1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lumia 925: Nokia lässt iPhone…

Ich kauf mir lieber ein Smartphone als ein Lumia Fotoaparat

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich kauf mir lieber ein Smartphone als ein Lumia Fotoaparat

    Autor: k@rsten 23.06.13 - 14:12

    Ich kauf mir lieber ein Smartphone als ein Lumia Fotoaparat. Wer gute Fotos möchte, kommt derzeit sowieso nicht um einen eigenständigen Fotoaparat, von z.B. Canon oder Sony, herum. Ein Fotoaparat mach bei weitem bessere Bilder als das Lumia oder jedes andere Smartphone.

    Auch wenn die Kamera im Lumia leicht besser ist als die eines iPhones oder S4, warum sollte ich mir für eine wenig bessere Kamera ein wesentlich schlechteres und weniger untstütztes Smartphone System holen?

    Windows Phone hat momentan zu wenig Apps, die Apps die es gibt sind schlecht umgesetzt und werden nur von Drittanbieter angeboten und da weiß man nie was die so mit den Accountdaten eigentlich machen. Neben den wenigen Apps hat man mit einem Windows Phone daher auch ein echtes Datenschutzproblem. Ich möchte meine E-Mail und Kalender Accountdaten nicht einem Drittanbieter anvertrauen, der dann damit jederzeit Zugang auf meinen Account und meine Daten nehmen kann. Auch wenn man gerne öffentliche Verkehrsmittel nutzt, sieht es mit einem Windows Phone schlecht aus. Apps von den Verkehrsverbunden mit Infos zu Verspätungen und Zugausfällen fehlen komplett, die Drittanbieter ohne diese Infos sind keine Alternative. Die fehlende Notificationbar ist ein echtes Problem, man muss so seinen ganzen Homescreen auf und ab scrollen, um Nachrichten mitzubekommen und die Apps, die nicht auf dem Homescreen sind, melden Nachrichten erst, wenn sie das nächste Mal wieder gestartet werden. Ein echtes Chaos, das man mit Android oder iOS nicht hat und mit einer Geste alle Appnachrichten auf einem Blick hat.

    Warum sollte man das in Kauf nehmen bietet das System doch überhaupt kein Mehrwert gegenüber etablierte Systeme wie Android oder iOS?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.06.13 14:18 durch k@rsten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Ich kauf mir lieber ein Smartphone als ein Lumia Fotoaparat

    Autor: koflor 23.06.13 - 14:54

    k@rsten schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich kauf mir lieber ein Smartphone als ein Lumia Fotoaparat. Wer gute Fotos
    > möchte, kommt derzeit sowieso nicht um einen eigenständigen Fotoaparat, von
    > z.B. Canon oder Sony, herum. Ein Fotoaparat mach bei weitem bessere Bilder
    > als das Lumia oder jedes andere Smartphone.

    Kleines Beispiel: Ich war mit Freunden Abends noch unterwegs. Dabei waren eine Kompaktkamera von Canon, ein iPhone und mein Lumia. Die Kamera und das iPhone haben nur komplett schwarze Bilder gemacht, während ich toll ausgeleuchtete Bilder geschossen habe. Da muss man ja schon eine Spiegelreflex mit lange Blichtungszeit mitnehmen, um Bilder in solchen Umgebebungen machen zu können. Außerdem möchte nicht jeder ständig noch ein Gerät mich sich rumschleppen. Ist ja aktuell schon so, dass die meisten Menschen gar keine richtige Kamera mehr benutzen.

    > Auch wenn die Kamera im Lumia leicht besser ist als die eines iPhones oder
    > S4, warum sollte ich mir für eine wenig bessere Kamera ein wesentlich
    > schlechteres und weniger untstütztes Smartphone System holen?

    Nur Vorurteile - keine Argumente!

    > Windows Phone hat momentan zu wenig Apps,

    Aktuell über 150.000 - ist langsam peinlich, immer noch dieselben Argumente bringen zu wollen, wie zu Start von WP7.

    > die Apps die es gibt sind schlecht umgesetzt und werden nur von Drittanbieter
    > angeboten

    Hast Du Dir die Argumente abgeschrieben vom ubuntu_user oder bist Du eine 2.ID? Man sollte nicht von einer oder zwei Apps auf alle Apps schließen.

    > und da weiß
    > man nie was die so mit den Accountdaten eigentlich machen.

