Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Windows Live Messenger…

Löschoption?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Löschoption?

    Autor: tribal-sunrise 09.01.13 - 10:10

    Gibts es eine Anleitung wie man die Übernahme des Kontos verhindern kann oder sein Konto eben komplett löschen kann? Ich habe zwar ein Konto bei Skype aber ohne persönliche Daten und Kontakte und möchte nicht "automatisch umziehen". Dann lasse ich es in Zukunft lieber ganz sein sowohl mit msn als auch skype und gehe wieder zur Konkurrenz ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Löschoption?

    Autor: Missingno. 09.01.13 - 10:49

    Würde mich auch interessieren. Das Live-Konto brauchte man ja schon für diverse andere Dinge und wenn man ein zusätzliches Skype-Konto hat, bekäme man durch den Umzug ein zweites, nutzloses, dazu?

    --
    Dare to be stupid!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Löschoption?

    Autor: TW1920 09.01.13 - 12:24

    Man kann seine beiden Konten verknüpfen, dann wird aus den beiden eines ;)


    >Ich habe zwar ein Konto bei Skype aber ohne persönliche Daten und Kontakte und >möchte nicht "automatisch umziehen". Dann lasse ich es in Zukunft lieber ganz sein >sowohl mit msn als auch skype und gehe wieder zur Konkurrenz ...

    Was hat das mit dem Umzug zu tun??

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Löschoption?

    Autor: cmerkens 09.01.13 - 12:24

    Du wirst beim Start der neu installierten Skypeanwendung gefragt, wie du dich anmelden möchtest:
    - Skype Account
    - Live Account

    Nimmst du den ersten, dann bleibt alles schön getrennt.
    Nimmst du den zweiten, dann wird gefragt, ob du den Live-Account mit dem von Skype zusammenführen möchtest. Hier müsstest du nein sagen, dann bleibt alles getrennt.

    Nachträglich kann man hier aber leider die Accounts nur schwer wieder verheiraten, wenn man das dann doch noch wollte.

    Aus meiner Sicht dreht sich hier alles nur um den eindeutigen Namen, wie man in Skype gefunden werden kann. Bei Nur-Live-Accounts kommt das Kürzel "live." vor den Namen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Löschoption?

    Autor: Missingno. 09.01.13 - 12:36

    TW1920 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man kann seine beiden Konten verknüpfen, dann wird aus den beiden eines ;)
    Das ist so ungefähr das letzte, was ich möchte.

    --
    Dare to be stupid!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Löschoption?

    Autor: Missingno. 09.01.13 - 12:39

    cmerkens schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du wirst beim Start der neu installierten Skypeanwendung gefragt, wie du
    > dich anmelden möchtest:
    Ich bezweifle doch stark, dass Microsoft eine neue Skype-Version für Maemo hat.

    --
    Dare to be stupid!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Löschoption?

    Autor: redmord 09.01.13 - 14:05

    Live-Konto ist jetzt auch für Skype nutzbar.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Löschoption?

    Autor: tribal-sunrise 09.01.13 - 14:48

    Vllt. will ich meine Daten und die meiner Kontakte nicht "einfach so" von msn zu skype transferiert haben?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Löschoption?

    Autor: jayrworthington 09.01.13 - 15:46

    redmord schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Live-Konto ist jetzt auch für Skype nutzbar.

    Nein. Es soll der *Eindruck* erweckt werden dass es so ist, wenn man sich mit Live-Konto bei Skype anmeldet und noch keine Skype-ID hat, wird eine erstellt, man kann danach sogar das Live-Konto loeschen, die Skype-ID bleibt. Es gibt also nach-wie-vor keine moeglichkeit, einen Skype account zu loeschen :-@

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Löschoption?

