1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Internetversorgung: Telekom blockiert…

Intransparent

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Intransparent

    Autor: yeti 08.12.12 - 08:46

    Es ist total intransparent, ob und zu welchen Kosten ein Ausbau möglich wäre.

    Bei uns:
    Dorf mit ca. 2000 Einwohner mit DSL angebunden über die Untervermittlung im Nachbardorf (Entfernung um die 5km). Also nur 1MBit machbar.

    Wir hätten nun gerne gewusst, bis wohin schon Glasfaser liegt.
    Ist bei dem Ausbau der Bundesstraße vor ein paar Jahren Glasfaser verbuddelt worden?
    Oder gibt es dort Leerrohre?
    ...

    Die Stadt:
    Anscheinend weiß da auch keiner so genau Bescheid.
    Aber man setzt erst mal auf Funk.
    http://www.lnet.net/

    Auskunft der Telekom über Glasfaserausbau:
    Aus "Wettbewerbsgründen" keine Aussage möglich.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Intransparent

    Autor: Arcardy 08.12.12 - 10:31

    Hmmm... gibt es bei euch denn jetzt Lnet? Die Telekom ist halt einfach son laden... Ueber 1mbit waere ich heute noch froh gewesen waere Lnet nicht gekommen

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Intransparent

    Autor: yeti 08.12.12 - 10:59

    Arcardy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hmmm... gibt es bei euch denn jetzt Lnet?
    Ja, Lnet gibt es jetzt bei uns im Dorf.
    Ich habe aber noch DSL 1MBit von der Telekom.

    Lieber als Funk wäre mir schon eine "Strippe".
    Also Glasfaser zu einem Outdoor DSLAM im Dorf und dann weiter mit DSL über Kupfer.

    Wenn ich jetzt DSL kündigen und auf Lnet gehen würde,
    bekäme ich wahrscheinlich Schwierigkeiten wieder zur Telekom zurück zu können,
    denn die Ports sind wohl voll und ein paar Leute warten bereits.

    Jetzt werde ich erst mal auf Erfahrungen von Lnet Benutzern warten.
    Z.B. wie klappt das bei Schneefall oder am Wochenende in den Stoßzeiten.
    Leider hält sich Lnet bedeckt mit der Information wie viele Kunden an der Funkstrecke dran hängen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Intransparent

    Autor: Arcardy 09.12.12 - 12:07

    Ach ich hab Lnet... privat Plus. Funktioniert auch bei Schnee und Regen... Nur wenn richtig heftig regnet, c.a. 1 mal im Jahr, stuerzt die Verbindung ab. Ich bekomme 750kbyte/s.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Intransparent

    Autor: Youssarian 09.12.12 - 16:50

    yeti schrieb:

    > Es ist total intransparent, ob und zu welchen Kosten ein Ausbau möglich
    > wäre.

    Die Telekom legt der Gemeinde auf Wunsch eine genaue Kalkulation vor.

    > Die Stadt:
    > Anscheinend weiß da auch keiner so genau Bescheid.

    Unter http://www.clearingstelle-bw.de/anbieter_dsl.html findest Du die Ansprechpartner verschiedener Anbieter für die Gemeinden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

P8 im Hands On: Huawei setzt auf die Kamera
P8 im Hands On
Huawei setzt auf die Kamera
  1. Huawei P8 Max Riesen-Smartphone mit 6,8-Zoll-Display kostet 550 Euro
  2. Netzwerk und Smartphone Huawei verdient 4,5 Milliarden US-Dollar
  3. Neue Kirin-Prozessoren Nächstes Google Nexus soll von Huawei kommen

Vindskip: Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind
Vindskip
Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind
  1. Volvo Lifepaint Reflektorfarbe aus der Dose schützt Radfahrer
  2. Munin Moderne Geisterschiffe brauchen keinen Steuermann
  3. Globales Transportnetz China will längsten Tunnel am Meeresgrund bauen

Raspberry Pi im Garteneinsatz: Wasser marsch!
Raspberry Pi im Garteneinsatz
Wasser marsch!
  1. Hummingboard angetestet Heiß und anschlussfreudig
  2. Onion Omega Preiswertes Bastelboard für OpenWrt
  3. GCHQ Bastelnde Spione bauen Raspberry-Pi-Cluster

  1. Lite: Huaweis kleines P8 kostet 250 Euro
    Lite
    Huaweis kleines P8 kostet 250 Euro

    Offiziell ist es noch nicht vorgestellt worden, bestellen können es Interessenten aber schon: Huaweis Android-Smartphone P8 Lite ist im Saturn-Onlineshop aufgetaucht. Das Gerät kommt mit einem 5-Zoll-Display und einer 13-Megapixel-Kamera.

  2. Test Assassin's Creed Chronicles: Meuchelmord und Denksport in China
    Test Assassin's Creed Chronicles
    Meuchelmord und Denksport in China

    Die Ming-Dynastie als historische Kulisse, das Mordinstrument fest in der Faust: Im ersten Teil von Assassin's Creed Chronicles kämpft eine weibliche Hauptfigur mit Grips und schnellen Reflexen gegen eine Gruppe von bösen Templer-Eunuchen.

  3. Jobcenter: Hardware verursachte IT-Ausfall bei Agentur für Arbeit
    Jobcenter
    Hardware verursachte IT-Ausfall bei Agentur für Arbeit

    Der gestrige Ausfall bei der Bundesagentur für Arbeit und allen Jobcentern ist kein Hackerangriff gewesen. Schuld sei ein Hardwareproblem gewesen, erklärt ein Sprecher.


  1. 14:54

  2. 14:00

  3. 13:04

  4. 12:54

  5. 12:46

  6. 12:36

  7. 12:28

  8. 12:22