    Willst Du es wissen? NICHTS! Was sind das hier eigentlich für blödsinnige Argumente?
    Fehlt nur noch der Bezug zu PRISM...

    > Neben den
    > wenigen Apps hat man mit einem Windows Phone daher auch ein echtes
    > Datenschutzproblem.

    Ach ja? Woraus besteht denn das genau? Ich wüsste jetzt nicht, was hier anders sein sollte als bei Google oder Apple!

    > Ich möchte meine E-Mail und Kalender Accountdaten nicht
    > einem Drittanbieter anvertrauen, der dann damit jederzeit Zugang auf meinen
    > Account und meine Daten nehmen kann.

    Siehe oben! Sehr lustig, wenn man sich solche Bashing-Kommentare durchliest, denn Du stellst hier wüste Behauptungen auf - kannst Diese aber mit keinem Argument untermauern! Was hat denn das mit Drittanbietern zu tun? Meinst Du evtl. Apps? Hier wird mir bei jeder App angezeigt, auf was die jeweilige App zugreifen will. Wenn mir das nicht passt, installiere ich die jeweilige App halt einfach nicht. Das ist aber ÜBERALL so!

    > Auch wenn man gerne öffentliche
    > Verkehrsmittel nutzt, sieht es mit einem Windows Phone schlecht aus. Apps
    > von den Verkehrsverbunden mit Infos zu Verspätungen und Zugausfällen fehlen
    > komplett,

    Soviel Blödsinn hier!!! Wenn man keine Ahnung hat, sollte man am Besten gar nichts schreiben. Ich nenne nur mal ein Beispiel: Bahn Connector (http://www.windowsphone.com/de-de/store/app/bahn-connector/37bcf166-1103-e011-9264-00237de2db9e) Hier habe ich Zugriff auf alle Verbindungen inklusive evtl. Verspätungen.

    > die Drittanbieter ohne diese Infos sind keine Alternative.

    Weil es nicht in Deine Argumentation passt?

    > Die fehlende Notificationbar ist ein echtes Problem, man muss so seinen ganzen
    > Homescreen auf und ab scrollen, um Nachrichten mitzubekommen
    > und die Apps,
    > die nicht auf dem Homescreen sind, melden Nachrichten erst, wenn sie das
    > nächste Mal wieder gestartet werden. Ein echtes Chaos, das man mit Android
    > oder iOS nicht hat und mit einer Geste alle Appnachrichten auf einem Blick
    > hat.

    1. Die Notification Bar kommt demnächst
    2. Kann ich das auch auf den Live-Tiles und auf dem Sperrbildschirm sehen
    Jaja - alles ein echt schlimmes Problem!!! Wahrscheinlich nur für Nicht-WP-User!

    > Warum sollte man das in Kauf nehmen bietet das System doch überhaupt kein
    > Mehrwert gegenüber etablierte Systeme wie Android oder iOS?

    Die Einfachheit! Ich kann Dir noch ein Beispiel nennen: Drahtloses Übertragen von Bildern oder Informationen mit NFC, wie es Samsung immer bei den eigenen Modellen zeigt. Da man dieses Feature recht selten nutzt, schaltet man es meistens erst mal ab (ich zumindest). An der Arbeit wollte ich das mit einem Kollegen zunächst mal probieren. Funktion am Lumia eingeschaltet - Dauer vielleicht 10 Sekunden. HTC One vom Kollegen mit cyanogenmod: 10 Minuten! Er musste in irgendwelchen krytischen Unterordnern unter Zuhilfenahmen von Online-Foren die Funktion suchen, das Gerät neustarten (!) und erst dann konnte er es nutzen. Tolles System! Mit einem iPhone hätte man dieses Feature erst gar nicht testen können, weil es diese Funktion nicht besitzt...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.06.13 15:00 durch koflor.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Ich kauf mir lieber ein Smartphone als ein Lumia Fotoaparat

    Autor: cemetry 23.06.13 - 15:00

    Will ich nicht unterschreiben. Es gibt viele Kompaktkameras die deutlich schlechtere Fotos als die der Lumia-Phones machen. Klar, gegen ne DSLR geht nichts... Man muss da aber auch vom Preis reden. Anständige Objektive für Canon- oder Nikon-Kameras kosten zum Teil ein Heidengeld. Außerdem bin ich ab und zu, wenn ich bspw. aufn Berg geh oder klettere, ziemlich froh, dass ich die da nicht mitschleppen muss. Alles hat Vor- und Nachteile ;-)

    Die Aussage mit den Apps kann ich jetzt schön langsam nicht mehr hören. Die Bahn hat ne gute App, Nokia's eigene wäre auch nicht schlecht, wenn die DB die Zugdaten zur Verfügung stellen würde wie bspw. die MVV und mit der Bahnconnector-App gibt's wahrscheinlich die beste Öffentliche-Verkehrs-App überhaupt.

