Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › In eigener Sache: Kommentare…

Vielen Dank für diese Möglichkeit, das Forum effizienter zu nutzen.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Vielen Dank für diese Möglichkeit, das Forum effizienter zu nutzen.

    Autor: EvilSheep 31.01.13 - 16:44

    Für jeden, der auf Golem in erster Linie besucht um sich zu informieren und nicht um sich in Kindergartenmanier zu streiten, ist diese Funktion ein wunderbares Hilfsmittel.
    Ich danke Golem dafür, dass sie diesen Schritt gewagt haben, besonders dafür, wie er umgesetzt wurde.

    Jeder kann selber entscheiden ob er ihn nutzt oder nicht. Wunderbar, so wünsche ich mir das an viel mehr Stellen, Entscheidungsfreiheit.

    An alle die hier behaupten das wäre Zensur, oder Nutzer würden zensieren, schaltet euer Hirn ein. Wenn ich mich entscheide, für mich persönlich etwas oder jemanden nicht mehr lesen zu wollen, dann ist das mein Recht und keine Zensur. schließlich hat meine Entscheidung keine Wirkung auf andere Leser.
    Wenn ich mich entscheide keine Bild-Zeitung zu lesen, zensier ich diese damit, so dass andere sie nicht mehr lesen können?

    Ich freue mich auf jedenfall darüber das mich nicht mehr jeder daher Troll mit seinen Äußerungen nerven kann und riskiere dafür gern das ich beim ein oder anderen User auch auf der ignore-Liste landen kann.

    Bestimmt wird der ein oder andere jetzt meckern "Wieder liebhaben" wäre unprofessionell formuliert, mir gefällt es, warum nicht auch im professionellen Bereich die Dinge etwas entspannter sehen, solange der Inhalt oder Verständlichkeit nicht leidet.

    PS
    Ich fände es gut wenn diese Möglichkeit auch nicht angemeldeten Benutzern zur Verfügung stehen würde, beispielsweise über entsprechende Cookies.

  2. Schließe mich an

    Autor: Replay 31.01.13 - 16:50

    Tja, da brauche ich nichts mehr zu schreiben, steht ja alles schon da.

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

  3. Re: Schließe mich an

    Autor: eyemiru 31.01.13 - 16:52

    Replay schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tja, da brauche ich nichts mehr zu schreiben, steht ja alles schon da.
    Warum tust du es dann trotzdem? Schweigend kann man auch danken.
    Ich teile auch dieselbe Meinung und danke EvilSheep für diesen Beitrag.

  4. Re: Schließe mich an

    Autor: Replay 01.02.13 - 10:39

    Schweigend kann man auch danken. ;-)

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. GEUTEBRÜCK, Windhagen
  2. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg
  3. Fachhochschule Südwestfalen, Meschede
  4. BRUNATA Wärmemesser GmbH & Co. KG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. (-40%) 17,99€
  3. (u. a. Uncharted 4 34,99€, Ratchet & Clank 29,00€, The Last of Us Remastered 28,98€, The...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

Big-Jim-Sammelfiguren: Ebay-Verkäufer sind ehrlich geworden
Big-Jim-Sammelfiguren
Ebay-Verkäufer sind ehrlich geworden
  1. Marktplatz Ebay Deutschland verkauft 80 Prozent Neuwaren

Robot Operating System: Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
Robot Operating System
Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  1. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim
  2. Roboter Laundroid faltet die Wäsche
  3. Fahrbare Roboter Japanische Firmen arbeiten an Transformers

  1. Nintendo: Super Mario Run für iOS läuft nur mit Onlineverbindung
    Nintendo
    Super Mario Run für iOS läuft nur mit Onlineverbindung

    Bei langen Flugzeugreisen oder im Ausland läuft Super Mario Run nur mit Hindernissen: Nintendo hat wenige Tage vor der Veröffentlichung des Games für iOS bekanntgegeben, dass das Spiel immer eine aktive Onlineverbindung zu den Servern des Herstellers benötigt.

  2. USA: Samsung will Note 7 in Backsteine verwandeln
    USA
    Samsung will Note 7 in Backsteine verwandeln

    Wer sein Galaxy Note 7 immer noch nicht zurückgegeben hat, soll in den USA mit einer drastischen Maßnahme dazu gewungen werden: Samsung will das Laden des Akkus komplett unterbinden. Ein Netzbetreiber will dabei aber nicht mitmachen.

  3. Hackerangriffe: Obama will Einfluss Russlands auf US-Wahl untersuchen lassen
    Hackerangriffe
    Obama will Einfluss Russlands auf US-Wahl untersuchen lassen

    Hat Russland die US-Präsidentschaftswahl gehackt? Präsident Obama will untersuchen, ob fremde Nachrichtendienste zur Wahl von Donald Trump beigetragen haben. Der kommuniziert derweil weiter unverschlüsselt.


  1. 17:27

  2. 12:53

  3. 12:14

  4. 11:07

  5. 09:01

  6. 18:40

  7. 17:30

  8. 17:13