Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Instant Messenger: Whatsapp in…

Instant Messenger: Whatsapp in Deutschland immer beliebter

Die Zahl der Whatsapp-Nutzer in Deutschland ist laut einem Medienbericht innerhalb von sechs Monaten um 4,4 Millionen gestiegen. Der Dienst kommt dem Konkurrenten Facebook gefährlich nahe.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Top app 12

    Xorax | 20.05.13 13:34 23.05.13 23:09

  2. Bitte alle zu Google Hangout wechseln! ... 10

    muggi | 21.05.13 14:47 23.05.13 10:08

  3. BBM wird sie plätten :D 6

    Lukke | 21.05.13 15:50 22.05.13 00:26

  4. Die Joyn verfechter werden scheitern 16

    alcarsharif | 20.05.13 14:50 22.05.13 00:04

  5. Whatsapp ist bei uns der Facebook-Nachfolger (Seiten: 1 2 ) 21

    Kernschmelze | 20.05.13 15:09 21.05.13 20:06

  6. What's Whatsapp? (Seiten: 1 2 ) 37

    demon driver | 20.05.13 14:12 21.05.13 19:54

  7. WhatsApp Vorabversionen 4

    andyamber | 21.05.13 09:08 21.05.13 15:14

  8. Besser als SMS, aber die App sollte sich auch weiterentwickeln... 8

    SirebRaM | 20.05.13 13:36 21.05.13 14:20

  9. Facebook wird sterben! 9

    OdinX | 20.05.13 21:24 21.05.13 13:52

  10. 30 Milliarden IM's durch 200Millionen Nutzer... 10

    savejeff | 20.05.13 16:15 21.05.13 10:45

  11. Ich hoffe mehr auf Google Hangouts (Seiten: 1 2 ) 30

    D.Cent | 20.05.13 13:39 21.05.13 10:39

  12. Alternative: Linphone 13

    Regenbogenlilli | 20.05.13 16:29 21.05.13 10:21

  13. Fragmentierung und Monopolbildung 11

    Natz | 20.05.13 14:07 21.05.13 08:42

  14. Re: Ich nutze WhatsApp, denn...

    kaul | 20.05.13 18:06 Das Thema wurde verschoben.

  15. Stammt die Überschrift von 2010? 4

    lemmer | 20.05.13 13:50 20.05.13 17:50

  16. Ich nutze WhatsApp, denn... 6

    Leviath4n | 20.05.13 13:58 20.05.13 17:36

  17. Fragen an euch 3

    eKx0 | 20.05.13 14:05 20.05.13 16:38

  18. Solange sich MS, Apple & Google nicht auf einen Standard einigen 4

    spyro2000 | 20.05.13 14:01 20.05.13 15:56

  19. ohne mich 7

    peter20081 | 20.05.13 13:34 20.05.13 14:26

  20. Stammt die Überschrift aus 2010? 1

    lemmer | 20.05.13 13:58 20.05.13 13:58

  21. Facebook? 1

    nicoledos | 20.05.13 13:53 20.05.13 13:53

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige
  1. IT Specialist Security (m/w)
    Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  2. Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Software Engineering
    Universität Passau, Passau
  3. Controller International SAP Solutions (m/w)
    Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden
  4. Leiter IT-Transformationsprojekte (m/w)
    über Hanseatisches Personalkontor Nürnberg, Nürnberg

Detailsuche



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. Kindle, 15,2 cm (6 Zoll)
    nur 59,99€
  2. BESTPREIS: PNY GF980GTX4GEPB Nvidia GeForce GTX980 1126 MHz 4GB
    nur 557,00€
  3. PCGH-Allround-PC GTX970-Edition
    (Core i5-6500 + Geforce GTX 970)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Weltraumbahnhöfe: Die Raketen vom Schwarzen Drachenfluss und anderswo
Weltraumbahnhöfe
Die Raketen vom Schwarzen Drachenfluss und anderswo
  1. Raumfahrt Erste Rakete in Wostotschny gestartet
  2. Raumfahrt Embryonen wachsen im All
  3. Raumfahrt Erdrutsch auf Ceres

LG Minibeam im Test: Wie ein Beamer mein Begleiter wurde
LG Minibeam im Test
Wie ein Beamer mein Begleiter wurde
  1. Huawei P9 im Test Das Schwarz-Weiß-Smartphone
  2. HTC Vive im Test Zwei mal zwei Meter sind mehr, als man denkt
  3. Panono im Test Eine runde Sache mit ein paar Dellen

HTC 10 im Test: Seht her, ich bin ein gutes Smartphone!
HTC 10 im Test
Seht her, ich bin ein gutes Smartphone!
  1. HTC 10 im Hands on HTCs neues Topmodell erhält wieder eine Ultrapixel-Kamera

  1. Quantum Break: 27-GByte-Patch deaktiviert das Upscaling
    Quantum Break
    27-GByte-Patch deaktiviert das Upscaling

    Remedy hat ein Update für Quantum Break veröffentlicht. Das erlaubt es, das interne Upscaling abzuschalten. Die Bildqualität verbessert sich leicht, die Framerate sinkt drastisch. Allerdings läuft das Spiel aufgrund einer Besonderheit gefühlt noch schlechter.

  2. Torsploit: Früheres Mitglied der Tor-Entwickler half dem FBI
    Torsploit
    Früheres Mitglied der Tor-Entwickler half dem FBI

    Operation Torpedo zum Aufspüren von Pädokriminellen im Tor-Netzwerk ist vor allem durch die Arbeiten eines früheren Tor-Mitglieds erfolgreich geworden. Im Jahr 2008 arbeitete er noch an Tor selbst, 2012 wurde er indirekt für die US-Bundespolizei FBI tätig.

  3. Emulation: Windows 95 auf der Apple Watch
    Emulation
    Windows 95 auf der Apple Watch

    Einem Entwickler ist es eigenen Angaben zufolge gelungen, Windows 95 auf einer Apple Watch zu installieren. Basis waren Vorarbeiten von Steven Troughton-Smith. Die Emulation braucht allerdings sehr lange zum Booten.


  1. 14:52

  2. 11:42

  3. 10:08

  4. 09:16

  5. 13:13

  6. 12:26

  7. 11:03

  8. 09:01