    Datenschutz, guter Beitrag: Wie viele Sicherheitslecks hatte Android bisher? Bei den Apps wird man übrigens gefragt, was die App alles machen darf ;-) Des weiteren hab ich da wesentlich mehr Vertrauen in MS als in Android, bei dem die Hersteller alles machen können und zum Teil die nötigen Security Updates für ältere Geräte nicht zur Verfügung stellen. Nebenbei erwähnt: WP7 bekommt immer noch Security-Updates.

    Notification-Center ist anscheinend in Entwicklung. Hab ich bisher aber nicht vermisst. Die Nachrichten kriegt man über Die Toast-Leiste. Des weiteren kann man die Hintergrund-Apps einstellen (also was alles im Hintergrund laufen soll).

    Irgendwie sind da viele Punkte, die du ansprichst, nicht wirklich haltbar. Klar, nen Webserver kriegst du auf nem WP nicht zum laufen, bin mir da aber auch ziemlich sicher, dass ich den auf nem Smartphone nicht brauche...

    cemetry

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Ich kauf mir lieber ein Smartphone als ein Lumia Fotoaparat

    Autor: debattierer 23.06.13 - 15:03

    Immer diese "App-Geheule".
    Welche WICHTIGEN Apps gibt es nicht für WP8 ohne die man nicht auskommt? Es gibt für sehr vieles bessere Alernativen.
    zb Nokia Maps - Google Maps etc...
    Gmail Anbindung mit Kalender funktioniert tadellos...
    Hauptsache man jammert..

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Ich kauf mir lieber ein Smartphone als ein Lumia Fotoaparat

    Autor: koflor 23.06.13 - 15:06

    debattierer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Immer diese "App-Geheule".
    > Welche WICHTIGEN Apps gibt es nicht für WP8 ohne die man nicht auskommt? Es
    > gibt für sehr vieles bessere Alernativen.
    > zb Nokia Maps - Google Maps etc...
    > Gmail Anbindung mit Kalender funktioniert tadellos...
    > Hauptsache man jammert..

    Mein Reden - gibt für mich auch nichts, was ich vermissen würde. Die Antwort hättest Du aber eher dem OT-Ersteller schreiben sollen^^

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Ich kauf mir lieber ein Smartphone als ein Lumia Fotoaparat

    Autor: k@rsten 23.06.13 - 15:22

    Der angesprochene Bahn Connector bietet keine Informationen über Verspätungen und Zugausfälle in meinem Verkehrsverbund, was will ich damit also?

    Wer z.B. Google Mails oder Google Drive nutzt, muss bei Windows Phone auf Drittanbieter zurückgreifen und denen seine Zugangsdaten für den Account überlassen. Ein absolutes No Go! Das betrifft aber nicht nur Apps von Google sondern auch viele andere Dienstanbieter. Windows Phone Apps sind für viele Hersteller keine Priorität sondern ein Projekt, wenn mal zuviel Zeit übrig ist und kommen dementsprechend meist auch sehr viel später als Apps für Android und iOS, wie beispielsweise die WhatsApp WP-App, die auch heute noch unter vielen Bugs und verspätet ankommenden Nachrichten leidet.

    Das sind alles Gründe, die WP für den normalen Nutzer ausschließen und uninteressant machen. Mit den paar Microsoft und Nokia Fans, schafft man aber eben nur 2,9%. Anstatt aber mal zu Fragen, warum WP nach mehreren Jahren immer noch ein Nischendasein fristet und selbst eine tode Plattform wie Bada erst nach 2 Jahren nach dessen End of Lifecycle überholen konnte, erscheinen die WP Fans als aggresive Diskussionsteilnehmer und schmeißen lieber mit Begriffen wie "Blödsinn" und Diffamierungen ala "Zweitaccount", "Wieviel Geld bekommst du für deinen Kommentar" daher. <ironie> Was natürlich wahnsinnig sympatisch ist und ein gutes Licht auf das System wirft, das von diesen Leuten glorifiziert wird. </ironie>



