1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › In eigener Sache: Kommentare…

Vielen Dank für diese Möglichkeit, das Forum effizienter zu nutzen.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Vielen Dank für diese Möglichkeit, das Forum effizienter zu nutzen.

    Autor: EvilSheep 31.01.13 - 16:44

    Für jeden, der auf Golem in erster Linie besucht um sich zu informieren und nicht um sich in Kindergartenmanier zu streiten, ist diese Funktion ein wunderbares Hilfsmittel.
    Ich danke Golem dafür, dass sie diesen Schritt gewagt haben, besonders dafür, wie er umgesetzt wurde.

    Jeder kann selber entscheiden ob er ihn nutzt oder nicht. Wunderbar, so wünsche ich mir das an viel mehr Stellen, Entscheidungsfreiheit.

    An alle die hier behaupten das wäre Zensur, oder Nutzer würden zensieren, schaltet euer Hirn ein. Wenn ich mich entscheide, für mich persönlich etwas oder jemanden nicht mehr lesen zu wollen, dann ist das mein Recht und keine Zensur. schließlich hat meine Entscheidung keine Wirkung auf andere Leser.
    Wenn ich mich entscheide keine Bild-Zeitung zu lesen, zensier ich diese damit, so dass andere sie nicht mehr lesen können?

    Ich freue mich auf jedenfall darüber das mich nicht mehr jeder daher Troll mit seinen Äußerungen nerven kann und riskiere dafür gern das ich beim ein oder anderen User auch auf der ignore-Liste landen kann.

    Bestimmt wird der ein oder andere jetzt meckern "Wieder liebhaben" wäre unprofessionell formuliert, mir gefällt es, warum nicht auch im professionellen Bereich die Dinge etwas entspannter sehen, solange der Inhalt oder Verständlichkeit nicht leidet.

    PS
    Ich fände es gut wenn diese Möglichkeit auch nicht angemeldeten Benutzern zur Verfügung stehen würde, beispielsweise über entsprechende Cookies.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Schließe mich an

    Autor: Replay 31.01.13 - 16:50

    Tja, da brauche ich nichts mehr zu schreiben, steht ja alles schon da.

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Schließe mich an

    Autor: eyemiru 31.01.13 - 16:52

    Replay schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tja, da brauche ich nichts mehr zu schreiben, steht ja alles schon da.
    Warum tust du es dann trotzdem? Schweigend kann man auch danken.
    Ich teile auch dieselbe Meinung und danke EvilSheep für diesen Beitrag.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Schließe mich an

    Autor: Replay 01.02.13 - 10:39

    Schweigend kann man auch danken. ;-)

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Glibc: Ein Geist gefährdet Linux-Systeme
Glibc
Ein Geist gefährdet Linux-Systeme
  1. Tamil Driver Freier Treiber für ARMs Mali-T-GPUs entsteht
  2. Red Star ausprobiert Das Linux aus Nordkorea
  3. Linux-Jahresrückblick 2014 Umbauarbeiten, Gezanke und Container

Onlinehandel: Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
Onlinehandel
Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
  1. Quartalsbericht Amazons Ausgaben steigen auf 28,7 Milliarden US-Dollar
  2. Amazon Original Movies Amazon will eigene Kinofilme kurz nach der Premiere streamen
  3. Ultra-HD Amazons 4K-Videos vorerst nur für Smart-TVs

The Witcher 3: Hinter den Kulissen der Konsolenoptimierer
The Witcher 3
Hinter den Kulissen der Konsolenoptimierer
  1. The Witcher 3 angespielt Geralt und die "Mission Bratpfanne"
  2. CD Projekt The Witcher 3 hätte gerne eine 350-Euro-Grafikkarte
  3. The Witcher 3 Geralt von Riva hext erst im Mai 2015

  1. Messenger: Telefoniefunktion für Whatsapp erreicht erste Nutzer
    Messenger
    Telefoniefunktion für Whatsapp erreicht erste Nutzer

    Erst der Web-Client, jetzt die Möglichkeit zu telefonieren: Offenbar erreicht die neue Telefoniefunktion von Whatsapp erste Nutzer. Das Feature wird allerdings nicht flächendeckend freigeschaltet, sondern wie Android-Updates schrittweise.

  2. iTunes Connect: Hallo, fremdes Benutzerkonto
    iTunes Connect
    Hallo, fremdes Benutzerkonto

    Zahlreiche Nutzer von Apples Entwickler-Portal iTunes Connect landeten am Donnerstagabend nach dem Einloggen in völlig fremden Konten. Anschließende Aktionen konnten offenbar nicht vorgenommen werden, dennoch stellt der Fehler einen groben Sicherheitsverstoß dar.

  3. Sprachassistent: Google Now bindet externe Apps ein
    Sprachassistent
    Google Now bindet externe Apps ein

    Googles persönlicher Assistent Google Now greift nicht mehr nur auf Google-Dienste zurück, sondern kann auch Informationen von Apps beziehen, die der Anwender ebenfalls installiert hat. Das gilt zum Beispiel für Ebay, Shazam und 40 weitere Apps.


  1. 13:52

  2. 12:47

  3. 12:42

  4. 12:22

  5. 10:05

  6. 09:01

  7. 18:53

  8. 17:37