1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › In eigener Sache: Kommentare…

In eigener Sache: Kommentare einzelner Nutzer ausblenden

Seit einigen Tagen gibt es die Möglichkeit, Kommentare einzelner Nutzer auf Golem.de auszublenden. Wir hoffen, so die Qualität der Kommentare unter den Artikeln weiter zu steigern.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Alle Kommentare sperren weil Alle Kommentare Spam sind ? 3

    bonum | 01.02.13 13:10 01.02.13 18:35

  2. Ach und noch ein Wunsch!   (Seiten: 1 2 ) 27

    Himmerlarschundzwirn | 31.01.13 15:01 01.02.13 17:12

  3. Wieder lieb haben :-) 7

    DJ_Ben | 31.01.13 14:55 01.02.13 11:10

  4. ZENSUR !!! 14

    potbot | 31.01.13 14:54 01.02.13 11:04

  5. @golem: Kommentar und: Benachrichtigungsfunktion/Thread-Abo überarbeitungsbedürftig! 1

    Zwangsangemeldet | 01.02.13 10:42 01.02.13 10:42

  6. Vielen Dank für diese Möglichkeit, das Forum effizienter zu nutzen. 4

    EvilSheep | 31.01.13 16:44 01.02.13 10:39

  7. schon im Einsatz :) 14

    azeu | 31.01.13 15:17 01.02.13 10:27

  8. @Golem: Letzte Kommentare / Threads 17

    boiii | 31.01.13 15:02 01.02.13 07:31

  9. Wie früher in den Newsgroups effizient ..., 2

    maxule | 31.01.13 21:39 01.02.13 03:37

  10. @Golem: Neues Design - wie wäre es hiermit?   (Seiten: 1 2 ) 25

    eyemiru | 31.01.13 15:25 31.01.13 20:03

  11. Mit steigender Qualität der Artikel... 17

    capprice | 31.01.13 15:06 31.01.13 19:48

  12. tabelle für die .... 4

    moppi | 31.01.13 15:20 31.01.13 19:45

  13. Jetzt verstehe ich warum man viele Fakeaccounts braucht;) 1

    frischmilchpups | 31.01.13 19:41 31.01.13 19:41

  14. Ne Idee/Wunsch zur Emailbenachrichtigung 6

    SoniX | 31.01.13 16:08 31.01.13 19:39

  15. Gibts das auch als Whitelistvariante? 1

    developer | 31.01.13 19:30 31.01.13 19:30

  16. Endlich Sinn und Zweck für Fake-Accounts 3

    Crass Spektakel | 31.01.13 15:51 31.01.13 19:17

  17. Tolle Sache aber... 7

    Midian | 31.01.13 17:17 31.01.13 19:04

  18. Warum ist denn der Kommentarbereich leer? 4

    g0r3 | 31.01.13 17:03 31.01.13 19:00

  19. Funktioniert nicht in der mobilen Ansicht? 3

    Leviath4n | 31.01.13 17:55 31.01.13 18:41

  20. :) Danke Golem! 1

    casaper | 31.01.13 18:38 31.01.13 18:38

  21. Mal ein Danke an die Menschen in der Redaktion, die alle Kommentare lesen müssen! 1

    Stereo | 31.01.13 17:43 31.01.13 17:43

  22. Find ich gut 1

    savejeff | 31.01.13 17:27 31.01.13 17:27

  23. Bei Ebay gibts ne Auktion unter Nr 0815 787777 1

    Mopsmelder500 | 31.01.13 15:17 31.01.13 15:17

  24. Ein Kritikpunkt 2

    Himmerlarschundzwirn | 31.01.13 14:57 31.01.13 15:10

  25. Vielen Dank! 1

    Makorus | 31.01.13 14:57 31.01.13 14:57

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Benq FHD Wireless Kit im Test: Full-HD bequem drahtlos durchs halbe Haus funken
Benq FHD Wireless Kit im Test
Full-HD bequem drahtlos durchs halbe Haus funken
  1. Project Ara Rockchip und Toshiba in Googles modularem Smartphone
  2. Google und Linaro Android-Fork für Modulsmartphone Ara

Alma und E-ELT: Auf den Spuren der Superteleskope
Alma und E-ELT
Auf den Spuren der Superteleskope
  1. Saturn Mit dem Enterprise-Warpcore Planeten erforschen
  2. Urknall Waren die Spuren des Urknalls nur Staubmuster?
  3. Astronomie Auf der Suche nach außerirdischer Luftverschmutzung

Test Infamous First Light: Neonbunter Actionspaß
Test Infamous First Light
Neonbunter Actionspaß
  1. Infamous Erweiterung First Light leuchtet Ende August 2014

  1. Verbraucherzentrale: Auf Schreiben wegen Rundfunkbeitrag reagieren
    Verbraucherzentrale
    Auf Schreiben wegen Rundfunkbeitrag reagieren

    Der Beitragsservice von ARD und ZDF wird alle Bürger anschreiben. Wer nicht reagiert, wird zwangsangemeldet. Verbraucherschützer raten, zu reagieren. Doppelt gezahlte Rundfunkbeiträge können nur noch bis 31. Dezember 2014 zurückgeholt werden.

  2. Filmstreaming: Erste Preise für Netflix Deutschland sichtbar
    Filmstreaming
    Erste Preise für Netflix Deutschland sichtbar

    Erste Netflix-Nutzer in Deutschland mit US-Account können auf ihr Abo nun ohne VPN zugreifen. Der Preis ist bereits sichtbar, Netflix will die Angaben trotzdem erst am 16. September öffentlich machen.

  3. Alone in the Dark: Atari setzt auf doppelten Horror
    Alone in the Dark
    Atari setzt auf doppelten Horror

    Noch vor Ende 2014 will Atari zwei Survival-Horror-Spiele mit bekanntem Namen veröffentlichen. Alone in the Dark und Haunted House entstehen bei kleinen Entwicklerteams und erscheinen für Windows-PC.


  1. 20:28

  2. 17:25

  3. 17:02

  4. 16:56

  5. 16:20

  6. 15:51

  7. 15:36

  8. 15:35