1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Interview mit Filesharing-Forschern…

na dann hats doch geholfen?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. na dann hats doch geholfen?

    Autor narfomat 27.11.12 - 18:19

    die filmmultis interessieren ja auch nur die mainstream filme, weil die richtig viel kohle bringen... in so fern, ein voller erfolg (für die)?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: na dann hats doch geholfen?

    Autor theFiend 27.11.12 - 18:56

    Jain. Ich glaube solange der im Interview angesprochene "Heimkinomarkt" nicht auch untersucht wurde, ist die ganze Sache nur sehr bedingt aussagekräftig.
    Von den absoluten Blockbustern mal abgesehen (dieses Jahr wohl Batman und Bond) wird der größere Teil des Umsatzes bei Filmen heute mit Verleih/Verkauf im Drittmarkt erzielt. Nicht unwesentlich viele Filme werden ja auch garnicht mehr im Kino gezeigt.

    Und gerade der Markt kann von Streamingdiensten ganz anders betroffen sein, als die Kinobesucherzahlen. Gerade auch deshalb weil bei diesen Filmen für den "Heimkinomarkt" bereits qualitativ gute, häufig schnell verfügbare Streams vorliegen.

    Insofern wäre diese Untersuchung für das Gesamtbild sicher deutlich wichtiger, als das reine Abgleichen der Kinobesucherzahlen...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Computerspiele: Schlechtes Wetter macht gute Games
Computerspiele
Schlechtes Wetter macht gute Games
  1. Elgato Spiele von Xbox One und PS4 aufnehmen und streamen
  2. Flappy Birds Family Amazon krallt sich die flatternden Vögel
  3. Let's Player "Es gibt Spiele, für die man bezahlt wird"

Sofia: Der fliegende Blick durch den Staub
Sofia
Der fliegende Blick durch den Staub
  1. Audio aus Video Gefilmte Topfpflanze verrät Gespräche
  2. Nahrungsmittel Trinken statt Essen
  3. Bioelektronik Pilze sind die besten Zellschnittstellen

Raspberry B+ im Test: Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
Raspberry B+ im Test
Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
  1. Erweiterungsplatinen Der Raspberry Pi bekommt Hüte
  2. Odroid W Raspberry Pi-Klon für Fortgeschrittene
  3. Eric Anholt Langsamer Fortschritt bei Raspberry-Pi-Grafiktreiber

  1. Router: AVM schließt Sicherheitslücke in MyFritz-App
    Router
    AVM schließt Sicherheitslücke in MyFritz-App

    Über eine Lücke in der Fritzbox-App konnten Hacker den Router übernehmen. Laut AVM war das Risiko für einen möglichen Man-in-the-Middle-Angriff jedoch gering.

  2. AntMe V2: Programmieren lernen mit Ameisen
    AntMe V2
    Programmieren lernen mit Ameisen

    "GeheZu(zucker)": Mit solchen Befehlen lässt sich im Lernspiel AntMe V2 eine Ameise steuern - und gleichzeitig das Programmieren lernen. Die Entwickler wollen die Software nun erweitern und wenden sich deshalb an die Community.

  3. Android: Motorola arbeitet an einem 7-Zoll-Tablet
    Android
    Motorola arbeitet an einem 7-Zoll-Tablet

    Motorola will sich im kommenden Jahr wieder im Tablet-Markt engagieren, heißt es in einem aktuellen Bericht. Derzeit laufen demnach die Arbeiten an einem 7-Zoll-Tablet, aber auch Modelle mit 11 und 12,5 Zoll großen Displays sollen in Arbeit sein.


  1. 16:02

  2. 15:33

  3. 14:47

  4. 13:19

  5. 12:58

  6. 12:34

  7. 12:15

  8. 12:00