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.06.13 15:26 durch k@rsten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Ich kauf mir lieber ein Smartphone als ein Lumia Fotoaparat

    Autor: debattierer 23.06.13 - 15:33

    Also wenn du dich an Googles Dienste gekettet hast, dann gehts natürlich nicht.
    Aber wenn du mit SkyDrive leben kannst etc, dann ist das kein Problem. Wobei ich Skydrive (oder GDrive, wenns verfügbar wäre) gar nicht brauche. Das einzige wofür ich es nutze ist Bilder automatisch im Cloud zu speichern und ROMs für einen NES emulator zu speichern..
    JA man kann auf WP8 Nintendo spielen.

    Aber wie immer am Ende so einer Diskussion. Es gibt mehrere OS gekoppelt mit verschiedenen Smartphones um die verschiedenen Ansprüche zu erfüllen. Für dich ist WP8 nichts. Für andere ist es was. Das belegen die Verkaufszahlen. Ein Schuh muss nicht jedem passen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Ich kauf mir lieber ein Smartphone als ein Lumia Fotoaparat

    Autor: zu Gast 23.06.13 - 15:40

    Man merkt eigentlich das man sich Gründe aus den Fingern saugt...


    k@rsten schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der angesprochene Bahn Connector bietet keine Informationen über
    > Verspätungen und Zugausfälle in meinem Verkehrsverbund, was will ich damit
    > also?

    Diese Informationen kann man über den Browser abrufen. Eigentlich benötigt man nicht für alles eine App die meisten sind eh nur Wrapper
    Aber OK hier hat eine App ein Defizit ....

    >
    > Wer z.B. Google Mails
    G-Mail lässt sich mit dem Client abrufen.


    >oder Google Drive nutzt, muss bei Windows Phone auf
    Wenn man denn Drive nutzen will. Stellt sich die Frage wofür eigentlich, wenn man Office auf dem Gerät hat?



    > Drittanbieter zurückgreifen und denen seine Zugangsdaten für den Account
    > überlassen.
    Sofern überhaupt, das ist bei den Drittapps nämlich gar nicht der Fall.

    > Apps für Android und iOS, wie beispielsweise die WhatsApp WP-App, die auch
    > heute noch unter vielen Bugs und verspätet ankommenden Nachrichten leidet.

    Besagte Apps kenne ich von alles Systemen zu genüge. Da läuft keine wirklich vernünftig.

    Im Übrigen finde ich es interessant Datenschutzgründe anzuführen und später WhatsAPP zu erwähnen. Ob man im Google-Garden gut diesbezüglich aufgehoben ist, ist sicher auch eine interessante Frage.


    > Das sind alles Gründe, die WP für den normalen Nutzer ausschließen und
    > uninteressant machen.
    Normale User interessieren sich meist gar nicht für das OS, viele wissen nicht einmal was Android.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.06.13 15:42 durch zu Gast.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Ich kauf mir lieber ein Smartphone als ein Lumia Fotoaparat

    Autor: koflor 23.06.13 - 15:40

    k@rsten schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der angesprochene Bahn Connector bietet keine Informationen über
    > Verspätungen und Zugausfälle in meinem Verkehrsverbund, was will ich damit
    > also?

    Hier in Berlin habe ich keine Probleme damit und konnte dies auch auf Reisen nicht feststellen. Vielleicht machst Du auch einfach mal ein konkretes Beispiel. Für mich hört sich das nur nach substanzlosem Bashing an. Hast Du WP8 überhaupt schon mal benutzt?

    > Wer z.B. Google Mails oder Google Drive nutzt, muss bei Windows Phone auf
    > Drittanbieter zurückgreifen und denen seine Zugangsdaten für den Account
    > überlassen. Ein absolutes No Go! Das betrifft aber nicht nur Apps von
    > Google sondern auch viele andere Dienstanbieter.

    Ist ja irgendwie logisch, dass sich Apps Zugriff auf den Account verschaffen müssen, wenn Diese Account-spezifische Informationen anzeigen sollen. Wenn Google sich weigert, Apps zu erstellen, müssen dies dann halt Drittanbieter machen. Lustig, dass Du Dich hier an dieser Stelle dazu auslässt, während Du Whatsapp als WP-Negativbeispiel zur Schau stellst, was auf die kompletten Kontakte zugreift. Scheinbar setzt Du merkwürdige Prioritäten...

