Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Junge Programmierer: Die Ungeduldigen

Junge Programmierer: Die Ungeduldigen

Viele gute Programmierer sind noch sehr jung. Wie kommt das? Und was bedeutet das für den Schulunterricht? Eine Geschichte über Neugier und Fragesteller.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Programmieren? Ja aber in China und Indien 3

    aasgard77 | 12.03.13 18:26 27.08.13 10:45

  2. Mit 12 1

    Elvenpath | 19.03.13 14:59 19.03.13 14:59

  3. Mal aus der Sicht eines Lehrers... 5

    jangnisleh | 15.03.13 17:46 19.03.13 13:29

  4. Viele Programmierer sind jung. Wie kommt das? (Seiten: 1 2 3 ) 42

    bmaehr | 11.03.13 13:37 17.03.13 19:22

  5. Muss ich mir nun Sorgen um meinen Job machen? 10

    Schattenwerk | 11.03.13 16:05 17.03.13 19:19

  6. "Programme zu schreiben wird immer einfacher". Soso. 1

    deefens | 17.03.13 13:05 17.03.13 13:05

  7. Scriptkiddies 1

    mtx | 15.03.13 12:43 15.03.13 12:43

  8. Programmieren lernen ist doch heute eine Kinderspiel. 17

    Knarzi | 11.03.13 13:24 13.03.13 23:43

  9. So viele können angeblich programmieren? (Seiten: 1 2 3 ) 48

    __destruct() | 11.03.13 21:04 13.03.13 13:40

  10. Technischer Background zu Slummy und eigene Einschätzung 3

    ChilliConCarne | 11.03.13 21:31 13.03.13 10:20

  11. Ist natürlich ein Aufhänger, aber wie sieht das nun in der Masse aus? 17

    Manekineko | 11.03.13 22:04 12.03.13 23:08

  12. ... programmieren kann ... (Seiten: 1 2 ) 37

    7hyrael | 11.03.13 13:23 12.03.13 18:22

  13. Hätte unsere Generation schon damals die Möglichkeiten gehabt... 4

    tanis64 | 12.03.13 06:42 12.03.13 18:17

  14. Ich finde es schön dass sich mehr dafür interessieren... 1

    Anonymer Nutzer | 12.03.13 14:25 12.03.13 14:25

  15. Programmieren in der Schule? 2

    seru | 12.03.13 12:00 12.03.13 12:14

  16. Programmieren :) 1

    flow77 | 12.03.13 00:36 12.03.13 00:36

  17. "Dafür hat doch keiner die Zeit" - Aha ... ;-) (Seiten: 1 2 ) 31

    phex | 11.03.13 13:56 11.03.13 21:31

  18. Absolut keine Zustimmung 4

    Anonymer Nutzer | 11.03.13 17:39 11.03.13 19:06

  19. Ein neuer Tiefpunkt für Golem.de 6

    timiman | 11.03.13 15:39 11.03.13 16:53

  20. Ja und? 12

    qim | 11.03.13 13:28 11.03.13 16:46

  21. "Irgendwas mit Informatik" 1

    homilolto | 11.03.13 16:09 11.03.13 16:09

  22. nee 2

    h41 | 11.03.13 13:21 11.03.13 16:01

  23. Informatik in der Schule... 6

    sav | 11.03.13 13:28 11.03.13 15:46

  24. Und wo ist jetzt noch die Eigenleistung? 2

    Sicaine | 11.03.13 13:39 11.03.13 14:39

  25. Aber keine Ahnung von der HArdware dahinter und dem Teoretischen Dingen 8

    JOnathanJOnes | 11.03.13 13:11 11.03.13 14:30

  26. Man lernt wenn man jung ist... 1

    Keridalspidialose | 11.03.13 14:24 11.03.13 14:24

  27. Strukturiertes Programmieren lernt man am besten... 7

    Haxx | 11.03.13 13:12 11.03.13 14:19

  28. Ich frag mich 2

    bstea | 11.03.13 13:48 11.03.13 13:59

  29. Soundstumble 1

    Lord Gamma | 11.03.13 13:17 11.03.13 13:17

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. Quality Systems International GmbH, Rödermark
  2. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  3. Müller-BBM Acoustic Solutions GmbH, München-Planegg
  4. T-Systems Multimedia Solutions GmbH, Berlin oder Rostock


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 49,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 209,99€/219,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Schrott im Netz: Wie Social Bots das Internet gefährden
Schrott im Netz
Wie Social Bots das Internet gefährden
  1. Netzwerk Wie Ausrüster Google Fiber und Facebooks Netzwerk sehen
  2. Secret Communications Facebook-Messenger bald mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung
  3. Social Media Ein Netzwerk wie ein Glücksspielautomat

Dirror angeschaut: Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
Dirror angeschaut
Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
  1. Bluetooth 5 Funktechnik sendet mehr Daten auch ohne Verbindungsaufbau
  2. Smarter Schalter Wenn Github mit dem Lichtschalter klingelt
  3. Tony Fadell Nest-Gründer macht keine Omeletts mehr

Miniscooter: E-Floater, der Elektroroller für die letzte Meile
Miniscooter
E-Floater, der Elektroroller für die letzte Meile
  1. Relativity Space Raketenbau ohne Menschen
  2. Besuch beim HAX Accelerator Made in Shenzhen
  3. Besuch bei Senic Das Kreuzberger Shenzhen

  1. Telltale Games: 2.000 Batman-Spieler treffen die Entscheidungen
    Telltale Games
    2.000 Batman-Spieler treffen die Entscheidungen

    Im nächsten Spiel mit Batman sollen bis zu 2.000 Personen die Entscheidungen treffen können. Entwickler Telltale Games will dieses Crowdplay auch in Werken wie The Walking Dead 3 verwenden. Ein eigentlich unverzichtbares Element gibt es aus technischen Gründen vorerst leider nicht.

  2. Deutsche Telekom: Einblasen von Glasfaser auf drei Kilometern am Stück möglich
    Deutsche Telekom
    Einblasen von Glasfaser auf drei Kilometern am Stück möglich

    Im Idealfall rutscht die Glasfaser drei Kilometer am Stück in das Kunststoffrohr, berichtet die Telekom vom Netzausbau. Doch zuerst kommt der Molch.

  3. Tor Hidden Services: Über 100 spionierende Tor-Nodes
    Tor Hidden Services
    Über 100 spionierende Tor-Nodes

    Mit Hilfe sogenannter Honions haben US-Forscher mindestens 110 Tor-Nodes identifizieren können, die offenbar aktiv versuchten, Tor Hidden Services auszuspähen. Wer sind die Urheber?


  1. 13:54

  2. 13:51

  3. 13:14

  4. 12:57

  5. 12:17

  6. 12:04

  7. 12:02

  8. 11:49