1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › In eigener Sache: Kommentare…

In eigener Sache: Kommentare einzelner Nutzer ausblenden

Seit einigen Tagen gibt es die Möglichkeit, Kommentare einzelner Nutzer auf Golem.de auszublenden. Wir hoffen, so die Qualität der Kommentare unter den Artikeln weiter zu steigern.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Alle Kommentare sperren weil Alle Kommentare Spam sind ? 3

    bonum | 01.02.13 13:10 01.02.13 18:35

  2. Ach und noch ein Wunsch!   (Seiten: 1 2 ) 27

    Himmerlarschundzwirn | 31.01.13 15:01 01.02.13 17:12

  3. Wieder lieb haben :-) 7

    DJ_Ben | 31.01.13 14:55 01.02.13 11:10

  4. ZENSUR !!! 14

    potbot | 31.01.13 14:54 01.02.13 11:04

  5. @golem: Kommentar und: Benachrichtigungsfunktion/Thread-Abo überarbeitungsbedürftig! 1

    Zwangsangemeldet | 01.02.13 10:42 01.02.13 10:42

  6. Vielen Dank für diese Möglichkeit, das Forum effizienter zu nutzen. 4

    EvilSheep | 31.01.13 16:44 01.02.13 10:39

  7. schon im Einsatz :) 14

    azeu | 31.01.13 15:17 01.02.13 10:27

  8. @Golem: Letzte Kommentare / Threads 17

    boiii | 31.01.13 15:02 01.02.13 07:31

  9. Wie früher in den Newsgroups effizient ..., 2

    maxule | 31.01.13 21:39 01.02.13 03:37

  10. @Golem: Neues Design - wie wäre es hiermit?   (Seiten: 1 2 ) 25

    eyemiru | 31.01.13 15:25 31.01.13 20:03

  11. Mit steigender Qualität der Artikel... 17

    capprice | 31.01.13 15:06 31.01.13 19:48

  12. tabelle für die .... 4

    moppi | 31.01.13 15:20 31.01.13 19:45

  13. Jetzt verstehe ich warum man viele Fakeaccounts braucht;) 1

    frischmilchpups | 31.01.13 19:41 31.01.13 19:41

  14. Ne Idee/Wunsch zur Emailbenachrichtigung 6

    SoniX | 31.01.13 16:08 31.01.13 19:39

  15. Gibts das auch als Whitelistvariante? 1

    developer | 31.01.13 19:30 31.01.13 19:30

  16. Endlich Sinn und Zweck für Fake-Accounts 3

    Crass Spektakel | 31.01.13 15:51 31.01.13 19:17

  17. Tolle Sache aber... 7

    Midian | 31.01.13 17:17 31.01.13 19:04

  18. Warum ist denn der Kommentarbereich leer? 4

    g0r3 | 31.01.13 17:03 31.01.13 19:00

  19. Funktioniert nicht in der mobilen Ansicht? 3

    Leviath4n | 31.01.13 17:55 31.01.13 18:41

  20. :) Danke Golem! 1

    casaper | 31.01.13 18:38 31.01.13 18:38

  21. Mal ein Danke an die Menschen in der Redaktion, die alle Kommentare lesen müssen! 1

    Stereo | 31.01.13 17:43 31.01.13 17:43

  22. Find ich gut 1

    savejeff | 31.01.13 17:27 31.01.13 17:27

  23. Bei Ebay gibts ne Auktion unter Nr 0815 787777 1

    Mopsmelder500 | 31.01.13 15:17 31.01.13 15:17

  24. Ein Kritikpunkt 2

    Himmerlarschundzwirn | 31.01.13 14:57 31.01.13 15:10

  25. Vielen Dank! 1

    Makorus | 31.01.13 14:57 31.01.13 14:57

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Defense Grid 2 angespielt: Kerne, Türme, Aliens
Defense Grid 2 angespielt
Kerne, Türme, Aliens
  1. Ex-Stalker Vorwürfe gegen Actionspiel-Projekt Areal
  2. Crowdfunding Kickstarter unterstützt ab Herbst deutsche Projekte
  3. Catlateral Damage 40.000 US-Dollar für Katzen-Chaos

Plasma 5 im Test: Eine frische Brise für den KDE-Desktop
Plasma 5 im Test
Eine frische Brise für den KDE-Desktop
  1. Unix-Desktop KDE SC 4.14 wird 4er-Reihe abschließen
  2. Qt-Addons KDE Frameworks 5.0 endlich erschienen
  3. KDE-Arbeitsfläche Plasma-5-Beta zeigt neues Design

Syncthing im Test: P2P-Synchronisierung leicht gemacht
Syncthing im Test
P2P-Synchronisierung leicht gemacht

  1. Quartalsbericht: Apple mit Gewinnzuwachs, iPad-Verkauf erneut rückläufig
    Quartalsbericht
    Apple mit Gewinnzuwachs, iPad-Verkauf erneut rückläufig

    Apple kann mehr iPhones verkaufen und damit den Rückgang beim iPad ausgleichen. Der Gewinn wuchs auf 7,75 Milliarden US-Dollar.

  2. Quartalsbericht: Microsoft macht 700 Millionen US-Dollar Verlust mit Nokia
    Quartalsbericht
    Microsoft macht 700 Millionen US-Dollar Verlust mit Nokia

    Microsofts Gewinn ist um mehr als sieben Prozent auf 4,61 Milliarden US-Dollar zurückgegangen. Mit der Nokia-Handysparte wurde ein hoher Verlust erwirtschaftet.

  3. Mayday: Kindle-Besitzer können auf Knopfdruck Hilfe rufen
    Mayday
    Kindle-Besitzer können auf Knopfdruck Hilfe rufen

    Der Mayday-Knopf bei Amazons Tablets des Typs Kindle Fire HDX ist bislang in Deutschland im Gegensatz zu den USA nicht nutzbar gewesen, doch das ändert sich jetzt. Ab sofort können Nutzer damit den Kundendienst vom Gerät aus um Hilfe rufen - dazu muss nur ein Update eingespielt werden.


  1. 22:53

  2. 22:35

  3. 19:36

  4. 18:25

  5. 18:09

  6. 17:34

  7. 16:31

  8. 16:05