Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Netzpolitik: SPD und Union wollen…

Gibt es doch schon!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gibt es doch schon!

    Autor: Accolade 29.12.12 - 15:16

    Die ICANN. Da können sich die überbezahlten Lobbyisten Vertreter gerne mal hinwenden. Ansonsten würde ich sagen brauchen wir keinen sinnlosen Posten mehr. Wir haben schon genug von untätigen Wirtschaftsvertretern.


    Achso nochwas. Hier würde ich WENN ÜBERHAUPT ein Gremium hinsitzen lassen die die Interessen des Volkes vertritt und dies 100%. Vorschläge der Wirtschaft werden Akzeptiert müssen aber nicht. Wenn Fair - dann richtig!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.12.12 15:18 durch Accolade.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Gibt es doch schon!

    Autor: BT90 29.12.12 - 16:34

    [++]

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Gibt es doch schon!

    Autor: Milber 29.12.12 - 19:13

    Accolade schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Achso nochwas. Hier würde ich WENN ÜBERHAUPT ein Gremium hinsitzen lassen
    > die die Interessen des Volkes vertritt und dies 100%. Vorschläge der
    > Wirtschaft werden Akzeptiert müssen aber nicht. Wenn Fair - dann richtig!

    Dampfplaudern auf niedrigem Niveau.

    Bitte: WAS sind die Interessen des Volkes? Meine Mutter geht Richtung 80 - werden auch deren Interessen gewahrt und berücksichtigt?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Gibt es doch schon!

    Autor: ichbert 30.12.12 - 19:35

    Milber schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Accolade schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Achso nochwas. Hier würde ich WENN ÜBERHAUPT ein Gremium hinsitzen
    > lassen
    > > die die Interessen des Volkes vertritt und dies 100%. Vorschläge der
    > > Wirtschaft werden Akzeptiert müssen aber nicht. Wenn Fair - dann
    > richtig!
    >
    > Dampfplaudern auf niedrigem Niveau.
    >
    > Bitte: WAS sind die Interessen des Volkes? Meine Mutter geht Richtung 80 -
    > werden auch deren Interessen gewahrt und berücksichtigt?

    Welche Anforderungen stellt deine Mutter denn an das Internet/Kommunikation? Das Volk will freies, unzensiertes, Datenschutzkonformes Internet. Urheberechte die den Künstler schützen, keine Lobbyisten. Kostenfreie Informationen, Kunst, Kultur, Forschungsergebnisse (schliesslich wird UNI-Forschung auch vom Steuerzahler bezahlt).
    Thema Niveau: dein Kommentar besitzt garkeins, da is niedrig viel viel mehr ;).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Gibt es doch schon!

    Autor: Drizzt 02.01.13 - 14:56

    ichbert schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >Das Volk will freies, unzensiertes,
    > Datenschutzkonformes Internet. Urheberechte die den Künstler schützen,
    > keine Lobbyisten. Kostenfreie Informationen, Kunst, Kultur,
    > Forschungsergebnisse (schliesslich wird UNI-Forschung auch vom Steuerzahler
    > bezahlt).

    "Das Volk will" wenn ich diesen Satz von einer Einzelperson lese, kommt mir persönlich ja schon die Galle hoch...

    Mag sein, dass das deine Meinung ist, mit der ich mich auch gut identifizieren kann, aber nur weil wir dann schon zu zweit mit dieser Meinung sind, macht sie das nicht zum "Willen des Volkes"!

    Wenn ich mich in meiner Verwandschaft zum Thema Internetsicherheit umhöre, sieht das ganze schon wieder anders aus. Da ist es dann nämlich wichtiger , dass man keine Angst haben muss, beim Online-Banking von "bösen Hackern" beklaut zu werden. Soll doch zensiert werden bis zum Umfallen, solange das Netz dadurch "sicherer" ist....

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Teamleiter/-in ITK-Technik
    Jens Verlaat Services GmbH, Henstedt-Ulzburg
  2. PHP-Programmierer (m/w)
    Stadtwerke Norderstedt, Norderstedt
  3. Leiter IT (m/w)
    SARSTEDT AG & Co., Nümbrecht-Rommelsdorf
  4. Senior Software Engineer Java EE (m/w)
    MaibornWolff GmbH, München

Detailsuche



Top-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Uncharted: The Nathan Drake Collection - Special Edition [PlayStation 4]
    79,95€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. DEAL DER WOCHE: ANNO 2070 - Bonus Edition [PC Download]
    6,36€
  3. NEU: Blu-rays je 6,97 EUR oder günstiger
    (u. a. Bad Country, Nirgendwo in Afrika, Elvis Presley, The Breed)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


20 Jahre im Einsatz: Lebenserhaltende Maßnahmen bei Windows 95
20 Jahre im Einsatz
Lebenserhaltende Maßnahmen bei Windows 95
  1. Windows-Insider-Programm Chrome hat Probleme mit Windows 10 Build 10525
  2. Internet Explorer Notfall-Patch für Microsofts Browser
  3. Microsoft Erster Insider-Build seit dem Erscheinen von Windows 10

Helium-3: Kommt der Energieträger der Zukunft vom Mond?
Helium-3
Kommt der Energieträger der Zukunft vom Mond?
  1. Stratolaunch Carrier Größtes Flugzeug der Welt soll 2016 erstmals starten
  2. Escape Dynamics Mikrowellen sollen Raumgleiter von der Erde aus antreiben
  3. Raumfahrt Transformer sollen den Mond beleuchten

Open Source: Sticken! Echt jetzt?
Open Source
Sticken! Echt jetzt?
  1. München CSU-Stadträte wettern über Limux
  2. Guadec15 "Beiträge zu freier Software sind zu schwer"
  3. Guadec15 "Open-Source-Software braucht Markenrechte"

  1. TV-Kabelnetzbetreiber: Tele Columbus startet Mobilfunktarif für 20 Euro
    TV-Kabelnetzbetreiber
    Tele Columbus startet Mobilfunktarif für 20 Euro

    Tele Columbus bietet auch Mobilfunk an. Es gibt ein 2-GByte-Datenpaket und eine Flatrate ins deutsche Fest- und Mobilfunknetz. Das Angebot gibt es nur bei zweijähriger Vertragsbindung, dazu kommt eine Anschlussgebühr.

  2. Projekt Airbos: Nasa fotografiert Überschall-Druckwellen
    Projekt Airbos
    Nasa fotografiert Überschall-Druckwellen

    Schicke Fotos von Flugzeugen, die gerade die Schallmauer durchbrechen, hat die US-Raumfahrtbehörde Nasa veröffentlicht. Die Bilder sollen dazu eingesetzt werden, Überschallflugzeuge leiser zu machen.

  3. IP-Spoofing: Bittorrent schließt DRDoS-Schwachstelle
    IP-Spoofing
    Bittorrent schließt DRDoS-Schwachstelle

    Für die jüngst veröffentlichte DRDoS-Schwachstelle hat Bittorrent bereits einen Patch bereitgestellt. Anwender sollten ihre Software beizeiten aktualisieren. Ganz schließen lässt sich die Lücke aber nicht.


  1. 18:54

  2. 18:48

  3. 18:35

  4. 18:11

  5. 17:54

  6. 17:28

  7. 16:57

  8. 16:39