1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nationalbibliothek: British Library…

Gibt es doch schon längst?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gibt es doch schon längst?

    Autor Fraggl 07.04.13 - 19:15

    http://archive.org/web/web.php

    oder ist das jetzt großartig was anderes?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Gibt es doch schon längst?

    Autor der_wahre_hannes 07.04.13 - 19:55

    Wäre mir neu, dass man bei archive.org auch kostenpflichtige Angebote einsehen könnte.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Gibt es doch schon längst?

    Autor Fraggl 07.04.13 - 19:58

    das stimmt wohl - hab ich nicht drauf geachtet.

    Aber abgesehn davon, ist es das gleiche in groß, oder? ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Gibt es doch schon längst?

    Autor der_wahre_hannes 07.04.13 - 20:11

    Kann schon sein. ^^

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Bibliothek von Alexandria

    Autor Salzbretzel 07.04.13 - 20:31

    Die Geschichte lehrt uns das nur eine Bibliothek nicht immer die optimale Lösung ist.
    Wenn archive.org mal eingestellt wird oder oder...
    dann gibt es noch eine alternative.

    Ich begrüße es das es noch eine alternative gibt. Schöner wäre es wenn man die Datenbestände untereinander austauschen würde aber naja...

    "Das Genie: Ein Blitz, dessen Donner Jahrhunderte währt" (Knut Hamsun)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Bibliothek von Alexandria

    Autor elend0r 08.04.13 - 02:00

    Exakt. Es muss Alternativen geben. Ein Backup reicht nicht.

    Im Grunde müsste man von jedem Backup ein Backup machen ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Bibliothek von Alexandria

    Autor Chatlog 08.04.13 - 09:44

    elend0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Exakt. Es muss Alternativen geben. Ein Backup reicht nicht.
    >
    > Im Grunde müsste man von jedem Backup ein Backup machen ;)

    Die wenigsten meiner Kunden machen nur eine Kopie des Backups.
    Der Regelfall ist heutzutage Backup - Kopie - Offsitekopie. Manche replizieren auch noch zwischen zwei Sites, insbesondere wenn die Daten dedupliziert werden.

    Tatsaechlich interessiert mich mehr welche Loesung die fuer das Projekt einsetzen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmcode: Ist das Kunst?
Programmcode
Ist das Kunst?
  1. Google-Suchergebnisse EU-Datenschützer verlangen weltweite Löschung
  2. Google Apps for Business Sprint steigt bei Googles App-Programm ein
  3. Suchmaschinen Deutsche IT-Branche hofft auf Ende von Googles Vorherrschaft

Android L im Test: Google verflacht Android
Android L im Test
Google verflacht Android
  1. Android L Keine Updates für Entwicklervorschau geplant
  2. Inoffizieller Port Android L ist für das Nexus 4 verfügbar
  3. Android L Cyanogenmod entwickelt nicht anhand der Entwicklervorschau

Destiny angespielt: Schöne Grüße vom Master Chief
Destiny angespielt
Schöne Grüße vom Master Chief
  1. Bungie Drei Betakeys für Destiny
  2. Activison Destiny ungeschnitten "ab 16" und mit US-Tonspur
  3. Bungie Destiny läuft auch auf der Xbox One in 1080p mit 30 fps

  1. Western Digital: Erste günstige 6-TByte-Festplatten sind verfügbar
    Western Digital
    Erste günstige 6-TByte-Festplatten sind verfügbar

    Die ersten 6-TByte-Festplatten außerhalb des Unternehmenssektors sind verfügbar. Western Digital hat zuerst die Verfügbarkeit der NAS-Serie Red erreicht, die bei Händlern überraschend keinen Neuheiten-Aufschlag bekam. Die Green-Serie ist noch etwas günstiger, fehlt den Händlern jedoch noch.

  2. Projekt Baseline: Google misst den menschlichen Körper aus
    Projekt Baseline
    Google misst den menschlichen Körper aus

    Mit dem Projekt Baseline will Googles Forschungsabteilung Google X die bisher umfassendste Datenbank zum menschlichen Körper erstellen. Ziel ist, Krankheiten und Risiken anhand von Markern frühzeitig zu erkennen.

  3. IMHO: Share Economy regulieren, nicht verbieten
    IMHO
    Share Economy regulieren, nicht verbieten

    Hamburg verbietet die Aktivitäten des Mitfahrservices Uber und folgt damit anderen Städten. Auch andere Share-Economy-Anbieter wie Airbnb kämpfen mit Verbotsforderungen. Die Politik hat es versäumt, mit klaren Regulierungen einen vernünftigen Rechtsrahmen für neue Internetgeschäftsmodelle zu schaffen.


  1. 15:21

  2. 14:35

  3. 14:00

  4. 13:52

  5. 12:49

  6. 12:00

  7. 11:55

  8. 11:46