. 12:15

  3. 12:01

  4. 11:59

  5. 11:53

  6. 11:28

  7. 10:59

  8. 10:38