Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Internet Explorer 10: Microsoft…

etwas OT: HTML5

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. etwas OT: HTML5

    Autor: BLi8819 19.11.12 - 13:37

    Seit Jahre wird überall von HTML5 und CSS3 gesprochen. Wie toll es doch sei. Ja es wird ja sogar schon unterstützt.
    ABER: Es ist nach wie vor noch gar nicht verabschiedet.
    W3C will HTML5 erst 2014 verabschieden.
    Aber sie wollen auch, dass HTML5 schon genutzt wird, aber bitte mit Fallbackmodus.

    Warum verabschieden die das nicht endlich?
    Was wollen die denn jetzt noch zwei Jahre machen?

  2. Re: etwas OT: HTML5

    Autor: blau34 19.11.12 - 15:09

    Weil HTML5 ein großer überschätzter Müllhaufen ist.

  3. Re: etwas OT: HTML5

    Autor: /mecki78 19.11.12 - 15:11

    BLi8819 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum verabschieden die das nicht endlich?

    Tja, ich würde mal schauen, wer alles W3C Mitglied ist und mal ein bisschen verfolgen, wer davon ständig irgendwelche Eingaben blockiert oder irgendwelche Einsprüche erhebt. Du wärst echt überrascht... wobei, vielleicht auch nicht.

    /Mecki

  4. Re: etwas OT: HTML5

    Autor: Frankenwein 20.11.12 - 13:28

    /mecki78 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > BLi8819 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Warum verabschieden die das nicht endlich?
    >
    > Tja, ich würde mal schauen, wer alles W3C Mitglied ist und mal ein bisschen
    > verfolgen, wer davon ständig irgendwelche Eingaben blockiert oder
    > irgendwelche Einsprüche erhebt. Du wärst echt überrascht... wobei,
    > vielleicht auch nicht.


    Gibts noch Käse zu dem Wein oder ist das alles an Argumenten?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Berlin
  2. GEOCOM Informatik GmbH, verschiedene Standorte
  3. über Ratbacher GmbH, Münster
  4. IT-Dienstleistungszentrum Berlin, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 5,00€ inkl. Versand über Saturn
  2. 5,00€ inkl. Versand über Saturn
  3. 329,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bundestagswahl 2017: Verschont uns mit Digitalisierungs-Blabla 4.0!
Bundestagswahl 2017
Verschont uns mit Digitalisierungs-Blabla 4.0!
  1. Verfassungsbeschwerde Journalisten klagen gegen Datenhehlerei-Paragrafen
  2. Bundestagswahlkampf 2017 Die große Angst vor dem Internet
  3. Digitale Agenda Verkehrsminister Dobrindt fordert Digitalministerium

Macbook Pro 13 mit Touch Bar im Test: Schöne Enttäuschung!
Macbook Pro 13 mit Touch Bar im Test
Schöne Enttäuschung!
  1. Schwankende Laufzeiten Warentester ändern Akku-Bewertung des Macbook Pro
  2. Consumer Reports Safari-Bug verursachte schwankende Macbook-Pro-Laufzeiten
  3. Notebook Apple will Akkuprobleme beim Macbook Pro nochmal untersuchen

Lauri Love: Love gegen die Vereinigten Staaten von Amerika
Lauri Love
Love gegen die Vereinigten Staaten von Amerika

  1. Open Data: Thüringen stellt Geodaten kostenfrei zur Verfügung
    Open Data
    Thüringen stellt Geodaten kostenfrei zur Verfügung

    Fast 167.000 digitalisierte Luftbilder gibt es von Thüringen. Wer sich dafür interessiert, kann sie nun kostenlos aus dem Internet herunterladen - und auch für eigene Geschäfte nutzen.

  2. Whistleblowerin: Obama begnadigt Chelsea Manning
    Whistleblowerin
    Obama begnadigt Chelsea Manning

    Es ist eine seiner letzten Amtshandlungen: Der scheidende US-Präsident Barack Obama wird der Whistleblowerin Chelsea Manning einen Großteil der verbleibenden Strafe erlassen.

  3. Stadtnetz: Straßenbeleuchtung als Wifi-Standort problematisch
    Stadtnetz
    Straßenbeleuchtung als Wifi-Standort problematisch

    Eine Stadt mit Wifi auszurüsten, ist nicht einfach. Ein erfahrener Betreiber der Tele-Columbus-Gruppe berichtet von den Widrigkeiten bei der Elektrizitätsversorgung und dem Denkmalschutz.


  1. 06:01

  2. 22:50

  3. 19:05

  4. 17:57

  5. 17:33

  6. 17:00

  7. 16:57

  8. 16:49