Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Möglicher Lebensraum: Ein…

Hätte, hätte, Fahrradkette

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hätte, hätte, Fahrradkette

    Autor: capprice 21.01.13 - 15:57

    Langsam kann ich es nicht mehr hören.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Hätte, hätte, Fahrradkette

    Autor: nykiel.marek 21.01.13 - 16:01

    Du meinst wohl lesen? Und was jetzt genau?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Hätte, hätte, Fahrradkette

    Autor: DiDiDo 21.01.13 - 16:20

    Etwa das der Mars erstmals erforscht werden muss bevor man Fakten hat ?

    Was für eine Schweinerei wieso haben sie jetzt noch keine Fakten ? /Sarkasmus ende

    ---------------------------------------------------------------------
    Fly Save o/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Hätte, hätte, Fahrradkette

    Autor: developer 21.01.13 - 16:43

    DiDiDo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Etwa das der Mars erstmals erforscht werden muss bevor man Fakten hat ?
    >
    > Was für eine Schweinerei wieso haben sie jetzt noch keine Fakten ?
    > /Sarkasmus ende

    Aber aber, kannste doch alles in {$heiliges_buch_deiner_wahl} nachlesen.

    Gut direkt jetzt nicht, aber du wirst genug finden die dir erklären können warum doch usw.

    Von daher total überflüssig. die geschichte mit dem wasser obwohl ja viel zu trocken was jetzt nicht unbedingt mit flüssig gleich zu setzen ist...

    na ja wissen schon wissen schon...

    Whatever you do, do it with: 5 + (sqrt(1-x^2(y-abs(x))^2))cos(30((1-x^2-(y-abs(x))^2))), x is from -1 to 1, y is from -1 to 1.5, z is from -100 to 4.5

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Hätte, hätte, Fahrradkette

    Autor: Sebbi 21.01.13 - 17:02

    capprice schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Langsam kann ich es nicht mehr hören.

    Erst die Hypothese/Theorie, dann der Beweis. Im Prinzip wie an der Bar:
    "Hey die Dame da drüben könnte an mir interessiert sein" führt zu einer Exploration dieser Möglichkeit und dann ist das entweder so oder du lagst falsch. Wo ist das Problem?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Hervorragender Vergleich !

    Autor: Emulex 21.01.13 - 17:38

    Ich nehm in Bars neuerdings immer ein ferngesteuertes Auto mit und fahr dann erstmal bei dem Mädel alle Hügel und Täler ab, bevor ich selber hingehe :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Hervorragender Vergleich !

    Autor: DASPRiD 21.01.13 - 18:10

    Emulex schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich nehm in Bars neuerdings immer ein ferngesteuertes Auto mit und fahr
    > dann erstmal bei dem Mädel alle Hügel und Täler ab, bevor ich selber
    > hingehe :D

    made my day! :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Manager Entwicklung Internet / Interactive (m/w)
    OSRAM GmbH, München
  2. Controller International SAP Solutions (m/w)
    Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden
  3. IT-Security Engineer (m/w)
    Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau
  4. SAP Consultant (m/w) Schwerpunkt Support
    Fresenius Netcare GmbH, St. Wendel

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


PGP im Parlament: Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann
PGP im Parlament
Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann

Nordrhein-Westfalen: Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
Nordrhein-Westfalen
Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
  1. FTTH Deutsche Glasfaser will schnell eine Million anschließen
  2. M-net Glasfaser für 70 Prozent der Münchner Haushalte
  3. FTTH Telekom wird 1 GBit/s für Selbstbauer überall anbieten

Mirror's Edge Catalyst angespielt: Flow mit Faith und fallen
Mirror's Edge Catalyst angespielt
Flow mit Faith und fallen

  1. Ransomware: Sächsischer Verfassungsschutz wurde verschlüsselt
    Ransomware
    Sächsischer Verfassungsschutz wurde verschlüsselt

    Der sächsische Verfassungsschutz hat ein Trojaner-Problem. Mehrere Arbeitsplatzrechner wurden mit Ransomware verschlüsselt, außerdem wurde ein "Backdoor-Trojaner" gefunden. Die Opposition fordert Aufklärung.

  2. Kabelnetzbetreiber: Angeblicher 300-Millionen-Deal zwischen Telekom und Kabel BW
    Kabelnetzbetreiber
    Angeblicher 300-Millionen-Deal zwischen Telekom und Kabel BW

    Ein Verband kleiner Kabelnetzbetreiber wehrt sich gegen die Rücknahme einer Kartellbeschwerde der Telekom gegen den Kauf von Kabel Baden-Württemberg durch Liberty Global. Angeblich sollen 300 Millionen Euro geflossen sein, damit die Beschwerde zurückgezogen wird. Das Kartellamt soll von allem wissen.

  3. Fathom Neural Compute Stick: Movidius packt Deep Learning in einen USB-Stick
    Fathom Neural Compute Stick
    Movidius packt Deep Learning in einen USB-Stick

    Man nehme ein bereits trainiertes neuronales Netz, einen aus den DJI-Multicoptern bekannten VLIW-Chip und packe beides in ein USB-Gerät: Fertig ist Movidius' Fathom Neural Compute Stick.


  1. 00:05

  2. 19:51

  3. 18:59

  4. 17:43

  5. 17:11

  6. 16:22

  7. 16:15

  8. 15:03