1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Skype 6.1 für Windows mit…

Warum nicht in Lync integriert?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum nicht in Lync integriert?

    Autor: Captain_Koelsch 11.01.13 - 14:48

    Ist ja schön wenn man nun eine Outlook Integration reintüddelt aber warum hat man dann nicht eher Skype in Lync integriert? Der Privatuser wird oft kein Outlook nutzen und der Business-Kunde hat oft mehr mit Lync zu tun denn mit Skype.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Warum nicht in Lync integriert?

    Autor: IchBinFanboyVonMirSelbst 11.01.13 - 16:18

    Dir ist aber schon klar, das die beiden Produkte auf dauer miteinander verheiratet werden sollen? Darauf weist jedenfalls alles hin wenn du dir 365 anschaust.

    Mal abgesehen davon nutzen die nur eine vorhandene Schnittstelle in Windows, die auch Lync, MSN, Cisco Webex und Jabber sowie ein paar andere nutzen. Das hat nix mit Outlook integration zu tun. Jeder kann auf die Schnittstelle zugreifen. Tut nur kaum einer.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Warum nicht in Lync integriert?

    Autor: jayrworthington 11.01.13 - 16:22

    Captain_Koelsch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist ja schön wenn man nun eine Outlook Integration reintüddelt aber warum
    > hat man dann nicht eher Skype in Lync integriert? Der Privatuser wird oft
    > kein Outlook nutzen und der Business-Kunde hat oft mehr mit Lync zu tun
    > denn mit Skype.

    Lync 2013 wird Skype integration bieten, wird aber Serverseitig passieren, in einer Grossfirma will man keine Skype Clients.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Episode Duscae angespielt: Final Fantasy ist endlich wieder zeitgemäß
Episode Duscae angespielt
Final Fantasy ist endlich wieder zeitgemäß
  1. Test Final Fantasy Type-0 HD Chaos und Kampf

Lenovo Thinkpad X1 Carbon im Test: Zurück zu den Wurzeln
Lenovo Thinkpad X1 Carbon im Test
Zurück zu den Wurzeln
  1. HyperX-Serie Kingstons Predator ist die vorerst schnellste Consumer-SSD
  2. Dell XPS 13 Ultrabook im Test Bis zur Unendlichkeit und noch viel weiter!
  3. Ultrabook Lenovo zeigt neues Thinkpad X1 Carbon

Test USB 3.1 mit Stecker Typ C: Die Alleskönner-Schnittstelle
Test USB 3.1 mit Stecker Typ C
Die Alleskönner-Schnittstelle
  1. MSI 970A SLI Krait Edition Erstes AMD-Mainboard mit USB 3.1 vorgestellt
  2. Mit Stecker Typ C Asrock stattet Intel-Mainboards mit USB-3.1-Karte aus
  3. USB 3.1 Richtig schnelle Mangelware

  1. Konzernanwalt: Google+ und Street View in Deutschland erfolglos
    Konzernanwalt
    Google+ und Street View in Deutschland erfolglos

    Google könnte in den nächsten Wochen in der EU eine Geldstrafe wegen Verletzung des Wettbewerbsrechts erhalten. Googles Chefjustiziar verteidigte den Konzern mit einer Liste vermeintlich erfolgloser Produkte.

  2. Nikon 1 J5: Systemkamera mit 20 Megapixeln und Wackel-4K-Videos
    Nikon 1 J5
    Systemkamera mit 20 Megapixeln und Wackel-4K-Videos

    Nikon hat mit der 1 J5 eine neue Systemkamera mit einem 20,8-Megapixel-Sensor vorgestellt, die nicht nur Fotos, sondern auch Videos in 4K aufnehmen kann, allerdings nicht mit einer flüssigen Bildrate. Serienaufnahmen können mit bis zu 20 Bildern pro Sekunde geschossen werden.

  3. One M8s: HTC bringt neue Version des One M8 für 500 Euro
    One M8s
    HTC bringt neue Version des One M8 für 500 Euro

    Mit dem One M8s bringt HTC eine leicht abgewandelte Version seines letztjährigen Top-Modells: Es kommt mit einem schwächeren Prozessor, dafür aber mit einer besseren Kamera. Anders als beim One M9 ist auch die zweite Rückkamera wieder dabei.


  1. 11:39

  2. 11:36

  3. 10:31

  4. 10:23

  5. 10:18

  6. 09:37

  7. 09:01

  8. 08:49