1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Linux-Spielehandheld: Open Pandora…

an großkonzernfanboys: PWND!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. an großkonzernfanboys: PWND!

    Autor: Das lachende Wurstgesicht 04.06.10 - 13:04

    "öh is ja nur linux, keine spiele.." und so weiter..
    die pandora kann aller vorraussicht nach wohl so ziemlich alle spiele DER WELT die vor 2000 rausgekommen sind, emulieren. und ja, alle konsolen, amiga und weiß ich noch- spiele. viel spaß noch mit euren verriegelt- und verrammelten "spiele" handhelds, die weder diese bildschirmgröße nich ne ordentliche steuerung (pandora u.a. mit 2 analogsticks) haben.
    selbst ne gehackte psp / DS schafft das nicht. und nebenbei nochn komplettes PC-betriebssystem drauf.

    aber ich weiß schon was ihr jetzt sagen wollt: "aber meine PSP hat ein rotationslaufwerk, das nicht nur schadanfälliger ist sondern auch mehr strom verbraucht!"

    total pownage!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: an großkonzernfanboys: PWND!

    Autor: 5846846464 04.06.10 - 13:37

    Das lachende Wurstgesicht schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > vor 2000

    Eben.
    Selfpwnd.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: an großkonzernfanboys: PWND!

    Autor: PsyBlade 04.06.10 - 13:52

    5846846464 schrieb:
    > Das lachende Wurstgesicht schrieb:
    >
    > > vor 2000
    >
    > Eben.
    > Selfpwnd.

    den Handheld auf dem alle aktuellen Titel (inkl. PC) laufen will ich sehen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: an großkonzernfanboys: PWND!

    Autor: Trollversteher 04.06.10 - 14:05

    >den Handheld auf dem alle aktuellen Titel (inkl. PC) laufen will ich sehen.

    Davon sprach ja keiner... Es ging darum, dass aktuelle Titel ENTWICKELT werden, dazu müssen sie nicht unbedingt vom PC 1:1 portiert worden sein. Aber soweit ich das verstanden habe, gings bei der Pandorra ja eh hauptsächlich um Retro-Games auf Emulatoren - wenn das Zielpublikum genau damit zufrieden ist, sind Neuerscheinungen auf aktuellem technischen Niveau ja nicht so wichtig.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: an großkonzernfanboys: PWND!

    Autor: schwutz 04.06.10 - 14:43

    5846846464 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das lachende Wurstgesicht schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > vor 2000
    >
    > Eben.
    > Selfpwnd.

    "aber Spiele von damals sind doch viel toller als heute."
    "Spielspaß braucht keine gute Grafik"
    und so weiter ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: an großkonzernfanboys: PWND!

    Autor: aada 04.06.10 - 15:06

    ich spiele gerade disgeae 3 (ein halbwegs aktueller Titel) aber die Grafik sieht schon prä y2k mässig aus. Der Dpielspass leidet aber nicht darunter...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: an großkonzernfanboys: PWND!

    Autor: DerTürke 04.06.10 - 20:53

    Nur zur Info. Die Hardware ist potenter als die eines PSPs.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: an großkonzernfanboys: PWND!

    Autor: Bessahwissah 06.06.10 - 21:23

    Das lachende Wurstgesicht schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und ja, alle konsolen,
    > amiga und weiß ich noch- spiele.

    Hires-PAL-Auflösung am Amiga: 640x512 Pixel
    Pandora: 800x480 Pixel

    Emulation von neueren Amiga-Games unmöglich.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: an großkonzernfanboys: PWND!

    Autor: das lachende wurstgesicht 10.06.10 - 16:00

    die kann man bestimmt stauchen oder so.. ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Yotaphone 2 im Test: Das Smartphone neu gedacht - und endlich auch durchdacht
Yotaphone 2 im Test
Das Smartphone neu gedacht - und endlich auch durchdacht

Rock n' Roll Racing (1993): Nachbrenner vom Schneesturm
Rock n' Roll Racing (1993)
Nachbrenner vom Schneesturm
  1. Ultima Underworld (1992) Der revolutionäre Dungeon Simulator
  2. Sid Meier's Colonization (1994) Auf Augenhöhe mit George Washington
  3. Star Wars X-Wing (1993) Flugsimulation mit R2D2 im Nacken

Parrot Bebop ausprobiert: Handliche Kameradrohne mit großem Controller
Parrot Bebop ausprobiert
Handliche Kameradrohne mit großem Controller
  1. Parrot Smartphone-Teleprompter für das Kameraobjektiv

  1. Modulares Smartphone: SoCs von Marvell und Nvidia in Googles Project Ara
    Modulares Smartphone
    SoCs von Marvell und Nvidia in Googles Project Ara

    Neben Rockchip werden auch zwei weitere Chiphersteller Prozessoren für Googles modulares Smartphone liefern. Von Toshiba kommt nach neuestem Stand nur das Onboard-Netzwerk Unipro, was die SoCs bald auch selbst beherrschen sollen.

  2. Linux 3.19: Release Candidate eröffnet Testphase
    Linux 3.19
    Release Candidate eröffnet Testphase

    Der Linux-Kernel 3.19 bringt diverse Änderungen für Grafiktreiber, Speicherstacks und Dateisysteme mit. Außerdem gibt es eine neue Schnittstelle für AMDs Heterogeneous System Architecture (HSA).

  3. Lifetab S8312: 8-Zoll-Tablet mit UMTS für 180 Euro
    Lifetab S8312
    8-Zoll-Tablet mit UMTS für 180 Euro

    Aldi-Süd bringt mit dem Lifetab S8312 ein Android-Tablet von Medion mit 8-Zoll-Display und Octa-Core-Prozessor in seine Märkte. Bei einem Preis von 180 Euro können Käufer dank eines eingebauten UMTS-Modems auch unterwegs surfen.


  1. 11:13

  2. 10:41

  3. 10:24

  4. 09:59

  5. 09:00

  6. 14:04

  7. 12:54

  8. 12:39