1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neubeginn?: Innenminister legt 14…

Neubeginn?: Innenminister legt 14 Thesen zur Netzpolitik vor

Innenminister de Maizière hat heute in einer Rede die künftige Internetpolitik umrissen. Dabei wurde er wenig konkret, sprach sich aber vorsichtig gegen eine wachsende staatliche Einflussnahme aus. Die IT-Branche äußerte sich zufrieden und forderte einen echten Neubeginn in der Internetpolitik.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. http://blog.fefe.de/?ts=b2de0d59 8

    asfgsdafgdasgasdg | 22.06.10 18:24 23.06.10 11:35

  2. So gewinnt man weder einen Blumentopf noch Vertrauen 4

    Anonymer Nutzer | 22.06.10 20:20 23.06.10 11:23

  3. Ich habe nur eine These 15

    Fuxxi | 22.06.10 16:00 23.06.10 11:21

  4. Völlig Netzfremd 12

    boykott2000 | 22.06.10 15:14 23.06.10 10:58

  5. Das Internet darf kein rechtsfreier Raum sein!

    Rechtsstaat ja bitte | 23.06.10 11:36 Das Thema wurde verschoben.

  6. Plattformunabhängig vs. "ELSTER" 1

    ThomasK | 23.06.10 08:28 23.06.10 08:28

  7. Ministerium für Wahrheit 1

    SkeptischerThomas | 23.06.10 06:41 23.06.10 06:41

  8. Der Grossteil der Bevölkerung wird es sowieso nicht begreifen. 1

    Jurastudent | 23.06.10 00:25 23.06.10 00:25

  9. Antithese "Grundrecht auf Anonymität" 6

    LX | 22.06.10 16:56 23.06.10 00:14

  10. "Dabei wurde er wenig konkret" 1

    GegenDagegensein | 22.06.10 21:32 22.06.10 21:32

  11. huhu 3

    franbkiboy | 22.06.10 19:40 22.06.10 20:37

  12. Wir haben 3 Thesen! 4

    IT-Wissensschaffer | 22.06.10 15:26 22.06.10 17:21

  13. Und was ist dann in Gefahr (Liste) ? 2

    Neusprech | 22.06.10 17:09 22.06.10 17:12

  14. Und dafür ist der neue perso gedacht.

    Hagar de Bloodcrow | 22.06.10 17:03 Das Thema wurde verschoben.

  15. Und jetzt... 2

    Nolan ra Sinjaria | 22.06.10 15:56 22.06.10 15:59

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IMHO: Sichert Firmware endlich nachprüfbar ab!
IMHO
Sichert Firmware endlich nachprüfbar ab!
  1. Zu viele Krisen Unions-Obmann im NSA-Ausschuss hört auf
  2. Snowden-Unterlagen NSA entwickelt Bios-Trojaner und Netzwerk-Killswitch
  3. Exdatenschützer Schaar Telekom könnte sich strafbar gemacht haben

IMHO: Juhu, DirectX 12 gibt's auch für Windows-7-Besitzer
IMHO
Juhu, DirectX 12 gibt's auch für Windows-7-Besitzer
  1. Benchmark-Beta DirectX 12 und Mantle gleich schnell in 3DMark
  2. Grafikschnittstelle AMD zieht Aussage zu DirectX 12 zurück
  3. Grafikschnittstelle Kein DirectX 12 für Windows 7

Samsung Gear VR im Test: Ich liebe das umschnallbare Heimkino!
Samsung Gear VR im Test
Ich liebe das umschnallbare Heimkino!
  1. Für 200 US-Dollar verfügbar Samsungs Gear VR ist nicht für Radfahrer geeignet
  2. Innovator Edition Gear VR wird Anfang Dezember 2014 in den USA ausgeliefert
  3. Project Beyond Frisbee-Kamera für Samsungs Gear VR

  1. Maxwell-Grafikkarte: Die Geforce GTX 970 hat ein kurioses Videospeicher-Problem
    Maxwell-Grafikkarte
    Die Geforce GTX 970 hat ein kurioses Videospeicher-Problem

    Ruckler obwohl der Videospeicher nicht voll ist: Die Geforce GTX 970 spricht ihre 4 GByte ungewöhnlich an, wie Nvidia bestätigt hat. Eine oder mehrere deaktivierte Funktionseinheiten drosseln die Leistung der Grafikkarte, dabei sollten diese nicht abgeschaltet sein.

  2. Patentanmeldung: Apples Smart Cover soll wirklich schlau werden
    Patentanmeldung
    Apples Smart Cover soll wirklich schlau werden

    Apple hat in den USA einen Patentantrag für sein Smart Cover eingereicht, bei dem die mehrteilige Bildschirmabdeckung für das iPad mehr als nur ein Displayschutz ist. Je nachdem, welche Lamelle aufgedeckt ist, soll das Tablet darunter andere Bedienelemente anzeigen.

  3. OS X: Apple will Thunderstrike-Exploits mit Patch verhindern
    OS X
    Apple will Thunderstrike-Exploits mit Patch verhindern

    In der aktuellen Beta von OS X 10.10.2 soll sich ein Patch befinden, der den Thunderstrike-Exploit unmöglich machen soll. Über modifizierte Thunderbolt-Geräte lassen sich mit diesem die Firmware des Macs manipulieren und Rootkits einspielen. Wann Apple die neue Version veröffentlicht, ist noch nicht bekannt.


  1. 23:28

  2. 15:50

  3. 14:10

  4. 13:38

  5. 13:01

  6. 12:46

  7. 00:16

  8. 17:34