1. Foren
  2. » Kommentare
  3. » Internet
  4. » Alle Kommentare zum Artikel
  5. » Interview mit Filesharing-Forschern…

Guckt euch die zwei Typen an...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Guckt euch die zwei Typen an...

    Autor Keridalspidialose 28.11.12 - 08:43

    die haben doch noch gestern in ihrer Studenten-WG den ganzen Tag Filme gesaugt statt zu studieren. Heute machen sie eine Studie...

    XD

    ___________________________________________________________



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.11.12 08:44 durch Keridalspidialose.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Guckt euch die zwei Typen an...

    Autor Maxiklin 28.11.12 - 09:41

    Das ist es ja, JEDER kann und darf ne Studie veröffentlichen, egal ob der 12jährige Schüler oder der 60jährige hochdotierte Wissenschaftler mit nem 100-Mann-Team :-) Es gibt kein Gesetz, was sowas regelt, und jeder erkennt die Studie an, die in seinen Kram paßt :P

    Da muß man nur mal in diverse Talkshows reinschauen, jeder nennt da irgendwelche Studien und Gegenstudien, je nach eigenem Weltbild.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Guckt euch die zwei Typen an...

    Autor throgh 28.11.12 - 10:11

    Maxiklin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist es ja, JEDER kann und darf ne Studie veröffentlichen, egal ob der
    > 12jährige Schüler oder der 60jährige hochdotierte Wissenschaftler mit nem
    > 100-Mann-Team :-) Es gibt kein Gesetz, was sowas regelt, und jeder erkennt
    > die Studie an, die in seinen Kram paßt :P
    >
    > Da muß man nur mal in diverse Talkshows reinschauen, jeder nennt da
    > irgendwelche Studien und Gegenstudien, je nach eigenem Weltbild.


    Und ich würde dazu tendieren Jedem, der sich mit dieser Thematik auseinandersetzt, ein gesundes Maß an Menschenverstand zuzuordnen, so dass man für sich eigene Schlüsse aus der Wertigkeit dieser Studie ziehen kann. Sehr bezeichnend finde ich schon die Wertung des Aussehens der beiden Urheber durch den Threadersteller!

    Ich würde dann auch die Aussage etwas umformulieren: GOTT SEI DANK darf JEDER eine Studie anfertigen und die Gemeinschaft entscheidet über ihre Wirkung und die Rückschlüsse aus dieser. Die Erwähnung einer Studie in einer Talkshow ist absolut irrelevant für die allgemeine wissenschaftliche Akzeptanz und Wertigkeit! Davon einmal abgesehen ... wieviel Gewichtung hat das deutsche Unterhaltungsfernsehen nochmal? Wer das glaubt was die lieben Moderatoren und Sender behaupten sollte lieber den Fernseher zur Gänze abschaffen. Wirklich viel verkehrt macht man damit nicht! ;-)



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 28.11.12 10:12 durch throgh.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Guckt euch die zwei Typen an...

    Autor azeu 29.11.12 - 15:59

    man sollte heutzutage nicht mehr Menschen danach bewerten wie sie "aussehen".

    Gruss an die NS of America

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Guckt euch die zwei Typen an...

    Autor redwolf 29.11.12 - 16:24

    Im Anzug kompetenter? Wohl kaum.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Guckt euch die zwei Typen an...

    Autor redwolf 29.11.12 - 16:52

    https://de.wikipedia.org/wiki/Argumentum_ad_hominem

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Display Scanout Engine: Xbox, streck das Bild!
Display Scanout Engine
Xbox, streck das Bild!

Die Xbox One berechnet viele Spiele nicht nativ in 1080p. Stattdessen vergrößern ein Hardware-Scaler oder einige Softwareschritte niedrigere Auflösungen. Beide Lösungen bieten Vor- und Nachteile, welche die Bildqualität oder Bildrate beeinflussen.

  1. Xbox One Upgedated und preisgesenkt
  2. Xbox One Microsoft denkt über Xbox-360-Emulation nach
  3. Xbox One Inoffizielle PC-Treiber für Controller erhältlich

Facebook und Oculus Rift: Vier Prognosen zu Faceboculus
Facebook und Oculus Rift
Vier Prognosen zu Faceboculus

Der erste Shitstorm hat sich gelegt. Und Oculus gehört immer noch Facebook. Was ändert das jetzt? Und was bedeutet das für die Zukunft? Wer sich mit Entwicklern und Experten unterhält, der kann einige erste Schlüsse ziehen.

  1. Oculus Rift 25.000 Exemplare der neuen Dev-Kit-Version verkauft
  2. Developer Center Sicherheitslücke bei Oculus VR
  3. Oculus VR "Wir haben nicht so viele Morddrohungen erwartet"

Windows XP ade: Linux ist nicht nur ein Lückenfüller
Windows XP ade
Linux ist nicht nur ein Lückenfüller

Wenn der Support für Windows XP ausläuft, wird es dringend Zeit, nach einer sicheren und vor allem kostenlosen Alternative zu suchen. Linux ist dafür bestens geeignet. Bleibt nur noch die Qual der Wahl.

  1. Open Source Linux 3.15 startet in die Testphase
  2. Linux-Kernel LTO-Patch entfacht Diskussion
  3. Linux-Distribution Opensuse baut um und verschiebt Version 13.2

  1. Smartphone: LGs Odin-SoC für das L3 geht in die Serienfertigung
    Smartphone
    LGs Odin-SoC für das L3 geht in die Serienfertigung

    Während die internationale Version des LG G3 einen Snapdragon 800 nutzt, könnte im asiatischen Pendant das hauseigenen Odin-SoC verbaut sein. Die 28-nm-Fertigung erfolgt bei TSMC; acht ARM-Kerne und eine Mali-Grafikeinheit sprechen für eine hohe Leistung.

  2. Google: Chrome Remote Desktop als Android-App
    Google
    Chrome Remote Desktop als Android-App

    Die Fernwartungssoftware Chrome Remote Desktop funktioniert bereits seit langem auf Desktop-PCs. Nun hat Google auch eine Android-App veröffentlicht.

  3. Toshiba THNSX064GBK5M4: Micro-SD-Speicherkarte schreibt 240 MByte pro Sekunde
    Toshiba THNSX064GBK5M4
    Micro-SD-Speicherkarte schreibt 240 MByte pro Sekunde

    Toshiba hat zwei neue Micro-SD-Speicherkarten mit UHS-II-Schnittstelle vorgestellt. Das 64-GByte-Modell liest 260 MByte und schreibt 240 MByte pro Sekunde. Ähnliche Karten gab es bisher nur im SD-Format.


  1. 11:15

  2. 11:07

  3. 10:28

  4. 10:19

  5. 10:12

  6. 09:38

  7. 08:21

  8. 22:36