1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › In eigener Sache: Was auf unseren…

Werbung im forum ist abzocke!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Werbung im forum ist abzocke!

    Autor: DavidXanatos 14.06.13 - 09:06

    Werbung im forum ist abzocke!
    Wieso läst ihr euch user generierte Inhalte bezahlen?
    Das ist doch ausnutzen der user die im forum posten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Werbung im forum ist abzocke!

    Autor: Lebdamit 14.06.13 - 09:25

    Richtig.

    Das Angebot von Golem sind nicht die Artikel, die Leser sind hier die Ware.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Werbung im forum ist abzocke!

    Autor: oBsRVr666 14.06.13 - 09:27

    Naja ... Betriebskosten und Trafic für deren Server könnte man da entgegen halten.

    Aber ich hab eh Adblock, bzw. mein Firmenproxy blockt die Scripte, so dass ich nicht wirlich abschalten kann oder will. :P

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Werbung im forum ist abzocke!

    Autor: ji (Golem.de) 14.06.13 - 10:22

    DavidXanatos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Werbung im forum ist abzocke!
    > Wieso läst ihr euch user generierte Inhalte bezahlen?
    > Das ist doch ausnutzen der user die im forum posten.

    Du schreibst hier ja ganz offenbar freiwillig und es ist vollkommen legitim, mit einem Angebot Geld zu verdienen. Nur leider verdienen wir am Forum nichts, im Gegenteil, wir zahlen drauf. Moderation, Entwickler und Betrieb kosten mehr, als die paar Anzeigen einbringen.

    ... jens

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Werbung im forum ist abzocke!

    Autor: rkr 14.06.13 - 10:38

    Ich fuer meinen Teil habe jetzt aber auch nicht das Gefühl, dass du und deine Kollegen sich übereifrig an den Diskussionen hier beteiligen...

    -ron



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.06.13 10:39 durch rkr.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Werbung im forum ist abzocke!

    Autor: Senf 14.06.13 - 10:46

    DavidXanatos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Werbung im forum ist abzocke!
    > Wieso läst ihr euch user generierte Inhalte bezahlen?
    > Das ist doch ausnutzen der user die im forum posten.

    ..ist das wirklich ernst gemeint?? Weißt Du eigentlich, was "Abzocke" bedeutet?

    Gruß,
    Senf

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Werbung im forum ist abzocke!

    Autor: cepe 14.06.13 - 10:46

    Trotzdem müssen Sie es trotzdem überwachen.

    Ist schon lange her und mir ist es damals gar nicht so richtig aufgefallen. Erst beim späteren nochmaligen durchlesen, war mir dann klar das er recht hatte. Und eigentlich war ich sogar dankbar.

    >ich habe Ihren Beitrag gelöscht, weil der letzte Satz eine beleidigende Unterstellung ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Werbung im forum ist abzocke!

    Autor: Youssarian 14.06.13 - 10:51

    DavidXanatos schrieb:

    > Werbung im forum ist abzocke!

    Dann betreib Du die Foren.

    > Wieso läst ihr euch user generierte Inhalte bezahlen?

    Um damit Geld zu verdienen, müsste die User besser werden. Hättest Du denn noch Reserven?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Werbung im forum ist abzocke!

    Autor: DavidXanatos 14.06.13 - 21:32

    ji (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DavidXanatos schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Werbung im forum ist abzocke!
    > > Wieso läst ihr euch user generierte Inhalte bezahlen?
    > > Das ist doch ausnutzen der user die im forum posten.
    >
    > Du schreibst hier ja ganz offenbar freiwillig und es ist vollkommen
    > legitim, mit einem Angebot Geld zu verdienen. Nur leider verdienen wir am
    > Forum nichts, im Gegenteil, wir zahlen drauf. Moderation, Entwickler und
    > Betrieb kosten mehr, als die paar Anzeigen einbringen.
    >
    > ... jens

    Also das glaube ich so absolut nicht.
    Eure server die ihr fpr die artikelvorhält haben gewiss genug resourcen reserven um noch ein einfaches text forum mit zu ziehn. Von daher kostet euch das kein extra geld das nciht auch ohen zu fenster raus wäre.
    Entwickelt ihr selber? Normalerweise gibts da komerzielle CMS'e die ales incl forum haben. Das forums scheint auf der software Phorum zu basieren...
    Und Moderation gibt es gratis wen man angestellte hat, niemand braucht einen full time moderator, einfach die angestelten anweisen ab und zu vorbei zuschauen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Werbung im forum ist abzocke!