    > Windows Phone Apps sind
    > für viele Hersteller keine Priorität sondern ein Projekt, wenn mal zuviel
    > Zeit übrig ist und kommen dementsprechend meist auch sehr viel später als
    > Apps für Android und iOS,

    UND? Hauptsache Sie sind da. Android sieht im Vergleich zu iOS auch oftmals Bescheiden aus, weil aufgrund der Fragmentierung die Entwicklung eine Qual ist. Aktuell habe ich ca. 120 Apps installiert - kann also nicht klagen, dass mir irgendwas fehlen würde auf WP8. Wenn ich von Android-Nutzern höre, was sie effektiv installiert haben, unterscheidet sich das nicht großartig von dem, was auf WP8 verfügbar ist.

    > wie beispielsweise die WhatsApp WP-App, die auch
    > heute noch unter vielen Bugs und verspätet ankommenden Nachrichten leidet.

    Siehe oben. Wie bereits woanders erwähnt, kann ich diese Probleme nicht nachvollziehen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Ich kauf mir lieber ein Smartphone als ein Lumia Fotoaparat

    Autor: cemetry 23.06.13 - 15:56

    @k@arsten: Unsinn. Bahnconnector hat sehr wohl Infos über aktuelle Verspätungen. Steht sogar direkt in der Beschreibung zur App. Aber wenn du's mir nicht glaubst:

    https://www.dropbox.com/s/58yjbrifmpvro66/wp_ss_20130623_0001.png

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Ich kauf mir lieber ein Smartphone als ein Lumia Fotoaparat

    Autor: kn3rd 23.06.13 - 15:58

    k@rsten schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich kauf mir lieber ein Smartphone als ein Lumia Fotoaparat. Wer gute Fotos
    > möchte, kommt derzeit sowieso nicht um einen eigenständigen Fotoaparat, von
    > z.B. Canon oder Sony, herum. Ein Fotoaparat mach bei weitem bessere Bilder
    > als das Lumia oder jedes andere Smartphone.
    >
    > Auch wenn die Kamera im Lumia leicht besser ist als die eines iPhones oder
    > S4, warum sollte ich mir für eine wenig bessere Kamera ein wesentlich
    > schlechteres und weniger untstütztes Smartphone System holen?
    >
    > Windows Phone hat momentan zu wenig Apps, die Apps die es gibt sind
    > schlecht umgesetzt und werden nur von Drittanbieter angeboten und da weiß
    > man nie was die so mit den Accountdaten eigentlich machen. Neben den
    > wenigen Apps hat man mit einem Windows Phone daher auch ein echtes
    > Datenschutzproblem. Ich möchte meine E-Mail und Kalender Accountdaten nicht
    > einem Drittanbieter anvertrauen, der dann damit jederzeit Zugang auf meinen
    > Account und meine Daten nehmen kann. Auch wenn man gerne öffentliche
    > Verkehrsmittel nutzt, sieht es mit einem Windows Phone schlecht aus. Apps
    > von den Verkehrsverbunden mit Infos zu Verspätungen und Zugausfällen fehlen
    > komplett, die Drittanbieter ohne diese Infos sind keine Alternative. Die
    > fehlende Notificationbar ist ein echtes Problem, man muss so seinen ganzen
    > Homescreen auf und ab scrollen, um Nachrichten mitzubekommen und die Apps,
    > die nicht auf dem Homescreen sind, melden Nachrichten erst, wenn sie das
    > nächste Mal wieder gestartet werden. Ein echtes Chaos, das man mit Android
    > oder iOS nicht hat und mit einer Geste alle Appnachrichten auf einem Blick
    > hat.
    >
    > Warum sollte man das in Kauf nehmen bietet das System doch überhaupt kein
    > Mehrwert gegenüber etablierte Systeme wie Android oder iOS?

