Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Windows Live Messenger…

Löschoption?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Löschoption?

    Autor: tribal-sunrise 09.01.13 - 10:10

    Gibts es eine Anleitung wie man die Übernahme des Kontos verhindern kann oder sein Konto eben komplett löschen kann? Ich habe zwar ein Konto bei Skype aber ohne persönliche Daten und Kontakte und möchte nicht "automatisch umziehen". Dann lasse ich es in Zukunft lieber ganz sein sowohl mit msn als auch skype und gehe wieder zur Konkurrenz ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Löschoption?

    Autor: Missingno. 09.01.13 - 10:49

    Würde mich auch interessieren. Das Live-Konto brauchte man ja schon für diverse andere Dinge und wenn man ein zusätzliches Skype-Konto hat, bekäme man durch den Umzug ein zweites, nutzloses, dazu?

    --
    Dare to be stupid!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Löschoption?

    Autor: TW1920 09.01.13 - 12:24

    Man kann seine beiden Konten verknüpfen, dann wird aus den beiden eines ;)


    >Ich habe zwar ein Konto bei Skype aber ohne persönliche Daten und Kontakte und >möchte nicht "automatisch umziehen". Dann lasse ich es in Zukunft lieber ganz sein >sowohl mit msn als auch skype und gehe wieder zur Konkurrenz ...

    Was hat das mit dem Umzug zu tun??

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Löschoption?

    Autor: cmerkens 09.01.13 - 12:24

    Du wirst beim Start der neu installierten Skypeanwendung gefragt, wie du dich anmelden möchtest:
    - Skype Account
    - Live Account

    Nimmst du den ersten, dann bleibt alles schön getrennt.
    Nimmst du den zweiten, dann wird gefragt, ob du den Live-Account mit dem von Skype zusammenführen möchtest. Hier müsstest du nein sagen, dann bleibt alles getrennt.

    Nachträglich kann man hier aber leider die Accounts nur schwer wieder verheiraten, wenn man das dann doch noch wollte.

    Aus meiner Sicht dreht sich hier alles nur um den eindeutigen Namen, wie man in Skype gefunden werden kann. Bei Nur-Live-Accounts kommt das Kürzel "live." vor den Namen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Löschoption?

    Autor: Missingno. 09.01.13 - 12:36

    TW1920 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man kann seine beiden Konten verknüpfen, dann wird aus den beiden eines ;)
    Das ist so ungefähr das letzte, was ich möchte.

    --
    Dare to be stupid!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Löschoption?

    Autor: Missingno. 09.01.13 - 12:39

    cmerkens schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du wirst beim Start der neu installierten Skypeanwendung gefragt, wie du
    > dich anmelden möchtest:
    Ich bezweifle doch stark, dass Microsoft eine neue Skype-Version für Maemo hat.

    --
    Dare to be stupid!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Löschoption?

    Autor: redmord 09.01.13 - 14:05

    Live-Konto ist jetzt auch für Skype nutzbar.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Löschoption?

    Autor: tribal-sunrise 09.01.13 - 14:48

    Vllt. will ich meine Daten und die meiner Kontakte nicht "einfach so" von msn zu skype transferiert haben?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Löschoption?

    Autor: jayrworthington 09.01.13 - 15:46

    redmord schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Live-Konto ist jetzt auch für Skype nutzbar.

    Nein. Es soll der *Eindruck* erweckt werden dass es so ist, wenn man sich mit Live-Konto bei Skype anmeldet und noch keine Skype-ID hat, wird eine erstellt, man kann danach sogar das Live-Konto loeschen, die Skype-ID bleibt. Es gibt also nach-wie-vor keine moeglichkeit, einen Skype account zu loeschen :-@

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Löschoption?

    Autor: jayrworthington 09.01.13 - 15:50

    tribal-sunrise schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibts es eine Anleitung wie man die Übernahme des Kontos verhindern kann
    > oder sein Konto eben komplett löschen kann? Ich habe zwar ein Konto bei
    > Skype aber ohne persönliche Daten und Kontakte und möchte nicht
    > "automatisch umziehen". Dann lasse ich es in Zukunft lieber ganz sein
    > sowohl mit msn als auch skype und gehe wieder zur Konkurrenz ...

    auf live.com einloggen, oben rechts "Account Settings", dort "Closing your Microsoft account deletes all the data associated with it." -> Close Account, es fragt dann noch 17 mal ob man das incl. des Mailkontos auch wirklich, wirklich, WIRKLICH will, danach wird der account Closed (Mails werden rejected, MSN-Chats etc ebenfalls), und AFAIR 6 Monate spaeter komplett gelöscht; davon kann man sich einloggen und der Account wird reaktiviert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Löschoption?

    Autor: tribal-sunrise 09.01.13 - 16:05

    Danke - bei mir hat er nur genau 1mal gefragt ob ich sicher bin und das war es anscheind

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. AVL List GmbH, Graz (Österreich)
  2. IABG Industrieanlagen-Betriebsgesellschaft mbH, Koblenz, Ottobrunn bei München
  3. Wanzl Metallwarenfabrik GmbH, Leipheim
  4. Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 21,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. Dells XPS 13 mit Ubuntu im Test Endlich ein Top-Notebook mit Linux!

Nuki Smart Lock im Test: Ausgesperrt statt aufgesperrt
Nuki Smart Lock im Test
Ausgesperrt statt aufgesperrt

  1. SSD: Crucial erweitert MX300-Serie um 275, 525 und 1.050 GByte
    SSD
    Crucial erweitert MX300-Serie um 275, 525 und 1.050 GByte

    Bisher war sie nur mit 750 GByte Kapazität erhältlich: Crucial hat die MX300-SSD mit 275 und 525 GByte sowie mit 1 TByte Speicherplatz im 2,5-Zoll-Formfaktor vorgestellt; die M.2-Varianten folgen.

  2. Shroud of the Avatar: Neustart der Ultima-ähnlichen Fantasywelt
    Shroud of the Avatar
    Neustart der Ultima-ähnlichen Fantasywelt

    Lord British drückt in den nächsten Tagen den Reset-Knopf: Dem Rollenspiel Shroud of the Avatar steht ein Neubeginn bevor. Anschließend soll das MMORPG eine dauerhaft laufende Fantasywelt bieten.

  3. Spielekonsole: In Nintendos NX stecken Nvidias Tegra und Cartridges
    Spielekonsole
    In Nintendos NX stecken Nvidias Tegra und Cartridges

    Mehrere Entwicklerstudios haben bestätigt, dass in den Dev-Kits des Nintendo NX ein Tegra-X1-Chip von Nvidia rechnet. Der NX soll ein Handheld mit abnehmbaren Controllern und Cartridge-Modulen sein, der sich angedockt in eine stationäre Konsole verwandelt.


  1. 18:13

  2. 18:06

  3. 17:37

  4. 16:54

  5. 16:28

  6. 15:52

  7. 15:37

  8. 15:28