1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mehr ultra: Sony zeigt 4K-Fernseher…

Platz

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Platz

    Autor: genussge 08.01.13 - 11:08

    Es hat auch nicht jedemann Platz für 50 Zoll und mehr. Und bis 46 Zoll ist Full HD meiner Meinung nach völlig ausreichend. Zudem bisher auch äußerst wenig Material für 4k vorhanden ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Platz

    Autor: GourmetZocker 08.01.13 - 11:13

    Was willst du mit deinem Thread jetzt aussagen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Platz

    Autor: trust 08.01.13 - 11:46

    Ich habe 65" im Wohnzimmer und wünschte mir es gäbe größeres ohne einen Preissprung zu machen bei gleicher Qualität (Panasonic VT30). Ich sitze 6,5m weit Weg und 80" könnten es von mir aus LOCKER sein und ohne auch nur eine Topfpflanze zu verrücken haben 160" Platz ohne blöd aus zu sehen nur der Stromverbrauch dürfte dann nicht mehr feierlich sein, ebenso das Gewicht und natürlich würde der Preis höher als beim VT30 sein...

    Ich sehe auf 6,5m Entfernung einen unterschied zwischen 720p und 1080p und würde jetzt nicht ausschließen auch zu 4K einen unterschied zu sehen, würde ich gerne mal testen aber in 10 Jahren wenn meiner im Eimer ist wird es dann so wie so jeder haben und ich dann auch. Es gibt also auch Leute mit anderen Problemen als zu wenig Platz, bei mir z.B. ist es der nicht vorhandene Lottogewinn.

    Immer das selbe mit neuer Technik, immer gibt es einen, der glaubt diese nicht zu brauchen oder nutzen zu können und dann hat das das generell so zu sein. Falls du ein Raucher bist, wieso kaufst du dir eine Schachtel, wenn du so wie so nur eine Zigarette gleichzeitig rauchen kannst?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Platz

    Autor: genussge 08.01.13 - 14:03

    Die Technik als solches wollte ich auch nicht direkt kritisieren. Aktuell überschlagen sich aber die News mit 56 Zoll, 60 Zoll und weitaus mehr. Ich glaube nicht, dass man mit mehr Zoll auch mehr Kunden gewinnt - wie es derzeit suggeriert wird, trotz parallel weiter Bildqualität etc.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Platz

    Autor: amp amp nico 10.02.13 - 09:48

    4k schadet allerdings nicht, egal welche Größe die Displays haben werden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Galaxy S6 im Test: Lebe wohl, Kunststoff!
Galaxy S6 im Test
Lebe wohl, Kunststoff!
  1. Galaxy S6 Active Samsungs wasserdichtes Topsmartphone
  2. Galaxy S6 und S6 Edge Samsung meldet 20 Millionen Vorbestellungen
  3. Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on Rund, schnell, teuer

Banana Pi M2 angesehen: Noch kein Raspberry-Pi-Killer
Banana Pi M2 angesehen
Noch kein Raspberry-Pi-Killer
  1. MIPS Creator CI20 angetestet Die Platine zum Pausemachen
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern

HTC One (M9) im Test: Endlich eine gute Kamera
HTC One (M9) im Test
Endlich eine gute Kamera
  1. Lollipop Erstes HTC-One-Smartphone erhält kein Android 5.1

  1. Technical Preview: Windows 10 erscheint in Kürze für weitere Smartphones
    Technical Preview
    Windows 10 erscheint in Kürze für weitere Smartphones

    Microsoft will in Kürze eine neue Technical Preview von Windows 10 für Smartphones veröffentlichen. Die neue Version wird es für deutlich mehr Windows-Phone-Smartphones geben. Fast alle für Deutschland relevanten Lumia-Modelle werden unterstützt.

  2. Freie Bürosoftware: Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne
    Freie Bürosoftware
    Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne

    Nach der Aufspaltung der Projekte Openoffice und Libreoffice war lange nicht klar, wer das Rennen bei der Entwicklung machen würde. Vier Jahre später zeichnet sich jedoch ein deutlicher Gewinner ab.

  3. Smartwatch: Pebble sammelt über 20 Millionen US-Dollar
    Smartwatch
    Pebble sammelt über 20 Millionen US-Dollar

    Die Smartwatches Pebble Time und Pebble Time Steel haben auf Kickstarter Zusagen von mehr als 20 Millionen US-Dollar erzielt. Für die Serienfertigung war nur eine halbe Million erforderlich. Die Auslieferung soll schon im Mai 2015 beginnen.


  1. 09:43

  2. 17:19

  3. 15:57

  4. 15:45

  5. 15:03

  6. 10:55

  7. 09:02

  8. 17:09