1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Linux-Spielehandheld: Open Pandora…

an großkonzernfanboys: PWND!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. an großkonzernfanboys: PWND!

    Autor: Das lachende Wurstgesicht 04.06.10 - 13:04

    "öh is ja nur linux, keine spiele.." und so weiter..
    die pandora kann aller vorraussicht nach wohl so ziemlich alle spiele DER WELT die vor 2000 rausgekommen sind, emulieren. und ja, alle konsolen, amiga und weiß ich noch- spiele. viel spaß noch mit euren verriegelt- und verrammelten "spiele" handhelds, die weder diese bildschirmgröße nich ne ordentliche steuerung (pandora u.a. mit 2 analogsticks) haben.
    selbst ne gehackte psp / DS schafft das nicht. und nebenbei nochn komplettes PC-betriebssystem drauf.

    aber ich weiß schon was ihr jetzt sagen wollt: "aber meine PSP hat ein rotationslaufwerk, das nicht nur schadanfälliger ist sondern auch mehr strom verbraucht!"

    total pownage!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: an großkonzernfanboys: PWND!

    Autor: 5846846464 04.06.10 - 13:37

    Das lachende Wurstgesicht schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > vor 2000

    Eben.
    Selfpwnd.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: an großkonzernfanboys: PWND!

    Autor: PsyBlade 04.06.10 - 13:52

    5846846464 schrieb:
    > Das lachende Wurstgesicht schrieb:
    >
    > > vor 2000
    >
    > Eben.
    > Selfpwnd.

    den Handheld auf dem alle aktuellen Titel (inkl. PC) laufen will ich sehen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: an großkonzernfanboys: PWND!

    Autor: Trollversteher 04.06.10 - 14:05

    >den Handheld auf dem alle aktuellen Titel (inkl. PC) laufen will ich sehen.

    Davon sprach ja keiner... Es ging darum, dass aktuelle Titel ENTWICKELT werden, dazu müssen sie nicht unbedingt vom PC 1:1 portiert worden sein. Aber soweit ich das verstanden habe, gings bei der Pandorra ja eh hauptsächlich um Retro-Games auf Emulatoren - wenn das Zielpublikum genau damit zufrieden ist, sind Neuerscheinungen auf aktuellem technischen Niveau ja nicht so wichtig.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: an großkonzernfanboys: PWND!

    Autor: schwutz 04.06.10 - 14:43

    5846846464 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das lachende Wurstgesicht schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > vor 2000
    >
    > Eben.
    > Selfpwnd.

    "aber Spiele von damals sind doch viel toller als heute."
    "Spielspaß braucht keine gute Grafik"
    und so weiter ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: an großkonzernfanboys: PWND!

    Autor: aada 04.06.10 - 15:06

    ich spiele gerade disgeae 3 (ein halbwegs aktueller Titel) aber die Grafik sieht schon prä y2k mässig aus. Der Dpielspass leidet aber nicht darunter...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: an großkonzernfanboys: PWND!

    Autor: DerTürke 04.06.10 - 20:53

    Nur zur Info. Die Hardware ist potenter als die eines PSPs.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: an großkonzernfanboys: PWND!

    Autor: Bessahwissah 06.06.10 - 21:23

    Das lachende Wurstgesicht schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und ja, alle konsolen,
    > amiga und weiß ich noch- spiele.

    Hires-PAL-Auflösung am Amiga: 640x512 Pixel
    Pandora: 800x480 Pixel

    Emulation von neueren Amiga-Games unmöglich.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: an großkonzernfanboys: PWND!

    Autor: das lachende wurstgesicht 10.06.10 - 16:00

    die kann man bestimmt stauchen oder so.. ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sony Alpha 7 II im Test: Fast ins Schwarze getroffen
Sony Alpha 7 II im Test
Fast ins Schwarze getroffen
  1. Systemkamera Olympus kündigt neues Modell im OM-D-System an
  2. Seek XR Wärmebildkamera mit Zoom für Android und iOS
  3. Geco Mark II Federleichte Actionkamera für den Brillenbügel

Neues Betriebssystem: Microsoft nennt viele neue Details zu Windows 10
Neues Betriebssystem
Microsoft nennt viele neue Details zu Windows 10
  1. Technical Preview mit Cortana Windows 10 Build 9926 steht zum Download bereit
  2. Microsoft Nicht alle Windows-Phone-Smartphones erhalten Windows 10
  3. Surface Hub Microsoft zeigt Konferenzsystem mit Digitizer und Windows 10

Spionage oder Imageaufwertung?: Deutsche Behörden nennen es Social Media Intelligence
Spionage oder Imageaufwertung?
Deutsche Behörden nennen es Social Media Intelligence
  1. Ausfall von Internetdiensten Lizard Squad will's gewesen sein, Facebook sagt nein
  2. Soziales Netzwerk Justizministerium kritisiert Facebooks neue AGB
  3. jobbörse.com Xing kauft Suchmaschine für 6,3 Millionen Euro

  1. Quartalszahlen: Apples iPhone-Verkauf übertrifft alle Prognosen
    Quartalszahlen
    Apples iPhone-Verkauf übertrifft alle Prognosen

    Apple hat im vergangenen Quartal 74,5 Millionen iPhones verkaufen können. Der Gewinn ist um fast 50 Prozent auf 18 Milliarden US-Dollar gestiegen.

  2. Apple: Das ist neu an iOS 8.1.3 und OS X 10.10.2
    Apple
    Das ist neu an iOS 8.1.3 und OS X 10.10.2

    Apple hat ein Update für sein mobiles Betriebssystem veröffentlicht. Die Änderungsliste von iOS 8.1.3 ist recht überschaubar. Auch für OS X gibt es ein Update.

  3. Autobahn: Ruhrgebiet soll Testgebiet für autonomes Fahren werden
    Autobahn
    Ruhrgebiet soll Testgebiet für autonomes Fahren werden

    Erst Bayern und nun Nordrhein-Westfalen: In beiden Bundesländern sollen Teststrecken für autonom fahrende Autos entstehen, damit die deutsche Automobilindustrie nicht ins Ausland ausweichen muss. Das Ruhrgebiet soll wegen der hohen Verkehrsdichte besonders hohe Anforderungen bieten.


  1. 22:52

  2. 20:43

  3. 19:00

  4. 18:11

  5. 17:35

  6. 17:22

  7. 17:07

  8. 16:28