    Autor: DrWatson 14.06.13 - 22:31

    ji (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nur leider verdienen wir am Forum nichts, im Gegenteil, wir zahlen drauf. Moderation, Entwickler und Betrieb kosten mehr, als die paar Anzeigen einbringen.

    Habt ihr schon mal darüber nachgedacht, es abzuschalten?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Werbung im forum ist abzocke!

    Autor: christal 14.06.13 - 22:44

    Alter Schwede...

    http://www.troll.me/images/jackie-chan-whut/why-so-stupid.jpg

    Ihr habt doch nicht mehr alle Latten am Zaun.
    Genau das Forum ist reine Abzocke. Wisst ihr das man hier FREIWILLIG postet? Niemand zwingt euch euren Dünnschiss hier zu posten. Wer dafür entlohnt werden will kann ja bei Google nach passenden Stellen suchen.
    Wer mit der Werbung nicht klar kommt soll den Adblocker wieder anschalten. Wer Golem unterstützen will schaltet diesen ab. Übrigens ist das in vielen Foren Gang und Gebe mit der Werbung und da gibt es viel lästigeres.
    Der Artikel beschreibt doch was Golem für uns tut, geht auf Kritik ein und erklärt die Problematik mit der Flash Werbung.
    Ihr wisst doch gar nicht wie es um die Finanzen steht. Anstatt mal etwas Verständnis zu zeigen wird hier noch rum gemotzt. Meine Fresse und da soll sich einer wundern das Informatiker mit Sheldon aus BigBang assoziiert werden....
    Seid mal lieber froh das ihr hier überhaupt noch was lesen dürft. Von mir gäbe es dafür einen Bann.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Kingdom Come Deliverance: Der Mittelalter-Simulator
Kingdom Come Deliverance
Der Mittelalter-Simulator
  1. Star Citizen Das Paralleluniversum aus der Einkaufsmeile

Anno 2205 angespielt: Brückenbau und Mondbesiedlung
Anno 2205 angespielt
Brückenbau und Mondbesiedlung
  1. E3-Tagesrückblick im Video Crytek, Virtual Reality und ehrenhafte Krieger
  2. Ubisoft Blue Byte schickt Anno 2205 auf den Mond

Linux Mint 17.2 im Test: Desktops ohne Schnickschack, aber mit Langzeitunterstützung
Linux Mint 17.2 im Test
Desktops ohne Schnickschack, aber mit Langzeitunterstützung
  1. Fedora 22 im Test Das Ende der Experimentierphase
  2. Linux Mint Cinnamon 2.6 verringert CPU-Last deutlich
  3. Linux-Distributionen im Test Rosa Desktop Fresh kooperiert mit aktueller Hardware

  1. Apple Music: iCloud verpasst der eigenen Musik einen Kopierschutz
    Apple Music
    iCloud verpasst der eigenen Musik einen Kopierschutz

    Wer Apples neuen Streaming-Dienst Apple Music verwenden will, erhält die Rückfrage, ob die iCloud Music Library verwendet werden soll. Wer einwilligt, muss im Falle eines lokalen Datenverlustes mit unangenehmen Konsequenzen rechnen.

  2. Ex-Minister Pofalla: NSA-Affäre war doch nicht beendet
    Ex-Minister Pofalla
    NSA-Affäre war doch nicht beendet

    Vor dem NSA-Ausschuss hat der frühere Kanzleramtschef Pofalla die gegen ihn erhobenen Vorwürfe komplett zurückgewiesen. So will er die NSA-Affäre nie für beendet erklärt haben und die Öffentlichkeit in Sachen No-Spy-Abkommen nie getäuscht haben.

  3. Grüne: Rechtsanspruch auf Breitband soll 12 Milliarden Euro kosten
    Grüne
    Rechtsanspruch auf Breitband soll 12 Milliarden Euro kosten

    Die Grünen haben errechnet, dass ein Rechtsanspruch auf Breitband in Deutschland 12 Milliarden Euro kosten würde. Die Partei hatte bereits in früheren Jahren die Kosten für einen Universaldienst berechnen lassen.


  1. 00:09

  2. 23:14

  3. 18:34

  4. 17:58

  5. 16:50

  6. 15:30

  7. 15:24

  8. 15:18