1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Leistungsschutzrecht: Axel-Springer…

BILD-Zeitung...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. BILD-Zeitung...

    Autor: azeu 05.12.12 - 20:12

    bin gespannt wie lange es dauert, bis die BILD-Leserschaft mal merkt, dass die BILD gar keine Zeitung ist auch wenn sie in diesem Format gedruckt wird. Was ich persönlich als ziemlich kack-dreist empfinde.

    Dass ein Boulevard-Blatt in Form einer Zeitung überhaupt gedruckt werden darf. Wir haben doch in Deutschland für jeden Mist Gesetze, warum dafür nicht?

    Gruss an die NS of America

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: BILD-Zeitung...

    Autor: aktenwaelzer 05.12.12 - 22:23

    azeu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bin gespannt wie lange es dauert, bis die BILD-Leserschaft mal merkt, dass
    > die BILD gar keine Zeitung ist

    Golem ist auch keine Zeitung.

    Mal drüber nachgedacht?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: BILD-Zeitung...

    Autor: Peter Maier 05.12.12 - 22:26

    aktenwaelzer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > azeu schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > bin gespannt wie lange es dauert, bis die BILD-Leserschaft mal merkt,
    > dass
    > > die BILD gar keine Zeitung ist
    >
    > Golem ist auch keine Zeitung.
    >
    > Mal drüber nachgedacht?

    Golem heißt auch nicht "Golem-Zeitung" und wird ebenso wenig als eine solche gedruckt. Worauf willst du hinaus? :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: BILD-Zeitung...

    Autor: azeu 05.12.12 - 23:03

    Gib's 'ne Golem-Zeitung am Kiosk? Wo?

    Gruss an die NS of America

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: BILD-Zeitung...

    Autor: Sharra 06.12.12 - 04:41

    Nicht dass ich persönlich die BILD als solche anerkennen würde, aber warum ist sie keine Zeitung? Eine solche definiert sich dadurch, dass es eine Drucksache mit aktuellen Themen ist, die regelmässig erscheint.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: BILD-Zeitung...

    Autor: azeu 06.12.12 - 13:27

    Die BILD ist nichts anderes als Bunte & Co.

    Deswegen stört es mich, dass die BILD als (seriöse) Zeitung auftreten darf und sich keiner darüber beschwert.

    Gruss an die NS of America

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: BILD-Zeitung...

    Autor: Paykz0r 06.12.12 - 15:04

    Meines Wissens nach darf rtl2 seine nachrichten auch deswegen nur "news" nennen und eben nicht nachrichten.

    So was in der Form sollte auch für Zeitungen existieren...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: BILD-Zeitung...

    Autor: IpToux 06.12.12 - 15:15

    Früher stand auf der Bild noch Bild Zeitung, jetzt steht nur noch Bild. Ist das noch keinem Aufgefallen?

    Eine Zeitung muss einen bestimmten Anteil haben der, der Wahrheit entspricht, da dies bei BILD aber nicht der Fall ist mussten sie den Zusatz Zeitung entfernen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: BILD-Zeitung...

    Autor: Paykz0r 06.12.12 - 15:23

    Das ist eine Legende.
    Siehe:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Bild_(Zeitung)#Wahrnehmung_durch_die_Medienwelt

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: BILD-Zeitung...

    Autor: razziel 06.12.12 - 17:54

    Kleine Buchempfehlung am Rande: "Die verlorene Ehre der Katharina Blum" von Heinrich Böll. Ich würde also nicht sagen, dass sich niemand darüber beschwert, allerdings sind da wohl für BILDleser zu wenig *zensiert* drin.

    Wofür die zensierte Stelle steht, kann jeder für sich selbst entscheiden. Wenn sich jemand beleidigt fühlt, beachte er/sie bitte, dass da auche infach Fotos stehen könnte ^^.

    No offense meant unless otherwise stated! If you still feel so because of a definite statement, just relativise it and consider that it is very difficult and annoying to include everything.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hoverboard: Schweben wie Marty McFly
Hoverboard
Schweben wie Marty McFly
  1. Design-Fahrzeuge U-Bahnen in London sollen autonom fahren
  2. Fahrassistenzsystem Volvos virtueller Lkw-Beifahrer soll Unfälle verhindern
  3. Computergrafik US-Forscher modellieren Gesichter in Videos dreidimensional

Merkel auf IT-Gipfel: Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
Merkel auf IT-Gipfel
Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
  1. Digitale Verwaltung 2020 E-Mail soll Briefe und Amtsbesuche ersetzen
  2. Digitale Agenda Ein Papier, das alle enttäuscht
  3. Webmail Web.de kritisiert langsame De-Mail-Einführung der Regierung

Spacelift: Der Fahrstuhl zu den Sternen
Spacelift
Der Fahrstuhl zu den Sternen
  1. Raumfahrt Mondrover Andy liefert Bilder für Oculus Rift
  2. Geheimmission im All Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet
  3. Raumfahrt Indische Sonde Mangalyaan erreicht den Mars

  1. Tor-Router: Invizbox will besser sein als die Anonabox
    Tor-Router
    Invizbox will besser sein als die Anonabox

    Nach dem Scheitern des Kickstarter-Projekts Anonabox will Invizbox alles besser machen. Das Projekt sammelt bei Indiegogo Geld für seinen Tor-Router.

  2. Moore's Law: Totgesagte schrumpfen länger
    Moore's Law
    Totgesagte schrumpfen länger

    Keine andere Regel der Computerindustrie wird für beständigen Fortschritt so oft zitiert wie das Mooresche Gesetz, das zuerst nur für Prozessoren aufgestellt wurde. Doch inzwischen sagt selbst Gordon Moore, dass diese Faustregel bald nicht mehr gilt. Dafür gibt es jedoch nicht nur technische Gründe.

  3. Agents of Storm: Free-to-Play-Strategie von den Max-Payne-Machern
    Agents of Storm
    Free-to-Play-Strategie von den Max-Payne-Machern

    Das finnische Entwicklerstudio Remedy Entertainment hat sein Action-Strategiespiel Agents of Storm für iOS veröffentlicht. Vor allem die Grafik macht - auch dank Unterstützung von Apples Metal-Schnittstelle - einen gelungenen Eindruck.


  1. 12:33

  2. 11:56

  3. 11:28

  4. 11:16

  5. 10:13

  6. 09:04

  7. 08:36

  8. 08:22