Abo Login
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Netzsperren: USA verwarnen Filesharer…

Privatisierung mit Privatsphäre vereinbar?! In Deutschland möglich?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Privatisierung mit Privatsphäre vereinbar?! In Deutschland möglich?

    Autor: gandalf 15.01.13 - 17:24

    ... das sind die Fragen die ich mir bei der ganzen Sache eher stelle.

    Es vorzuhaben und dann wirklich durchzusetzen sind ja erst mal unterschiedliche Dinge. Wenn man sich ansieht was notwendig ist um rauszufinden ob jemand sich auf Warez, P2P oder DDL Seiten rumtreibt und illegale Dinge saugt muss ja zumindest begrenztes Content-Filtering durch den Provider betrieben werden.

    Das würde ich aber als unverhältnismäßig tiefen Eingriff in die Privatsphäre betrachten...

    Denn selbst wenn dies automatisch geschiet muss früher oder später jemand dort hinein sehen und analysieren ob das auch den Tatsachen entsprach oder der Filter mist gebaut hat. Und spätestens an der Stelle liest jemand in meinen privaten Dingen, kann ggf. vertrauliche Dinge wie E-Mails, Krankenakten oder was auch immer einsehen (was fälschlicherweise für illegal betrachtet wurde).

    Da frage ich mich: Wie zum Teufel will man etwas, dass selbst Gerichte nur begrenzt dürfen, in private Hände legen? Meiner Meinung nach in Deutschland undenkbar und würde sich auch keiner Provider trauen solange ihn der Staat nicht zwingt. Und spätestens dann kommen Daten- und Verbraucherschützer auf die Matte und stoppen das via Gerichtsverfahren.

    Ist das in den USA wirklich so unterschiedlich zu Deutschland?

    g.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Privatisierung mit Privatsphäre vereinbar?! In Deutschland möglich?

    Autor: Kwyjibo 16.01.13 - 00:56

    Das Datenschutzrecht ist in Deutschland schon im europäischen Vergelich relativ streng und derst recht im Vergleich zu den USA. Dort dürfen Firmen mit deinen Daten ziemlich viel anstellen, wenn es in ihrer "privacy policy" (der du beim Vertragsabschluss zustimmst) steht...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

SIOD: Wenn die Anzeige auch in der Zeitung blinkt
SIOD
Wenn die Anzeige auch in der Zeitung blinkt
  1. Panasonic FZ300 Superzoom-Kamera arbeitet mit f/2,8-Objektiv und 4K-Auflösung
  2. Panasonic Lumix GX8 Systemkamera ermöglicht Scharfstellung nach der Aufnahme
  3. Pebble Time im Test Nicht besonders smart, aber watch

New Horizons: Pluto wird immer faszinierender
New Horizons
Pluto wird immer faszinierender
  1. Die Woche im Video Trauer, Tests und Windows 10
  2. New Horizons Gruß aus den Pluto-Bergen
  3. Raumfahrt New Horizons wirft einen kurzen Blick auf den Pluto

In eigener Sache: Preisvergleich bei Golem.de
In eigener Sache
Preisvergleich bei Golem.de
  1. In eigener Sache News von Golem.de bei Xing lesen
  2. In eigener Sache Golem.de erweitert sein Abo um eine Schnupper-Version

  1. Magnetische Induktion: US-Wissenschaftler verbessern drahtlose Stromübertragung
    Magnetische Induktion
    US-Wissenschaftler verbessern drahtlose Stromübertragung

    Ein einfacher Kupferring kann die drahtlose Energieübertragung deutlich effizienter machen: Durch den Einsatz eines Verstärkers soll viel mehr Strom beim Empfänger ankommen. Davon sollen vor allem Elektroautos profitieren.

  2. DDR4-4000: Gskills neuer Arbeitsspeicher taktet mit 2 GHz
    DDR4-4000
    Gskills neuer Arbeitsspeicher taktet mit 2 GHz

    Das ist Rekord: Gskills Trident-Z-Arbeitsspeicher läuft mit zwei GHz und damit fast doppelt so flott wie es die offiziellen DDR4-Spezifikationen vorsehen. Die Module sind vor allem für Übertakter gedacht, die sich ein Haswell-EP- oder Skylake-System kaufen möchten.

  3. Yager: Dead-Island-2-Projektgesellschaft ist insolvent
    Yager
    Dead-Island-2-Projektgesellschaft ist insolvent

    Die ursprünglich mit der Produktion von Dead Island 2 betraute Tochterfirma von Yager ist insolvent - schließlich ist der Publisher Deep Silver dabei, den Entwicklungsauftrag anderweitig zu vergeben.


  1. 18:20

  2. 17:18

  3. 16:58

  4. 16:04

  5. 15:47

  6. 15:15

  7. 13:05

  8. 12:47