1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › In eigener Sache: Bitte schalte…

Danke, aber neine danke!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Danke, aber neine danke!

    Autor nicknick 13.05.13 - 19:33

    Ich hasse Werbung!
    Was ich mehr hasse als Werbung, ist ein langsamer Seitenaufbau resultierend aus Millionen Flashanimationen, blinkende Ränder, Überlappungen in den Text usw. und das alles wegen Werbung!
    ergo -> Ich hasse Werbung! Im Fernsehen! Im Internet! und sonst überall!
    Der Adblocker bleibt an. Der Testlauf heute Nachmittag mit deaktiviertem Adblocker hat mir gereicht.

    Ich finde das betteln echt armselig. Pro7 kommt ja auch nicht zu mir, und bittet mich darum, dass ich doch bitte 20 Min Werbung zwischen den Filmen schauen soll, und ich doch bitte nicht immer wegschalten soll!? Selbst wenn mich die Werbung nicht stören würde, gibt es noch genug andere Risikofaktoren die ich durch den Adblocker minimieren kann. Gern könnt Ihr ein kostenpflichtiges Modell anbieten, wenn Ihr meint es wäre es Wert. Ist ja nicht so, als gäbe es einen Mangel an technischen Sites im Internet.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Danke, aber neine danke!

    Autor attitudinized 13.05.13 - 19:40

    Ne, Pro7 finanziert CI+ damit du bei Werbung dann nicht mehr umschalten oder spulen kannst. Ist ja viel besser.

    Klar ist Werbung mist, ich bin sicher du hast einen Alternativplan bei der Hand wie du Golem beim existieren unterstüzten kannst, schließlich nutzt du dieses Angebot ja auch.

    Tipp: eine ist sogar im Artikel erwähnt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K: "Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K
"Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
  1. Transformers Ära des Untergangs - gefilmt mit Sensoren im Imax-Format
  2. Intel-Partnerschaft mit Samsung 4K-Monitore sollen unter 400 US-Dollar gedrückt werden
  3. Asus ROG Kleine Gaming-PCs im Konsolendesign mit Desktophardware

Samsung Galaxy Tab S im Test: Flaches, poppig buntes Leichtgewicht
Samsung Galaxy Tab S im Test
Flaches, poppig buntes Leichtgewicht
  1. Samsung Neue Galaxy Tabs ab 200 Euro erhältlich

Oneplus One im Test: Unerreichbar gut
Oneplus One im Test
Unerreichbar gut
  1. Oneplus One Eigenes ROM mit Stock Android 4.4.4 vorgestellt
  2. Oneplus One-Update macht verkürzte Akkulaufzeit rückgängig
  3. Oneplus One könnte ab dem dritten Quartal vorbestellbar sein

  1. Pelican: Erste Bilder der Insektenaugen-Kamera
    Pelican
    Erste Bilder der Insektenaugen-Kamera

    Pelican Imaging hat mehrere Bilder veröffentlicht, die mit der Lichtfeldkamera des Unternehmens aufgenommen wurden. Sie lassen eine nachträgliche Fokussierung auf beliebige Bildbereiche zu. Pelican setzt bei der Konstruktion auf eine Nachahmung des Insektenauges.

  2. Odroid W: Raspberry Pi-Klon für Fortgeschrittene
    Odroid W
    Raspberry Pi-Klon für Fortgeschrittene

    Odroid wird ab Ende August einen preiswerten hard- und softwarekompatiblen Raspberry Pi-Klon ausliefern, der sich eher an fortgeschrittene Bastler wendet.

  3. Hohe Kosten: Amazon kostet jedes Fire Phone 205 US-Dollar
    Hohe Kosten
    Amazon kostet jedes Fire Phone 205 US-Dollar

    Die Bauteile von Amazons neuem Smartphone Fire Phone kosten rund 200 US-Dollar, wie eine Analyse von IHS iSuppli ergibt. Das erklärt auch den im Vergleich zu den bisherigen Kindle-Geräten hohen Preis des Gerätes.


  1. 08:21

  2. 08:06

  3. 07:45

  4. 07:28

  5. 17:27

  6. 16:39

  7. 16:24

  8. 15:47