1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Instant Messenger: Yuilop ist doch…

Lesson learned: wenn man nicht alles selbst testet.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Lesson learned: wenn man nicht alles selbst testet.

    Autor xviper 15.11.12 - 22:27

    Ich hoffe, Golem lernt daraus.
    Zumindest die Basics kann man problemlos und schnell selbst testen: Läuft die Kommunikation vollständig verschlüsselt ab? Sind die Login-Daten geschützt? Vergibt man eigene Zugangsdaten oder nutzt man ein bestehendes Konto wie Google (anstatt WhatsApp'scher Automagie)?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Lesson learned: wenn man nicht alles selbst testet.

    Autor SaSi 15.11.12 - 22:57

    ...gibt auch den Spruch: Vertrauen ist gut... :-))))

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Lesson learned: wenn man nicht alles selbst testet.

    Autor mav1 15.11.12 - 22:59

    ... fast wie bei UniOS damals.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Lesson learned: wenn man nicht alles selbst testet.

    Autor VRzzz 16.11.12 - 00:06

    mav1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... fast wie bei UniOS damals.


    du weckst mir Errinerungen :D :D Sommer 2011, die ganze Woche nichts gearbeitet, sondern mit Kollegen im Büro einfach nur am Boden gelegen, rollend :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.11.12 00:10 durch VRzzz.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Lesson learned: wenn man nicht alles selbst testet.

    Autor theonlyone 16.11.12 - 00:59

    Am Ende gibts in den Eintstellungen ein häckchen : "Verschlüsseln JA/NEIN".

    Ungefähr so dämlich macht man das doch gerne, als Entwickler schnell gemacht so ein Mini Debug, ab und zu wird eben dann nicht mehr wirklich kontrolliert ob das auch alles so funktioniert wie es soll.


    Ganz übel wenn die Entwickler bzw. Verkäufer selbst nicht mehr wissen was für Features wirklich existieren und welche nur auf dem ToDo Zettel standen und einfach abgefallen sind (den die halten nicht ewig ^^).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Lesson learned: wenn man nicht alles selbst testet.

    Autor tomate.salat.inc 16.11.12 - 07:34

    xD. Gibts dazu eigentl. mal wieder was neues?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Lesson learned: wenn man nicht alles selbst testet.

    Autor BloodyWing 16.11.12 - 08:04

    Der wurde von allen Seiten zugeflamed und ist dann ganz normal seiner Ausbildung weiter gegangen. Soviel wie ich aber weiß arbeitet er noch immer an einen eigenen OS.

    -

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Lesson learned: wenn man nicht alles selbst testet.

    Autor silentburn 16.11.12 - 11:19

    mav1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... fast wie bei UniOS damals.


    http://www.vdsl.net/universalos/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Lesson learned: wenn man nicht alles selbst testet.

    Autor x00x 16.11.12 - 14:22

    tomate.salat.inc schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > xD. Gibts dazu eigentl. mal wieder was neues?
    Er arbeitet jetzt an Maindow: http://www.pc-magazin.de/news/maindow-mike-mixdorf-will-universelle-windows-oberflaeche-entwickeln-1270285.html

    :D :D :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Lesson learned: wenn man nicht alles selbst testet.

    Autor tundracomp 16.11.12 - 15:48

    http://maindow.de/ ist leider schon down ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Lesson learned: wenn man nicht alles selbst testet.

    Autor SkaveRat 16.11.12 - 16:40

    mav1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... fast wie bei UniOS damals.


    hmm, jemals wieder davon gehört? gibt es dazu news?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Lesson learned: wenn man nicht alles selbst testet.

    Autor IrgendeinNutzer 16.11.12 - 18:42

    SkaveRat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mav1 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ... fast wie bei UniOS damals.
    >
    > hmm, jemals wieder davon gehört? gibt es dazu news?


    Soll er eingestellt haben, was auch zu erwarten war.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Türen geöffnet: Studenten "hacken" Tesla Model S
Türen geöffnet
Studenten "hacken" Tesla Model S
  1. Model III Tesla kündigt günstigeres Elektroauto an
  2. IMHO Kampfansage an das Patentsystem
  3. Elektroautos Tesla gibt seine Patente zur Nutzung durch andere frei

Programmcode: Ist das Kunst?
Programmcode
Ist das Kunst?
  1. Suchmaschinen Deutsche IT-Branche hofft auf Ende von Googles Vorherrschaft
  2. Quartalsbericht Google steigert Umsatz um 22 Prozent
  3. Project Zero Google baut Internet-Sicherheitsteam auf

Android L im Test: Google verflacht Android
Android L im Test
Google verflacht Android
  1. Android L Keine Updates für Entwicklervorschau geplant
  2. Inoffizieller Port Android L ist für das Nexus 4 verfügbar
  3. Android L Cyanogenmod entwickelt nicht anhand der Entwicklervorschau

  1. Oberster Gerichtshof: Österreichs Provider gegen Internetsperren zu Kino.to
    Oberster Gerichtshof
    Österreichs Provider gegen Internetsperren zu Kino.to

    Nach einem Kino.to-Urteil des Obersten Gerichtshofs Österreichs müssen Provider Internetsperren errichten, auch wenn Urheberrechtsverletzungen nicht bewiesen sind. Erst bei verhängter Beugehaft gegen den Provider wird die Rechtmäßigkeit überprüft.

  2. Eigene Cloud: Owncloud 7 mit Server-to-Server-Sharing
    Eigene Cloud
    Owncloud 7 mit Server-to-Server-Sharing

    Version 7 der Community-Edition von Owncloud erlaubt das Teilen von Dateien über verschiedene Instanzen hinweg, ermöglicht die Bearbeitung von Microsoft-Word-Dateien und bietet Administratoren feinere Einstellungen.

  3. Electronic Arts: Battlefield Hardline auf Anfang 2015 verschoben
    Electronic Arts
    Battlefield Hardline auf Anfang 2015 verschoben

    Die Veröffentlichung des Ego-Shooters Battlefield Hardline ist auf kommendes Jahr verschoben worden. Der Grund: Das Entwicklerstudio will Verbesserungen an dem Spiel vornehmen.


  1. 15:15

  2. 15:00

  3. 14:55

  4. 14:28

  5. 13:41

  6. 13:16

  7. 12:41

  8. 12:29