Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Netzneutralität: Verbraucherschützer…

Erstaunlich ist doch sowieso,....

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Erstaunlich ist doch sowieso,....

    Autor: zenker_bln 07.07.13 - 15:35

    ...das eine grundlegende Technik, auf die jetzt schon ein Haufen an alltäglichen Anwendungen zugreift, gedrosselt werden können soll.
    Das ist ungefähr so, als wenn man zu viel badet, und die Wasserwerke sagen: "So, Schluss mit lustig, sie bekommen die restlichen 25 Tage im Monat nur noch 10Liter Wasser am Tag! Sehen sie zu, wie sie klar kommen."
    Hier wird ein neues Tarifmodell von Nöten sein, die einen fairen TerraByte-Preis ausruft. Sagen wir 20.-Euro(?) im Monat. Alles weitere, wird in MB-Häppchen abgerechnet, so das man eine gesunde Rechnungskalkulation für sich persönlich machen kann.
    Aber natürlich ist der Ausdruck "FlatRate" für alle schön verlockend. Die einen nutzen es aus ala Standleitung, die anderen wollen nach 100MB schon auf 64kB/s drosseln. Hauptsache der Gewinn (ob Privat oder Kommerziell) glänzt in den Augen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.07.13 15:37 durch zenker_bln.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Erstaunlich ist doch sowieso,....

    Autor: körner 07.07.13 - 15:45

    Zum einen ist die Wasserversorgung (noch) in staatlicher Hand, zum anderen ist Wasser - im Gegensatz zu High-Speed-Internet - lebensnotwenig.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Erstaunlich ist doch sowieso,....

    Autor: zenker_bln 07.07.13 - 16:03

    Fakt ist aber auch, das Highspeed-Internet immer notwendiger wird für das normale Leben.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Erstaunlich ist doch sowieso,....

    Autor: ChMu 07.07.13 - 17:04

    zenker_bln schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Fakt ist aber auch, das Highspeed-Internet immer notwendiger wird für das
    > normale Leben.

    Also wir haben "bis zu" 6000 Mbits, zahlen "bis zu" 16000Mbits und haben reel zwischen knapp 400kbts bis zu knapp ueber nem Mbits (Nachts um drei)

    Bekomme ich durch die Drosselung nun 2Mbits? Dann waeree ich voll dafuer.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Erstaunlich ist doch sowieso,....

    Autor: BaZz 07.07.13 - 18:08

    Nein, ist leider nicht so.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. IT-Supporter/in
    WALDORF FROMMER, München
  2. IT Subject Matter Expert (SME) (m/w) Contract Management System for the strategic project GET ONE
    Daimler AG, Stuttgart
  3. Trainee (m/w) IT-Anwendungen
    Süwag Energie AG, Frankfurt am Main
  4. IT Infrastruktur Support (m/w)
    RATIONAL AG, Landsberg am Lech

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Googles Neuvorstellungen: Alles nur geklaut?
Googles Neuvorstellungen
Alles nur geklaut?
  1. Google I/O Android Auto wird eine eigenständige App
  2. Jacquard und Soli Google bringt smarte Jacke und verbessert Radar-Chip
  3. Modulares Smartphone Project Ara soll 2017 kommen - nur noch teilweise modular

Cloudready im Test: Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
Cloudready im Test
Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
  1. Chrome OS Android-Apps kommen auf Chromebooks
  2. Acer-Portfolio 2016 Vom 200-Hz-Curved-Display bis zum 15-Watt-passiv-Detachable

Doom im Technik-Test: Im Nightmare-Mode erzittert die Grafikkarte
Doom im Technik-Test
Im Nightmare-Mode erzittert die Grafikkarte
  1. Blackroom John Romero und das Shooter-Holodeck
  2. Doom Hölle für alle
  3. Doom Bericht aus der Bunnyhopping-Hölle

  1. Oracle-Anwältin nach Niederlage: "Google hat die GPL getötet"
    Oracle-Anwältin nach Niederlage
    "Google hat die GPL getötet"

    Der Gerichtsentscheid zugunsten von Google im Streit um Java-APIs freut viele Beobachter. Eine Anwältin von Oracle aber meint, dass das Urteil die Existenz der General Public License gefährde - und damit den Bestand der Open-Source-Community.

  2. Selbstvermessung: Jawbone steigt offenbar aus Fitnesstracker-Geschäft aus
    Selbstvermessung
    Jawbone steigt offenbar aus Fitnesstracker-Geschäft aus

    Einer der Pioniere der Selbstvermessung zieht sich offenbar aus dem Geschäft mit Fitness-Trackern zurück. Einem Bericht zufolge hat Jawbone die Herstellung seiner Fitness-Armbänder gestoppt und sucht einen Käufer für die Lautsprechersparte. Doch das Unternehmen hat noch eine andere Perspektive.

  3. SpaceX: Falcon 9 Rakete kippelt nach Landung auf Schiff
    SpaceX
    Falcon 9 Rakete kippelt nach Landung auf Schiff

    SpaceX ist die dritte Landung einer ersten Stufe in Folge gelungen, allerdings kippelt die Raketenstufe auf dem Deck des Landeschiffs. Inzwischen plant die Firma, weitere Teile der Rakete wiederzuverwenden.


  1. 11:51

  2. 11:22

  3. 11:09

  4. 09:01

  5. 17:09

  6. 16:15

  7. 15:51

  8. 15:21