    +1 Auch ich frage mich das immer wieder, wenn mir am Telefon oder bei T-Punkt mal wieder bei Vertragsverlängerungen versucht wird ein seit Monaten im Lager rumliegendes Windows Phone anzudrehen. Windows Phone hat soviele Nachteile, selbst bei Microsoft spricht man davon, das Grundfunktionen im Vergleich zu Android und iOS noch immer fehlen. Das Notification Center ist ein gutes Beispiel hierfür. Als Kunde weiß man leider auch nicht wielange das System noch vom Hersteller unterstüzt wird, lange hieß es man bekomme bei Windows Phone immer Updates auf die neuste Version, dann kam das Gerücht auf Windows Phone 8 wird es für Windows Phone 7 Nutzer nicht als Update geben. Ein Gerücht, das von Nokia und dessen Fans in Foren natürlich völlig bestritten wurde, natürlich werde es ein Update geben, hieß es. Microsoft schwieg in der Zeit und am Ende kam es raus, das Update wird es nicht geben. Zu der Zeit hat Nokia gerade ihr Lumia 900 frisch auf den Markt gebracht, das auf einmal veraltet ist. Natürlich werde Windows Phone 7 weiter entwickelt, klar ... so wie auch schon Windows Mobile 6. Seit dem Update auf 7.8 habe ich kein einziges Update mehr bekommen, auch wenn es noch genügen Punkte geben, die man verbessern könnte. Das war einfach mal eine gigantische Kundenverarsche. Kein Wunder also das viele aus meinem Bekanntenkreis, wie auch ich, wieder zu Android gewechselt sind. Windows Phone ist für mich seit dem gestorben.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Ich kauf mir lieber ein Smartphone als ein Lumia Fotoaparat

    Autor: kn3rd 23.06.13 - 16:03

    cemetry schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > @k@arsten: Unsinn. Bahnconnector hat sehr wohl Infos über aktuelle
    > Verspätungen. Steht sogar direkt in der Beschreibung zur App. Aber wenn
    > du's mir nicht glaubst:
    >
    > www.dropbox.com

    In München und Umgebung jedenfalls nicht. Wird wohl auch auf andere Städte zutreffen. Die App-Macher haben ja auch keinen Zugriff auf die Daten der Verkehrsverbunde, daher fehlen solche Informationen natürlich und ob alle Fahrpläne immer korrekt sind ist auch fraglich, gerade nach Fahrplanumstellungen. Solang man sich darüber sorgen muss, wenn man ein WP kauft, wird der Anteil der interessierten Kunden für WP gering bleiben und WP frist weiter sein Nischendasein.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Ich kauf mir lieber ein Smartphone als ein Lumia Fotoaparat

    Autor: Egon E. 23.06.13 - 16:04

    k@rsten schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich kauf mir lieber ein Smartphone als ein Lumia Fotoaparat. Wer gute Fotos
    > möchte, kommt derzeit sowieso nicht um einen eigenständigen Fotoaparat, von
    > z.B. Canon oder Sony, herum. Ein Fotoaparat mach bei weitem bessere Bilder
    > als das Lumia oder jedes andere Smartphone.

    Daran sieht man, dass du nicht wirklich weißt wovon du schreibst. In der Pauschalität kann man die Aussage jedenfalls nicht stehen lassen. Und für jeden, der sich nicht extra eine Kamera kaufen will, sind Smartphones mit guter Kamera eine echte Alternative.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: Ich kauf mir lieber ein Smartphone als ein Lumia Fotoaparat

    Autor: debattierer 23.06.13 - 16:05

    für die größeren deutschen Städte gibts doch Nokia Transport. Ist einfach genial..vorallem weil man weltweit dieses einzige App benutzen kann =)

    kn3rd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > cemetry schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > @k@arsten: Unsinn. Bahnconnector hat sehr wohl Infos über aktuelle
    > > Verspätungen. Steht sogar direkt in der Beschreibung zur App. Aber wenn
    > > du's mir nicht glaubst:
    > >
    > > www.dropbox.com
    >
    > In München und Umgebung jedenfalls nicht. Wird wohl auch auf andere Städte
    > zutreffen. Die App-Macher haben ja auch keinen Zugriff auf die Daten der
    > Verkehrsverbunde, daher fehlen solche Informationen natürlich und ob alle
    > Fahrpläne immer korrekt sind ist auch fraglich, gerade nach
    > Fahrplanumstellungen. Solang man sich darüber sorgen muss, wenn man ein WP
    > kauft, wird der Anteil der interessierten Kunden für WP gering bleiben und
    > WP frist weiter sein Nischendasein.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  15. Re: Ich kauf mir lieber ein Smartphone als ein Lumia Fotoaparat