    Autor: jayrworthington 09.01.13 - 15:50

    tribal-sunrise schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibts es eine Anleitung wie man die Übernahme des Kontos verhindern kann
    > oder sein Konto eben komplett löschen kann? Ich habe zwar ein Konto bei
    > Skype aber ohne persönliche Daten und Kontakte und möchte nicht
    > "automatisch umziehen". Dann lasse ich es in Zukunft lieber ganz sein
    > sowohl mit msn als auch skype und gehe wieder zur Konkurrenz ...

    auf live.com einloggen, oben rechts "Account Settings", dort "Closing your Microsoft account deletes all the data associated with it." -> Close Account, es fragt dann noch 17 mal ob man das incl. des Mailkontos auch wirklich, wirklich, WIRKLICH will, danach wird der account Closed (Mails werden rejected, MSN-Chats etc ebenfalls), und AFAIR 6 Monate spaeter komplett gelöscht; davon kann man sich einloggen und der Account wird reaktiviert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Löschoption?

    Autor: tribal-sunrise 09.01.13 - 16:05

    Danke - bei mir hat er nur genau 1mal gefragt ob ich sicher bin und das war es anscheind

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. HR Experte (m/w) Prozessmanagement
    MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  2. Mitarbeiter Zentrale-IT Service Desk (m/w)
    Raben Trans European Germany GmbH, Mannheim
  3. SAP Consultant (m/w) Schwerpunkt Support
    Fresenius Netcare GmbH, St. Wendel
  4. Software Integrator (m/w) im Bereich Fahrerassistenzsysteme
    Continental AG, Lindau

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Spielebranche: "Faule Hipster" - verzweifelt gesucht
Spielebranche
"Faule Hipster" - verzweifelt gesucht
  1. Neuronale Netze Weniger Bugs und mehr Spielspaß per Deep Learning
  2. Spielebranche "Die große Schatztruhe gibt es nicht"
  3. The Long Journey Home Überleben im prozedural generierten Universum

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Alphabay Darknet-Marktplatz leakt Privatnachrichten durch eigene API
  2. Verteidigungsministerium Ursula von der Leyen will 13.500 Cyber-Soldaten einstellen
  3. Angebliche Zukunftstechnik Sirin verspricht sicheres Smartphone für 20.000 US-Dollar

LizardFS: Software-defined Storage, wie es sein soll
LizardFS
Software-defined Storage, wie es sein soll
  1. Security Der Internetminister hat Heartbleed
  2. Enterprise-IT Hunderte Huawei-Ingenieure haben an Telekom Cloud gearbeitet
  3. HPE Hyper Converged 380 Kleines System für das schnelle Erstellen von VMs

  1. Quantum Break: 27-GByte-Patch deaktiviert das Upscaling
    Quantum Break
    27-GByte-Patch deaktiviert das Upscaling

    Remedy hat ein Update für Quantum Break veröffentlicht, welches erlaubt, das interne Upscaling abzuschalten. Die Bildqualität verbessert sich leicht, die Framerate sinkt drastisch. Allerdings läuft das Spiel aufgrund einer Besonderheit gefühlt noch schlechter.

  2. Torsploit: Früheres Mitglied der Tor-Entwickler half dem FBI
    Torsploit
    Früheres Mitglied der Tor-Entwickler half dem FBI

    Operation Torpedo zum Aufspüren von Pädokriminellen im Tor-Netzwerk ist vor allem durch die Arbeiten eines früheren Tor-Mitglieds erfolgreich geworden. Im Jahr 2008 arbeitete er noch an Tor selbst, 2012 wurde er indirekt für die US-Bundespolizei FBI tätig.

  3. Emulation: Windows 95 auf der Apple Watch
    Emulation
    Windows 95 auf der Apple Watch

    Einem Entwickler ist es eigenen Angaben zufolge gelungen, Windows 95 auf einer Apple Watch zu installieren. Basis waren Vorarbeiten von Steven Troughton-Smith. Die Emulation braucht allerdings sehr lange zum Booten.


  1. 14:52

  2. 11:42

  3. 10:08

  4. 09:16

  5. 13:13

  6. 12:26

  7. 11:03

  8. 09:01