Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Leistungsschutzrecht: Axel-Springer…

<meta name="googlebot-news" content="nosnippet">

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. <meta name="googlebot-news" content="nosnippet">

    Autor: LORD-FADER 05.12.12 - 21:53

    X-Fach erwähnt und bekannt — es gibt nicht nur den An/Aus Schalter über die robots.txt. Damit ist die Diskussion über Google-News als Trojanisches Pferd für das Leistungsschutzrecht im Grunde bereits hinfällig. Ein Artikel kann bei Google-News über die Meta-Tags wie folgt behandelt werden:
    - gesperrt (noindex)
    - Nur Bild (nosnippet)
    - Nur Text-Snippet (noimageindex)
    - Text-Snippet und Bild (kein Meta-Tag oder all)

    Alle Befehle
    https://developers.google.com/webmasters/control-crawl-index/docs/robots_meta_tag

    Lobbyismus von allen Seiten
    Eine Diskussion über Google-Alternativen bleibt auf der Strecke. Das LSR (Leistungsschutzrecht) macht mehr kaputt als es nützt. Den erhofften Aufschwung für Verlage wird es ohnehin nicht bringen. Zumal von nahezu allen Verlagen auffällig einseitig berichtet wird. Das was Google vorgeworfen wird, wird selbst fleißig betrieben.

    Zum Abschluss ein lesenswerter Artikel über Google, der deutlich macht, dass Google keineswegs der Netzbefreier oder der "Gute" ist. Eine Diskussion über beide Themen ist also nötig. Auf jeden Fall ist eine europäische Alternative für Google sinnvoll. Die Macht von Google ist aktuell zu dominant.
    http://pip.net/monopoly

    http://www.royal-design.com

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen bei Stuttgart
  2. IVU Traffic Technologies AG, Berlin, Aachen
  3. CTS EVENTIM AG, Bremen
  4. Cochlear Deutschland GmbH & Co. KG, Hannover


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (täglich neue Deals)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zelda Breath of the Wild angespielt: Das Versprechen von 1986 wird eingelöst
Zelda Breath of the Wild angespielt
Das Versprechen von 1986 wird eingelöst

Wireless-HDMI im Test: Achtung Signalstörung!
Wireless-HDMI im Test
Achtung Signalstörung!
  1. Die Woche im Video E3, Oneplus Three und Apple ohne X

Rust: Ist die neue Programmiersprache besser?
Rust
Ist die neue Programmiersprache besser?
  1. Microsoft Plattformübergreifendes .Net Core erscheint in Version 1.0
  2. Oracle-Anwältin nach Niederlage "Google hat die GPL getötet"
  3. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google

  1. Layer-2-Bitstrom: Bundesagentur fordert 100-MBit/s-Zugang für 19 Euro
    Layer-2-Bitstrom
    Bundesagentur fordert 100-MBit/s-Zugang für 19 Euro

    Beim Layer-2-Bitstromzugang soll die Telekom ihren Konkurrenten einen 100-MBit/s-Zugang für 19 Euro anbieten, schlägt die Bundesnetzagentur vor. Die Anbindung eines Kabelverzweigers mit unbeschalteter Glasfaser kostet künftig 46,76 Euro.

  2. Thomson Reuters: Terrordatenbank World-Check im Netz zu finden
    Thomson Reuters
    Terrordatenbank World-Check im Netz zu finden

    Eine umstrittene Datenbank mit Informationen über die Geldgeschäfte terrorverdächtiger Personen ist offenbar im Netz zugänglich. Der Betreiber, eine Nachrichtenagentur, hat das mittlerweile bestätigt. Auf der Liste sollen zahlreiche unschuldige Personen stehen.

  3. Linux-Distribution: Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung
    Linux-Distribution
    Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung

    Dass die Linux-Distribution die Unterstützung des 32-Bit-Befehlssatzes für x86-Chips einstellt, ist aus Sicht der Ubuntu-Entwickler nur noch eine Frage der Zeit. Um den richtigen Zeitpunkt zu wählen, werden nun auch die Nutzer befragt.


  1. 18:14

  2. 18:02

  3. 16:05

  4. 15:12

  5. 15:00

  6. 14:45

  7. 14:18

  8. 12:11