Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Internetzugang: Fast 2 Millionen…

Internetzugang: Fast 2 Millionen Haushalte haben weniger als 1 MBit/s

Die Bundesregierung nennt auf eine parlamentarische Anfrage hin Zahlen zu den Haushalten, die nicht einmal 1 MBit/s aus dem Festnetz beziehen können und spricht über die Ziele der Breitbandstrategie.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Wahnsinn... 3

    N3X | 14.05.13 10:15 18.05.13 00:40

  2. Man muss sich halt entscheiden... 20

    Lala Satalin Deviluke | 14.05.13 09:26 15.05.13 22:52

  3. Re: Vectoring!!!

    Ovaron | 14.05.13 22:03 Das Thema wurde verschoben.

  4. Breitbandstrategie? Schonmal auf dem Land gewesen? 10

    SirDaedalus | 13.05.13 22:07 14.05.13 17:22

  5. Zum Glück gibt es Kabel 7

    Labbm | 14.05.13 12:52 14.05.13 14:34

  6. Alte Technik neue Technik 2

    David A. | 14.05.13 12:41 14.05.13 13:50

  7. Haushalte? Unternehmen! 3

    JohnD | 14.05.13 08:59 14.05.13 13:18

  8. "nur per LTE über die Breitbandgrundversorgung von mindestens 1 MBit/s" 2

    Kondom | 14.05.13 12:21 14.05.13 12:32

  9. Wie entstehen diese Zahlen? 4

    ölpest | 14.05.13 00:43 14.05.13 11:25

  10. Alternativen? 6

    busaku | 13.05.13 18:05 14.05.13 10:21

  11. Vectoring!!! 15

    Anonymer Nutzer | 13.05.13 18:18 14.05.13 09:05

  12. Satellitenverbindungen sind keine Alternative! 5

    Anonymer Nutzer | 13.05.13 18:41 14.05.13 09:04

  13. Fortschritt durch technischen Rückschritt / Stillstand 2

    cpeter | 14.05.13 01:16 14.05.13 08:52

  14. Die ist die Telekom aber in die S******* getreten :) 18

    Centin | 13.05.13 18:38 14.05.13 08:51

  15. Das Ziel werden sie auch schaffen 7

    mattsick | 13.05.13 18:23 13.05.13 23:29

  16. 10 % der Anschlüsse unter 2 MBit 9

    redmord | 13.05.13 18:04 13.05.13 23:07

  17. Die Telekom arbeitet daran, dass es noch mehr werden 9

    Telesto | 13.05.13 17:42 13.05.13 22:55

  18. da geht's wieder hin ... 1

    ten-th | 13.05.13 22:23 13.05.13 22:23

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige
  1. IT-Application Manager (m/w)
    SARSTEDT AG & Co., Nümbrecht-Rommelsdorf
  2. Senior Information Security Lead (m/w)
    TUI Business Services GmbH, Hannover oder Crawley (England)
  3. Einkäufer IT (m/w) Workplace Services
    über HRM CONSULTING GmbH, Nürnberg
  4. SAP Anwendungsberater SD/CS (m/w)
    SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Battlefield 1 [PC & Konsole]
    54,98€/64,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. VORBESTELLBAR: World of Warcraft: Legion (Add-On) - Collector's Edition
    79,99€
  3. VORBESTELLBAR: No Man's Sky - Limited Edition - [PlayStation 4]
    79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  2. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  3. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"

Traceroute: Wann ist ein Nerd ein Nerd?
Traceroute
Wann ist ein Nerd ein Nerd?

Formel E: Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
Formel E
Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
  1. Hewlett Packard Enterprise "IT wird beim Autorennen immer wichtiger"
  2. Roborace Roboterrennwagen fahren mit Nvidia-Computer
  3. Elektromobilität BMW und Nissan wollen in die Formel E

  1. Zcryptor: Neue Ransomware verbreitet sich auch über USB-Sticks
    Zcryptor
    Neue Ransomware verbreitet sich auch über USB-Sticks

    Microsoft warnt vor einer neuen Ransomware, die sich auch über USB-Sticks verbreitet. In einem Blogpost gibt das Unternehmen einige Tipps, um sich zu schützen. Etwa: "Besuche keine Pornoseiten, aktualisiere aber auf Windows 10".

  2. LTE-Nachfolger: Huawei schließt praktische Tests für Zukunftsmobilfunk ab
    LTE-Nachfolger
    Huawei schließt praktische Tests für Zukunftsmobilfunk ab

    Huawei hat eine erste Outdoor-Makrozelle und weitere Schlüsseltechnologien für 5G außerhalb von Forschungslabors getestet. Was demnächst bei der Standardisierung für 5G festgelegt wird, bleibt noch offen.

  3. Beam: Neues Modul für Raumstation klemmt
    Beam
    Neues Modul für Raumstation klemmt

    Der erste Versuch, das neue, entfaltbare Modul der ISS aufzudehnen, ist gescheitert. Die Nasa untersucht das weitere Vorgehen. Es ist Teil der ehrgeizigen Pläne von Bigelow Aerospace zum Bau einer eigenen Raumstation.


  1. 17:09

  2. 16:15

  3. 15:51

  4. 15:21

  5. 15:12

  6. 14:28

  7. 14:17

  8. 14:08