1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Netzsperren: USA verwarnen Filesharer…

muhaha

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. muhaha

    Autor HerrMannelig 15.01.13 - 16:32

    "einer musste, weil seine Freundin einen Rihanna-Song heruntergeladen hatte, 150 Euro zahlen."

    :> arme Sau

    abgesehen davon: weil sie heruntergeladen hat? Oder weil sie ihn gleichzeitig hochgeladen hat?

    Und: Ist es jetzt ein Erfolg in Frankreich, wenn nur eine sehr geringe Anzahl wirklich 3 Benachrichtigungen bekommen hat?

    Wieso ist es möglich, dass jemand, der eine Straftat begeht eine "Verwarnung" von einer privaten Firma erhält, die jemanden einfach mal so "verurteilen" kann, ohne gerichtliches Verfahren? Ist das wirklich mit der amerikanischen Verfassung vereinbar? Hilfe...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: muhaha

    Autor Kwyjibo 16.01.13 - 01:00

    Wahrscheinlch eher weil der Song gleichzeituig hochgeladen wurde.

    Und von ihm konnten sies wohl kassieren, weil es in den USA übliche Rechtssprechung ist, dass da für alles, was mit deinem Internetanschluss passiert zivilrechtlich verantwortlich bist. In Deurtschland könnte man wohl nicht so eifnach den Freund zur Kasse bitten. Er kann aber wohl die 150¤ von seiner Freundin eintreiben, wenn er dafür die Beziehung egfährden will (oder sie mittlerweile ohnehin schon längst seine Ex ist).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kazam Tornado 348 ausprobiert: Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display
Kazam Tornado 348 ausprobiert
Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display

Google: Nexus 9 als erstes Tablet mit 64-Bit-Tegra von Nvidia
Google
Nexus 9 als erstes Tablet mit 64-Bit-Tegra von Nvidia
  1. Android L Das L steht für Lollipop
  2. Volantis Nexus 9 bekommt FCC-Zertifizierung

Nanotechnologie: Die unbekannten Teilchen
Nanotechnologie
Die unbekannten Teilchen
  1. Anode aus Titandioxid Neuer Akku lädt in wenigen Minuten
  2. Nanotechnologie Mit Nanoröhrchen gegen Produktfälschungen

  1. Deutsche Telekom: "Verdienen nicht genug für den Ausbau für Milliarden GByte"
    Deutsche Telekom
    "Verdienen nicht genug für den Ausbau für Milliarden GByte"

    Die Deutsche Telekom und Vodafone klagen über die hohen Kosten durch mehr Datenvolumen für den Netzausbau. Die Inhalteanbieter sollten daran beteiligt werden, oder die Nutzer müssten zahlen.

  2. Raumfahrt: Mondrover Andy liefert Bilder für Oculus Rift
    Raumfahrt
    Mondrover Andy liefert Bilder für Oculus Rift

    Mit der Oculus Rift und dem Roboterfahrzeug Andy den Mond erkunden - das ist das Ziel von US-Wissenschaftlern: Der Nutzer soll die VR-Brille aufsetzen und die Mondoberfläche betrachten können, als sei er vor Ort.

  3. Kingdom Come Tech Alpha: Verirrte Schafe und geplagte Farmer
    Kingdom Come Tech Alpha
    Verirrte Schafe und geplagte Farmer

    Die Technical Alpha von Kingdom Come Deliverance ist mehr als nur ein schickes Cryengine-Mittelalter-Dorf: Entwickler Warhorse hat eine mehrstufige Quest-Reihe mit Multiple-Choice-Dialogen integriert.


  1. 17:48

  2. 17:45

  3. 17:39

  4. 17:38

  5. 15:45

  6. 15:40

  7. 15:25

  8. 14:21