Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Live-Videochats bei Facebook…

Vorteile ?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Vorteile ?

    Autor: dabbes 20.10.12 - 10:44

    So ziemlich jeder kennt skype, man braucht keinen FB Account... wo liegen also die Vorteile ?

  2. Re: Vorteile ?

    Autor: violator 20.10.12 - 14:14

    dabbes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So ziemlich jeder kennt skype, man braucht keinen FB Account


    Toll, dafür braucht man nen Skype-Account. Super Argument.

  3. Re: Vorteile ?

    Autor: McCoother 20.10.12 - 16:05

    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dabbes schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > So ziemlich jeder kennt skype, man braucht keinen FB Account
    >
    > Toll, dafür braucht man nen Skype-Account. Super Argument.


    Und Facebook hat schon eine Funktion für Videotelefonie.. Und zwar mit Hilfe von Skype..

  4. Re: Vorteile ?

    Autor: nmSteven 21.10.12 - 09:55

    McCoother schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > violator schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > dabbes schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > So ziemlich jeder kennt skype, man braucht keinen FB Account
    > >
    > >
    > > Toll, dafür braucht man nen Skype-Account. Super Argument.
    >
    > Und Facebook hat schon eine Funktion für Videotelefonie.. Und zwar mit
    > Hilfe von Skype..

    Wenn ich das richtig vetstanden hab geht es darum unbekannte Personen mit einander zu verbinden. Chatroulette ist erfolgreich...

  5. Re: Vorteile ?

    Autor: lemmer 21.10.12 - 22:38

    Sowohl als auch.
    Einmal Personen per Videochat verbinden, welche sich schon kennen und dann eben auch die Möglichkeit der Zufalls-Videopartner.
    Aber eben nur Personen, welche Facebook Nutzer sind.

    Hier auch noch ein Auszug aus der Golem Erstmeldung, welche weiter oben in der Meldung verlinkt ist:

    "Die Inspiration für die App haben Fanning und Parker von dem 2009 gestarteten Angebot Chatroulette. Die Idee, wildfremde Menschen miteinander in Kontakt zu bringen, sei gut gewesen, sagte Fanning. Parker und Fanning unterhielten Verbindungen zu Chatroulette: Sie haben seinerzeit Gründer Andrei Ternowski beraten, Fanning hat bei Chatroulette gearbeitet."



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 21.10.12 22:39 durch lemmer.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. con terra GmbH, Münster
  2. Daimler AG, Stuttgart-Fellbach
  3. Rems-Murr-Kliniken gGmbH, Winnenden
  4. über Ratbacher GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 3x B12-PS 120mm für 49,90€, 3x B14-1 140mm für 63,90€ statt 71,70€)
  2. 849,90€
  3. 15€ sparen mit Gutscheincode GTX15


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Civilization: Das Spiel mit der Geschichte
Civilization
Das Spiel mit der Geschichte
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Take 2 GTA 5 saust über die 70-Millionen-Marke
  3. Civilization 6 im Test Nachhilfestunde(n) beim Städtebau

Oculus Touch im Test: Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
Oculus Touch im Test
Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
  1. Microsoft Oculus Rift bekommt Kinomodus für Xbox One
  2. Gestensteuerung Oculus Touch erscheint im Dezember für 200 Euro
  3. Facebook Oculus zeigt drahtloses VR-Headset mit integriertem Tracking

Canon EOS 5D Mark IV im Test: Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
Canon EOS 5D Mark IV im Test
Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
  1. Video Youtube spielt Livestreams in 4K ab
  2. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  3. Canon EOS M5 Canons neue Systemkamera hat einen integrierten Sucher

  1. Glasfaser: Ewe steckt 1 Milliarde Euro in Fiber To The Home
    Glasfaser
    Ewe steckt 1 Milliarde Euro in Fiber To The Home

    Die Führung von Ewe hat erkannt, dass direkte Glasfaserhausanschlüsse die Zukunft sind. Da bei ihnen komplett auf leistungsdämpfende Kupferkabel verzichtet werde, garantieren sie sehr hohe Datenraten. Aber der Ausbau dauert.

  2. Nanotechnologie: Mit Nanokristallen im Dunkeln sehen
    Nanotechnologie
    Mit Nanokristallen im Dunkeln sehen

    Ein Übersetzer für Licht: Australische Forscher haben Nanokristalle entwickelt, die die Eigenschaften von Licht verändern. So kann infrarotes Licht sichtbar gemacht werden.

  3. Angriff auf Verlinkung: LG Hamburg fordert Prüfpflicht für kommerzielle Webseiten
    Angriff auf Verlinkung
    LG Hamburg fordert Prüfpflicht für kommerzielle Webseiten

    Das Landgericht Hamburg hat mal wieder zugeschlagen. Kommerzielle Webseitenbetreiber sollen vor der Verlinkung die Inhalte auf mögliche Urheberrechtsverletzungen prüfen. Selbst die vor Gericht erfolgreiche Kanzlei ist entsetzt.


  1. 16:46

  2. 16:39

  3. 16:14

  4. 15:40

  5. 15:04

  6. 15:00

  7. 14:04

  8. 13:41