1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Inbox: Facebook testet bezahlte…

Hassliebe

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hassliebe

    Autor H3NN1NGL31S3 21.12.12 - 18:17

    Bei mir ist es mittlerweile soweit, dass ich meinen Account ständig lösche und reaktiviere (bzw. neu anlege), weil ich meine Neugier nicht unter Kontrolle habe. Ich bin mir sehr darüber bewusst, wie "böse" Facebook ist, und dass ich für die Firma nur Kapital und Mittel zum Zweck bin. Nach einiger Zeit fühle ich mich dann aber so vergewaltigt, dass ich es mit meinem Gewissen nicht mehr vereinbaren kann, dort angemeldet zu sein. Dann ist erst mal Pause - bis ich merke, dass meine "dummen" Freunde natürlich nicht dasselbe gemacht haben... Man ist praktisch abgeschnitten von der Welt. Ich kann nur hoffen, dass Facebook die Schraube noch weiter anzieht und dann dem letzten faulen und desinteressiertem endlich auffällt, wo der Hase langläuft.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Hassliebe

    Autor BlackPhantom 21.12.12 - 21:54

    Also ich bin auch nur bei Facebook um zu gucken was gerade so abgeht. Da hat man halt alles auf einen Blick. Aber ansonsten nutze ich zum Kommunizieren Skype. Aber das man mir jetzt sogar Nachrichten gegen Bezahlung senden kann ist echt die Härte. Die haben so viel Kohle und kriegen den Hals nicht voll...

    MFG

    http://blackphantom.de/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Hassliebe

    Autor Groundhog Day 22.12.12 - 01:22

    BlackPhantom schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ich bin auch nur bei Facebook um zu gucken was gerade so abgeht. Da
    > hat man halt alles auf einen Blick. Aber ansonsten nutze ich zum
    > Kommunizieren Skype. Aber das man mir jetzt sogar Nachrichten gegen
    > Bezahlung senden kann ist echt die Härte. Die haben so viel Kohle und
    > kriegen den Hals nicht voll...

    Dir ist schon klar, dass FB nunmal ein Unternehmen ist, sogar börslich notiert, und dass Aktionäre nunmal Rendite erwarten?? Es ist deshalb geradezu ihre Pflicht, sich immer neue paid features einfallen zu lassen!

    Der Nutzer hat jedoch nicht die Pflicht, da mitzumachen ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Hassliebe

    Autor BlackPhantom 22.12.12 - 13:24

    Nein, das war mir jetzt nicht klar.
    Ehrlich gesagt hab ich von Börse und Co auch keine Ahnung.

    MFG :-)

    http://blackphantom.de/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Hassliebe

    Autor BLi8819 22.12.12 - 15:59

    > Man ist praktisch abgeschnitten von der Welt.

    Traurigen Bekanntenkreis hast du.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Hassliebe

    Autor BLi8819 22.12.12 - 16:01

    Du hast doch bestimmt eine Anschrift (also wo du wohnst): Da kann man dir schon seit Jahren gegen Geld Briefe schreiben. Und du musst die alle selbst Filtern!

    Unerhört so etwas :-D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Hassliebe

    Autor M.Kessel 22.12.12 - 18:48

    "Kunden" sind in Facebook die Ware.

    Mehr muß man dazu nicht sagen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Google: Youtube und der falsche Zeitstempel
Google
Youtube und der falsche Zeitstempel
  1. Spielevideos Google soll 1 Milliarde Dollar für Twitch.tv zahlen
  2. Videostreaming Youtube-Problem war ein Bug bei Google
  3. Videostreaming Telekom sieht Youtube-Problem erneut bei Google

Liebessimulation Love Plus: "Ich hoffe, du wirst für immer schön bleiben"
Liebessimulation Love Plus
"Ich hoffe, du wirst für immer schön bleiben"
  1. PES 2015 angespielt Neuer Ball auf frischem Rasen
  2. Metal Gear Solid - The Phantom Pain Krabbelnde Kisten und schwebende Schafe

LG 34UM95 im Test: Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
LG 34UM95 im Test
Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
  1. Free-Form Display Sharp zeigt LCD mit kurvigem Rahmen
  2. Eizo Foris FS2434 IPS-Display mit schmalem Rahmen für Spieler
  3. Philips 19DP6QJNS Klappmonitor mit zwei IPS-Displays

  1. Technisches Komitee: Debian beharrt auf mehreren Init-Systemen
    Technisches Komitee
    Debian beharrt auf mehreren Init-Systemen

    Paketbetreuer Debians sind weiter zur Pflege mehrerer Init-Systeme verpflichtet, sofern nichts zwingend dagegen spricht. Das hat das technische Komitee festgelegt. Zwar ist Systemd bald Standard, Sysvinit und Upstart bleiben so aber noch länger erhalten.

  2. Stellar: Kostenlose Kryptowährung soll Kunden locken
    Stellar
    Kostenlose Kryptowährung soll Kunden locken

    Vom Mtgox- und Ripple-Gründer Jed McCaleb stammt eine neue Kryptowährung namens Stellar. Sie soll zur Hälfte an neue Benutzer der Bezahlplattform Stripe verteilt werden.

  3. Brigadier: Kyoceras Saphirglas-Smartphone kostet 400 US-Dollar
    Brigadier
    Kyoceras Saphirglas-Smartphone kostet 400 US-Dollar

    Kyocera hat sein Saphirglas-Outdoorsmartphone Brigadier offiziell vorgestellt. Dabei bestätigen sich die vorher bekannt gewordenen technischen Daten: Das Smartphone hat ein 4,5-Zoll-Display, einen Snapdragon-400-Prozessor und dürfte äußerst widerstandsfähig sein.


  1. 15:50

  2. 15:08

  3. 14:51

  4. 14:34

  5. 14:24

  6. 14:00

  7. 13:29

  8. 13:25