1. Foren
  2. » Kommentare
  3. » Internet
  4. » Alle Kommentare zum Artikel
  5. » Netzpolitik: SPD und Union wollen…

Enquette...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Enquette...

    Autor NochEinLeser 29.12.12 - 16:40

    "Enquete-Kommission"... Warum sagt man nicht einfach "Untersuchungsausschuss", wie man es bis vor 2 Jahren noch gemacht hat?

    Wer hat dieses Unwort "Enquete-Kommission" etabliert? Ich wünsche mir, dass dieser Mensch zurücktritt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Enquette...

    Autor theonlyone 29.12.12 - 17:25

    Solche Wörter sind "wichtig" , den sonst wüßte ja jeder um was es geht.

    Das schließt man gleich mal aus und jeder der nicht weiß worum es geht wird einfach sagen "ach macht ruhig" , wenn man weiß um was es geht könnte man ja etwas dagegen haben.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Enquette...

    Autor john-vogel 30.12.12 - 01:02

    Enquette Komissionen und Untersuchungsausschüsse sind unterschiedliche Dinge. Daher dann auch verschiedene Namen. Im Übrigen gibt es Enquette Komissionen unter diesen Namen schon seite den 70er Jahren.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Enquette...

    Autor __destruct() 30.12.12 - 12:10

    Ok und wie spricht man dieses Wort dann aus? Einfach deutsch ein Zeichen nach den anderen lesen oder spricht man es genauso wie das französische Wort, das aber anders geschrieben wird, aus?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Test Fifa Fußball-WM Brasilien 2014: Unkomplizierter Kick ins WM-Finale
Test Fifa Fußball-WM Brasilien 2014
Unkomplizierter Kick ins WM-Finale

Am 8. Juni 2014 bezieht die deutsche Nationalmannschaft ihr Trainingslager "Campo Bahia" in Brasilien, um einen Anlauf auf den Gewinn des WM-Pokals zu nehmen. Wer sichergehen will, dass es diesmal mit dem Titel klappt, kann zu Fifa Fußball-WM Brasilien 2014 greifen.

  1. Fifa WM 2014 Brasilien angespielt Mit Schweini & Co. nach Südamerika
  2. EA Sports Fifa kickt in Brasilien 2014

OpenSSL: Wichtige Fragen und Antworten zu Heartbleed
OpenSSL
Wichtige Fragen und Antworten zu Heartbleed

Der Heartbleed-Bug in OpenSSL dürfte wohl als eine der gravierendsten Sicherheitslücken aller Zeiten in die Geschichte eingehen. Wir haben die wichtigsten Infos zusammengefasst.

  1. OpenSSL OpenBSD mistet Code aus
  2. OpenSSL-Lücke Programmierer bezeichnet Heartbleed als Versehen
  3. OpenSSL-Bug Spuren von Heartbleed schon im November 2013

A Maze 2014: Tanzen mit der Perfect Woman
A Maze 2014
Tanzen mit der Perfect Woman

Viele Spiele auf dem Indiegames-Festival A Maze 2014 wirkten auf den ersten Blick abwegig. Doch die kuriosen Konzepte ergeben Sinn. Denn hinter Storydruckern, Schlafsäcken und virtuellen Fingerfallen versteckten sich erstaunlich plausible Spielideen.

  1. Festival A Maze Ist das noch Indie?
  2. Test Cut The Rope 2 für Android Grün, knuddlig und hungrig nach Geld
  3. Indie-Game NaissanceE Wenn der Ton das Spiel macht

  1. Ubuntu 14.04 LTS im Test: Canonical in der Konvergenz-Falle
    Ubuntu 14.04 LTS im Test
    Canonical in der Konvergenz-Falle

    Ubuntu soll künftig auch auf Tablets und PCs laufen, weshalb die Entwicklung des Unity-Desktops derzeit offenbar feststeckt. Die wenigen neuen Funktionen könnten gut für die lange Support-Dauer sein, zeigen aber auch einige interne Probleme auf.

  2. Überwachung: Snowden befragt Putin in Fernsehinterview
    Überwachung
    Snowden befragt Putin in Fernsehinterview

    In der Fernseh-Fragestunde von Russlands Präsident Putin hat sich auch US-Whistleblower Edward Snowden zu Wort gemeldet. Putin antwortet "von Agent zu Agent".

  3. Bleichenbacher-Angriff: TLS-Probleme in Java
    Bleichenbacher-Angriff
    TLS-Probleme in Java

    In der TLS-Bibliothek von Java wurde ein Problem gefunden, welches unter Umständen das Entschlüsseln von Verbindungen erlaubt. Es handelt sich dabei um die Wiederbelebung eines Angriffs, der bereits seit 1998 bekannt ist.


  1. 17:52

  2. 17:10

  3. 17:02

  4. 17:00

  5. 16:22

  6. 16:11

  7. 16:00

  8. 15:39