    Autor: kn3rd 23.06.13 - 16:07

    Schau mal auf Flickr, wie gut die iPhone und Smartphonekameras sind. Wesentlich besser als die hier in der Werbung von Nokia dargestellt werden. Der Unterschied ist objektiv nur sehr gering, aber in der Werbund wird natürlich trotzdem behauptet, es wäre ein gigantischer Unterschied. Wer aber wirklich gute Bilder haben möchte oder wessen Hobby Fotografieren ist, der kommt um eine echte Kamera nun mal nicht drum herum. Da hat der Threadersteller völlig recht, informier dich also lieber mal bevor du hier anderen Unwissen vorwirfst.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  16. Re: Ich kauf mir lieber ein Smartphone als ein Lumia Fotoaparat

    Autor: kn3rd 23.06.13 - 16:09

    debattierer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > für die größeren deutschen Städte gibts doch Nokia Transport. Ist einfach
    > genial..vorallem weil man weltweit dieses einzige App benutzen kann =)
    >
    > kn3rd schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > cemetry schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > @k@arsten: Unsinn. Bahnconnector hat sehr wohl Infos über aktuelle
    > > > Verspätungen. Steht sogar direkt in der Beschreibung zur App. Aber
    > wenn
    > > > du's mir nicht glaubst:
    > > >
    > > > www.dropbox.com
    > >
    > > In München und Umgebung jedenfalls nicht. Wird wohl auch auf andere
    > Städte
    > > zutreffen. Die App-Macher haben ja auch keinen Zugriff auf die Daten der
    > > Verkehrsverbunde, daher fehlen solche Informationen natürlich und ob
    > alle
    > > Fahrpläne immer korrekt sind ist auch fraglich, gerade nach
    > > Fahrplanumstellungen. Solang man sich darüber sorgen muss, wenn man ein
    > WP
    > > kauft, wird der Anteil der interessierten Kunden für WP gering bleiben
    > und
    > > WP frist weiter sein Nischendasein.

    "für größere Städte", "weltweit" ... hört damit die Welt 20 Kilometer außerhalb einer Großstadt schon auf ^^ ? Mensch da habe ich ja wieder was gelernt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  17. Re: Ich kauf mir lieber ein Smartphone als ein Lumia Fotoaparat

    Autor: Egon E. 23.06.13 - 16:15

    kn3rd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schau mal auf Flickr, wie gut die iPhone und Smartphonekameras sind.
    > Wesentlich besser als die hier in der Werbung von Nokia dargestellt werden.

    Thema verfehlt, würde ich sagen. Es ging eben nicht um den Vergleich zwischen dem Lumia und anderen Smartphones.

    > Wer
    > aber wirklich gute Bilder haben möchte oder wessen Hobby Fotografieren ist,
    > der kommt um eine echte Kamera nun mal nicht drum herum. Da hat der
    > Threadersteller völlig recht, informier dich also lieber mal bevor du hier
    > anderen Unwissen vorwirfst.

    Was ich hier schreibe, beruht auf eigenen Erfahrungen und ist nicht angelesenes und rein theoretisches Halbwissen, wie das bei dir und dem TO der Fall zu sein scheint. Und ja, ich habe eine vernünftige Kamera, die technisch eine bessere Qualität abliefern kann als jedes Smartphone. Trotzdem gibt es Situationen, in denen ein gutes Smartphone im Vorteil ist oder zumindest keinen erkennbaren Nachteil hat.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  18. Re: Ich kauf mir lieber ein Smartphone als ein Lumia Fotoaparat

    Autor: kn3rd 23.06.13 - 16:27

    Egon E. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > kn3rd schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Schau mal auf Flickr, wie gut die iPhone und Smartphonekameras sind.
    > > Wesentlich besser als die hier in der Werbung von Nokia dargestellt
    > werden.
    >
    > Thema verfehlt, würde ich sagen. Es ging eben nicht um den Vergleich
    > zwischen dem Lumia und anderen Smartphones.
    >
    > > Wer
    > > aber wirklich gute Bilder haben möchte oder wessen Hobby Fotografieren
    > ist,
    > > der kommt um eine echte Kamera nun mal nicht drum herum. Da hat der
    > > Threadersteller völlig recht, informier dich also lieber mal bevor du
    > hier
    > > anderen Unwissen vorwirfst.
    >
    > Was ich hier schreibe, beruht auf eigenen Erfahrungen und ist nicht
    > angelesenes und rein theoretisches Halbwissen, wie das bei dir und dem TO
    > der Fall zu sein scheint. Und ja, ich habe eine vernünftige Kamera, die
    > technisch eine bessere Qualität abliefern kann als jedes Smartphone.
    > Trotzdem gibt es Situationen, in denen ein gutes Smartphone im Vorteil ist
    > oder zumindest keinen erkennbaren Nachteil hat.

