1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Instant Messenger: Yuilop ist doch…

Lesson learned: wenn man nicht alles selbst testet.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Lesson learned: wenn man nicht alles selbst testet.

    Autor: xviper 15.11.12 - 22:27

    Ich hoffe, Golem lernt daraus.
    Zumindest die Basics kann man problemlos und schnell selbst testen: Läuft die Kommunikation vollständig verschlüsselt ab? Sind die Login-Daten geschützt? Vergibt man eigene Zugangsdaten oder nutzt man ein bestehendes Konto wie Google (anstatt WhatsApp'scher Automagie)?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Lesson learned: wenn man nicht alles selbst testet.

    Autor: SaSi 15.11.12 - 22:57

    ...gibt auch den Spruch: Vertrauen ist gut... :-))))

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Lesson learned: wenn man nicht alles selbst testet.

    Autor: mav1 15.11.12 - 22:59

    ... fast wie bei UniOS damals.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Lesson learned: wenn man nicht alles selbst testet.

    Autor: VRzzz 16.11.12 - 00:06

    mav1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... fast wie bei UniOS damals.


    du weckst mir Errinerungen :D :D Sommer 2011, die ganze Woche nichts gearbeitet, sondern mit Kollegen im Büro einfach nur am Boden gelegen, rollend :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.11.12 00:10 durch VRzzz.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Lesson learned: wenn man nicht alles selbst testet.

    Autor: theonlyone 16.11.12 - 00:59

    Am Ende gibts in den Eintstellungen ein häckchen : "Verschlüsseln JA/NEIN".

    Ungefähr so dämlich macht man das doch gerne, als Entwickler schnell gemacht so ein Mini Debug, ab und zu wird eben dann nicht mehr wirklich kontrolliert ob das auch alles so funktioniert wie es soll.


    Ganz übel wenn die Entwickler bzw. Verkäufer selbst nicht mehr wissen was für Features wirklich existieren und welche nur auf dem ToDo Zettel standen und einfach abgefallen sind (den die halten nicht ewig ^^).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Lesson learned: wenn man nicht alles selbst testet.

    Autor: tomate.salat.inc 16.11.12 - 07:34

    xD. Gibts dazu eigentl. mal wieder was neues?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Lesson learned: wenn man nicht alles selbst testet.

    Autor: BloodyWing 16.11.12 - 08:04

    Der wurde von allen Seiten zugeflamed und ist dann ganz normal seiner Ausbildung weiter gegangen. Soviel wie ich aber weiß arbeitet er noch immer an einen eigenen OS.

    -

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Lesson learned: wenn man nicht alles selbst testet.

    Autor: silentburn 16.11.12 - 11:19

    mav1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... fast wie bei UniOS damals.


    http://www.vdsl.net/universalos/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Lesson learned: wenn man nicht alles selbst testet.

    Autor: x00x 16.11.12 - 14:22

    tomate.salat.inc schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > xD. Gibts dazu eigentl. mal wieder was neues?
    Er arbeitet jetzt an Maindow: http://www.pc-magazin.de/news/maindow-mike-mixdorf-will-universelle-windows-oberflaeche-entwickeln-1270285.html

    :D :D :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Lesson learned: wenn man nicht alles selbst testet.

    Autor: tundracomp 16.11.12 - 15:48

    http://maindow.de/ ist leider schon down ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Lesson learned: wenn man nicht alles selbst testet.

    Autor: SkaveRat 16.11.12 - 16:40

    mav1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... fast wie bei UniOS damals.


    hmm, jemals wieder davon gehört? gibt es dazu news?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Lesson learned: wenn man nicht alles selbst testet.

    Autor: IrgendeinNutzer 16.11.12 - 18:42

    SkaveRat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mav1 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ... fast wie bei UniOS damals.
    >
    > hmm, jemals wieder davon gehört? gibt es dazu news?


    Soll er eingestellt haben, was auch zu erwarten war.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Hello Firefox OS: Einfacher Einstieg in die App-Entwicklung mit Firefox OS
Hello Firefox OS
Einfacher Einstieg in die App-Entwicklung mit Firefox OS
  1. Biicode Abhängigkeitsverwaltung für C/C++ ist Open Source
  2. Freie Bürosoftware Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne
  3. ARM-SoC Allwinner verschleiert Lizenzverletzungen noch weiter

Flex Shape Gripper: Zuschnappen wie ein Chamäleon
Flex Shape Gripper
Zuschnappen wie ein Chamäleon
  1. Windkraftwerke Kletterroboter überprüft Windräder
  2. Care-O-bot Der Gentleman-Roboter gibt sich die Ehre
  3. Roboter Festos Falter fliegen fleißig

Android 5.1 im Test: Viel nützlicher Kleinkram
Android 5.1 im Test
Viel nützlicher Kleinkram
  1. Google EU-Wettbewerbsverfahren auch zu Android
  2. Lollipop Trage-Erkennung setzt Passwortsperre aus
  3. Google Android 5.1 bringt mehr Bedienungskomfort und Sicherheit

  1. Lite: Huaweis kleines P8 kostet 250 Euro
    Lite
    Huaweis kleines P8 kostet 250 Euro

    Offiziell ist es noch nicht vorgestellt worden, bestellen können es Interessenten aber schon: Huaweis Android-Smartphone P8 Lite ist im Saturn-Onlineshop aufgetaucht. Das Gerät kommt mit einem 5-Zoll-Display und einer 13-Megapixel-Kamera.

  2. Test Assassin's Creed Chronicles: Meuchelmord und Denksport in China
    Test Assassin's Creed Chronicles
    Meuchelmord und Denksport in China

    Die Ming-Dynastie als historische Kulisse, das Mordinstrument fest in der Faust: Im ersten Teil von Assassin's Creed Chronicles kämpft eine weibliche Hauptfigur mit Grips und schnellen Reflexen gegen eine Gruppe von bösen Templer-Eunuchen.

  3. Jobcenter: Hardware verursachte IT-Ausfall bei Agentur für Arbeit
    Jobcenter
    Hardware verursachte IT-Ausfall bei Agentur für Arbeit

    Der gestrige Ausfall bei der Bundesagentur für Arbeit und allen Jobcentern ist kein Hackerangriff gewesen. Schuld sei ein Hardwareproblem gewesen, erklärt ein Sprecher.


  1. 14:54

  2. 14:00

  3. 13:04

  4. 12:54

  5. 12:46

  6. 12:36

  7. 12:28

  8. 12:22