1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mehr ultra: Sony zeigt 4K-Fernseher…

Platz

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Platz

    Autor genussge 08.01.13 - 11:08

    Es hat auch nicht jedemann Platz für 50 Zoll und mehr. Und bis 46 Zoll ist Full HD meiner Meinung nach völlig ausreichend. Zudem bisher auch äußerst wenig Material für 4k vorhanden ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Platz

    Autor GourmetZocker 08.01.13 - 11:13

    Was willst du mit deinem Thread jetzt aussagen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Platz

    Autor trust 08.01.13 - 11:46

    Ich habe 65" im Wohnzimmer und wünschte mir es gäbe größeres ohne einen Preissprung zu machen bei gleicher Qualität (Panasonic VT30). Ich sitze 6,5m weit Weg und 80" könnten es von mir aus LOCKER sein und ohne auch nur eine Topfpflanze zu verrücken haben 160" Platz ohne blöd aus zu sehen nur der Stromverbrauch dürfte dann nicht mehr feierlich sein, ebenso das Gewicht und natürlich würde der Preis höher als beim VT30 sein...

    Ich sehe auf 6,5m Entfernung einen unterschied zwischen 720p und 1080p und würde jetzt nicht ausschließen auch zu 4K einen unterschied zu sehen, würde ich gerne mal testen aber in 10 Jahren wenn meiner im Eimer ist wird es dann so wie so jeder haben und ich dann auch. Es gibt also auch Leute mit anderen Problemen als zu wenig Platz, bei mir z.B. ist es der nicht vorhandene Lottogewinn.

    Immer das selbe mit neuer Technik, immer gibt es einen, der glaubt diese nicht zu brauchen oder nutzen zu können und dann hat das das generell so zu sein. Falls du ein Raucher bist, wieso kaufst du dir eine Schachtel, wenn du so wie so nur eine Zigarette gleichzeitig rauchen kannst?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Platz

    Autor genussge 08.01.13 - 14:03

    Die Technik als solches wollte ich auch nicht direkt kritisieren. Aktuell überschlagen sich aber die News mit 56 Zoll, 60 Zoll und weitaus mehr. Ich glaube nicht, dass man mit mehr Zoll auch mehr Kunden gewinnt - wie es derzeit suggeriert wird, trotz parallel weiter Bildqualität etc.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Platz

    Autor amp amp nico 10.02.13 - 09:48

    4k schadet allerdings nicht, egal welche Größe die Displays haben werden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Benq FHD Wireless Kit im Test: Full-HD bequem drahtlos durchs halbe Haus funken
Benq FHD Wireless Kit im Test
Full-HD bequem drahtlos durchs halbe Haus funken
  1. Project Ara Rockchip und Toshiba in Googles modularem Smartphone
  2. Google und Linaro Android-Fork für Modulsmartphone Ara

Alma und E-ELT: Auf den Spuren der Superteleskope
Alma und E-ELT
Auf den Spuren der Superteleskope
  1. Saturn Mit dem Enterprise-Warpcore Planeten erforschen
  2. Urknall Waren die Spuren des Urknalls nur Staubmuster?
  3. Astronomie Auf der Suche nach außerirdischer Luftverschmutzung

Test Infamous First Light: Neonbunter Actionspaß
Test Infamous First Light
Neonbunter Actionspaß
  1. Infamous Erweiterung First Light leuchtet Ende August 2014

  1. The Last of Us: Remastered-Version schafft die Million
    The Last of Us
    Remastered-Version schafft die Million

    Die erste Fassung erschien vor gut einem Jahr, jetzt schafft die Remastered-Ausgabe von The Last of Us für die Playstation 4 laut Sony einen Absatz von mehr als einer Million Exemplare.

  2. Hybridantrieb im Motorsport: Wer bremst, gewinnt (Energie)
    Hybridantrieb im Motorsport
    Wer bremst, gewinnt (Energie)

    In einigen Serien wird der Motorsport wieder zum Experimentierfeld für die Serie: Neben der Formel 1 werden auch die Le-Mans-Prototypen von Hybridmotoren angetrieben. Da das Reglement weniger strikt als in der Formel 1 ist, können die Hersteller unterschiedliche Antriebskonzepte verfolgen.

  3. Gesetzentwurf: Bundesdatenschützerin will endlich gegen Firmen durchgreifen
    Gesetzentwurf
    Bundesdatenschützerin will endlich gegen Firmen durchgreifen

    "Völlig unzureichend" und "schlicht inakzeptabel" lautet die Kritik am Gesetzentwurf zur Bundesdatenschutzbehörde. Dem schließt sich die Bundesdatenschützerin Voßhoff nun an und stellt sich damit gegen die Bundesregierung.


  1. 12:24

  2. 12:00

  3. 11:57

  4. 11:56

  5. 11:45

  6. 10:46

  7. 10:18

  8. 10:11