    Du widersprichst dir selbst und beleidigst Andere, anstatt auch nur eine deiner Behauptungen zu belegen. Wenn du hier mit etwas glänzt, dann mit dem Unwissen, das du hier so gern Anderen vorwirfst.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.06.13 16:28 durch kn3rd.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  19. Re: Ich kauf mir lieber ein Smartphone als ein Lumia Fotoaparat

    Autor: Natchil 23.06.13 - 16:37

    > Wer gute Fotos möchte, kommt derzeit sowieso nicht um einen eigenständigen Fotoaparat, von z.B. Canon oder Sony, herum.

    Wer sagt das? Gute Fotos kriegst du mit den heutigen Kameras schon, zu mindest reicht es aus für die breite Masse. Das solche Experten wie du natürlich eine 1000 Euro Ausrüstung brauchen ist klar.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  20. Re: Ich kauf mir lieber ein Smartphone als ein Lumia Fotoaparat

    Autor: Egon E. 23.06.13 - 16:39

    Sei mal nicht so dünnhäutig. Das was ich sonst so von dir (und dem TO, erstaunlich oft auch im Doppelpack) gelesen habe, ist nicht selten sehr unsachlich und hat mit Argumentation nicht mehr viel zu tun. Wer also im Glashaus sitzt...

    Im Übrigen habe ich mir nicht widersprochen, scheinbar hast du meinen Beitrag nur nicht verstanden. Wenn da argumentativ nichts mehr kommt, verabschiede ich mich nun aus dieser Diskussion.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Test Escape Dead Island: Urlaub auf der Zombieinsel
Test Escape Dead Island
Urlaub auf der Zombieinsel

Yoga Tablet 2 Pro im Test: Das Tablet mit dem eingebauten Kino
Yoga Tablet 2 Pro im Test
Das Tablet mit dem eingebauten Kino
  1. Lenovos Yoga Tablet 2 im Test Das Tablet mit dem Aufhänger
  2. Motorola Lenovo übernimmt Googles Smartphone-Sparte
  3. Yoga Tablet 2 Pro Lenovos 13-Zoll-Tablet mit Projektor und Subwoofer

Test Dragon Age Inquisition: Grand Theft Fantasy
Test Dragon Age Inquisition
Grand Theft Fantasy
  1. Technik-Test Dragon Age Inquisition Drachentöten flott gemacht
  2. Dragon Age Inquisition Zusatzabenteuer für den Weltengenerator
  3. Dragon Age Inquisition Rollenspiel mit 4K am PC und 900p auf der Xbox One

  1. Sony: Smartwatch mit Armband aus E-Paper geplant
    Sony
    Smartwatch mit Armband aus E-Paper geplant

    E-Paper wird bei Smartwatches schon eingesetzt - aber nur als Ersatz für das Zifferblatt. Einem Bericht nach will Sony nun auch einen Teil des Uhrenarmbands als Display nutzen, um so ein Grundproblem der Uhren zu beseitigen.

  2. Samsung SDC: Displays werden bunter, biegsamer und fast durchsichtig
    Samsung SDC
    Displays werden bunter, biegsamer und fast durchsichtig

    Vor ihren Anlegern hat die Samsung Display Corporation (SDC) ihre Pläne für Bildschirme der Zukunft konkretisiert. Bei mobilen Geräten steht dabei Amoled im Vordergrund, das immer biegsamer werden soll. Fest gekrümmte LCDs sollen bald nicht mehr nur in Fernsehern zu finden sein.

  3. Mozilla: Ein-Klick-Suche im Firefox
    Mozilla
    Ein-Klick-Suche im Firefox

    Der Umgang mit und die Verwaltung von verschiedenen Suchmaschinen soll im Firefox vereinfacht werden. Dazu haben die Entwickler die Oberfläche des Suchfeldes leicht angepasst.


  1. 23:19

  2. 19:20

  3. 17:57

  4. 17:21

  5. 17:13

  6. 16:39

  7. 15:52

  8. 15:18