Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Skype 6.1 für Windows mit…

Microsoft: Minesweeper für Windows mit Word-Integration

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Microsoft: Minesweeper für Windows mit Word-Integration

    Autor: jehle.guenther 11.01.13 - 14:15

    Das Minesweeper-Team will Word-Nutzern den häufigen Wechsel zwischen den Fenstern von Minesweeper für Windows und Word ersparen. Deshalb beinhaltet Minesweeper eine enge Anbindung an Word.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Microsoft: Minesweeper für Windows mit Word-Integration

    Autor: volkerswelt 11.01.13 - 14:24

    *gähn*

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Microsoft: Minesweeper für Windows mit Word-Integration

    Autor: Wurstbratgerät 11.01.13 - 14:40

    Mmmhh regt mich auf, dass die aus der Software jetzt noch mehr Bloatware machen als sie vorher schon war.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Microsoft: Minesweeper für Windows mit Word-Integration

    Autor: kn3rd 11.01.13 - 16:38

    jehle.guenther schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Minesweeper-Team will Word-Nutzern den häufigen Wechsel zwischen den
    > Fenstern von Minesweeper für Windows und Word ersparen. Deshalb beinhaltet
    > Minesweeper eine enge Anbindung an Word.

    thx, ymmd :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Microsoft: Minesweeper für Windows mit Word-Integration

    Autor: IrgendeinNutzer 11.01.13 - 17:36

    Wurstbratgerät schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mmmhh regt mich auf, dass die aus der Software jetzt noch mehr Bloatware
    > machen als sie vorher schon war.


    Alleine schon wegen dem Metro Windows 8 Design gefällt mir Skype 6 nicht, aber viel schlimmer finde ich dass sie gewisse Dinge verschlimmert haben. Beispielsweise gibt es keinen "Senden" Button mehr wenn man das Fenster klein gezogen hat. Und wo ich gerade dabei bin, besonders klein lassen sich die Fenster im Kompaktmodus auch nicht mehr ziehen, was ich ziemlich ärgerlich finde (seit Skype 5 ist das so, und das regt mich schon jahrelang auf). In Skype 4 geht das noch alles problemlos, und deswegen bin ich froh dass man ältere Versionen verwenden kann. Und wenn ich die Wahl hätte zwischen Skype 5 oder 6, würde ich eher Skype 5 nehmen... (auch schon wegen dem schöneren Skype Aussehen)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Microsoft: Minesweeper für Windows mit Word-Integration

    Autor: PaytimeAT 12.01.13 - 10:46

    jehle.guenther schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Minesweeper-Team will Word-Nutzern den häufigen Wechsel zwischen den
    > Fenstern von Minesweeper für Windows und Word ersparen. Deshalb beinhaltet
    > Minesweeper eine enge Anbindung an Word.

    Wann kommt der Witz?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Microsoft: Minesweeper für Windows mit Word-Integration

    Autor: Dragos 12.01.13 - 20:48

    Wie bei Excel 97 und Word 97?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. IT-Sicherheitsexpertin/IT-Si- cherheitsexperte im IT-Sicherheitslabor für die industrielle Produktion
    Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe (Home-Office möglich)
  2. ERP-Betreuer (m/w)
    Schafferer & Co. KG, Freiburg im Breisgau
  3. Mitarbeiter Second-Level-Support (m/w)
    Aspera GmbH, Köln
  4. Software-Entwickler Java/C++ (m/w)
    IVU Traffic Technologies AG, Berlin, Aachen

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NEU: PlayStation 4 - Konsole (1TB) + Uncharted 4: A Thief's End
    369,00€
  2. NEU: Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere [3D Blu-ray]
    9,99€
  3. NUR HEUTE: 50% Rabatt auf Star-Wars-Games
    (u. a. Star Wars Battlefront 33,95€, Star Wars: Knights of the Old Republic II The Sith Lords 4...

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cloudready im Test: Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
Cloudready im Test
Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
  1. Acer-Portfolio 2016 Vom 200-Hz-Curved-Display bis zum 15-Watt-passiv-Detachable

Das Flüstern der Alten Götter im Test: Düstere Evolution
Das Flüstern der Alten Götter im Test
Düstere Evolution
  1. E-Sports ESL schließt Team Youporn aus
  2. Blizzard Hearthstone-Cheat-Tools verteilen Malware

PGP im Parlament: Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann
PGP im Parlament
Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann

  1. Konkurrenz für Bandtechnik: EMC will Festplatten abschalten
    Konkurrenz für Bandtechnik
    EMC will Festplatten abschalten

    Bandtechnik ist bisher viel wirtschaftlicher bei Daten, auf die selten zugegriffen werden muss. EMC will mit seinen aktiven Techniken dicht dran sein. Zusätzlich helfen soll in Zukunft das Ausschalten von Festplatten.

  2. Mobilfunk: Telekom will bei eSIM keinen Netzwechsel zulassen
    Mobilfunk
    Telekom will bei eSIM keinen Netzwechsel zulassen

    Die Telekom will die eSIM so einsetzen, dass kein Wechsel des Netzbetreibers möglich ist. Ab dem zweiten Halbjahr 2016 werden voraussichtlich zunehmend eSIMs in Geräten verbaut.

  3. Gründung von Algorithm Watch: Achtgeben auf Algorithmen
    Gründung von Algorithm Watch
    Achtgeben auf Algorithmen

    Republica 2016 Eine neue Initiative will untersuchen, wie Algorithmen sich auf die Gesellschaft auswirken. Für den Auftakt dient die Netzkonferenz Re:publica, auf der über die Zukunft der digitalen Gesellschaft diskutiert wird. Wir haben mit den Machern gesprochen.


  1. 19:01

  2. 16:52

  3. 16:07

  4. 15:26

  5. 15:23

  6. 15:06

  7. 15:06

  8. 14:17