1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Noch 2013: Google Glass soll unter 1…

Noch 2013: Google Glass soll unter 1.500 US-Dollar kosten

Google hat erstmals einen ungefähren Preis und das Erscheinungsdatum für seine Augmented-Reality-Brille Google Glass auf dem Markt genannt.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. 1,5k für Entwicklerversion , 300-500 für Customer? 2

    Paule | 25.02.13 11:09 27.02.13 13:57

  2. Akku wechselbar? 12

    ralf.wenzel | 24.02.13 11:24 26.02.13 13:24

  3. bedenklich 1

    Pinguin | 25.02.13 18:59 25.02.13 18:59

  4. Geil richtig geschätzt 2

    strauch | 25.02.13 11:26 25.02.13 11:46

  5. Abmahnung kommt sofort 13

    Sheep_Dirty | 24.02.13 11:13 25.02.13 10:28

  6. Zu teuer? Nope, Bro! 3

    PyCoder | 24.02.13 06:43 25.02.13 03:03

  7. Wieso so teuer? (Seiten: 1 2 ) 25

    Kelteseth | 23.02.13 18:29 25.02.13 03:01

  8. Erst als Kontaktlinsen 1

    ChristianG | 24.02.13 23:31 24.02.13 23:31

  9. Selbst 200¤ sind zu teuer für (Seiten: 1 2 ) 29

    CarlZeiss | 23.02.13 19:12 24.02.13 21:03

  10. mitter der 20er 7

    mark2020 | 23.02.13 18:27 24.02.13 16:37

  11. GoogleNow wird entscheidend dafür sein... 1

    t.sabolowitsch | 24.02.13 15:55 24.02.13 15:55

  12. langweilig? 3

    der kleine boss | 23.02.13 18:27 24.02.13 15:14

  13. In den USA sicher Top, in Europa Flop?!? 2

    kman | 23.02.13 19:51 24.02.13 15:08

  14. Dann bin ich ja beruhigt! 2

    powerman5000 | 23.02.13 18:34 24.02.13 14:42

  15. Alternative Steuerung? 1

    Zitrone | 24.02.13 14:19 24.02.13 14:19

  16. Welche Auflösung?! 6

    DavidXanatos | 23.02.13 21:44 24.02.13 12:56

  17. Ist gekauft 3

    MobilKunde | 24.02.13 10:59 24.02.13 12:00

  18. Ist zwar Kindergarten ..

    hutzlibu | 24.02.13 11:51 Das Thema wurde verschoben.

  19. Smartphone ? 4

    The_Ultimative_Langweiler | 23.02.13 23:47 24.02.13 10:48

  20. Die Linux User werden.... 1

    jayjay | 24.02.13 10:23 24.02.13 10:23

  21. PC kotzt mir an...! 8

    BerlinerMaxe | 23.02.13 21:10 24.02.13 08:30

  22. Keine Ahnung, für was ich so etwas brauchen soll. 3

    Spitfire777 | 24.02.13 04:54 24.02.13 06:44

  23. Nie die erste Generation kaufen, weil ... 6

    mav1 | 23.02.13 23:26 24.02.13 01:48

  24. Macht daraus... 2

    blackout23 | 23.02.13 19:58 23.02.13 20:56

  25. Re: Selbst 200¤ sind zu teuer für

    it5000 | 23.02.13 20:22 Das Thema wurde verschoben.

  26. 1500 Euro hat die Entwicklerversion gekostet. 1

    Zyz | 23.02.13 18:56 23.02.13 18:56

Neues Thema Ansicht wechseln



FBI-Untersuchung: Hacker soll Zugriff auf Flugzeugtriebwerke gehabt haben
FBI-Untersuchung
Hacker soll Zugriff auf Flugzeugtriebwerke gehabt haben
  1. Identitätsdiebstahl Gesetz zu Datenhehlerei könnte Leaking-Plattformen gefährden
  2. NetUSB Schwachstelle gefährdet zahlreiche Routermodelle
  3. MSpy Daten von Überwachungssoftware veröffentlicht

Windows 10 IoT Core angetestet: Windows auf dem Raspberry Pi 2
Windows 10 IoT Core angetestet
Windows auf dem Raspberry Pi 2
  1. Kleinstrechner Preise für das Raspberry Pi B+ gesenkt
  2. Artik Samsung stellt Bastelcomputer-Serie vor
  3. Hummingboard angetestet Heiß und anschlussfreudig

Yubikey: Nie mehr schlechte Passwörter
Yubikey
Nie mehr schlechte Passwörter
  1. Cyberangriff im Bundestag Ausländischer Geheimdienst soll Angriff gestartet haben
  2. Torrent-Tracker Eztv-Macher geben wegen feindlicher Übernahme auf
  3. Arrows NX F-04G Neues Fujitsu-Smartphone scannt die Iris

  1. One Earth Message: Bilder und Töne für Außerirdische
    One Earth Message
    Bilder und Töne für Außerirdische

    Eine Nachricht an außerirdische Zivilisationen will die Initiative One Earth Message der Raumsonde New Horizons mitgeben. Jeder kann Bilder einsenden. Finanziert werden soll die Aktion per Crowdfunding.

  2. Tropico 5: Espionage mit El Presidente
    Tropico 5
    Espionage mit El Presidente

    Spione im Südseeparadies: Eine Kampagne mit dem Schwerpunkt auf Geheimdienst- und Agententätigkeiten soll Espionage werden, die zweite große Erweiterung für Tropico 5.

  3. Tessel: Offenes Entwicklerboard soll wie Io.js verwaltet werden
    Tessel
    Offenes Entwicklerboard soll wie Io.js verwaltet werden

    Die Entwicklerplatine Tessel ist offene Hardware und soll für Prototypen schnell mit Node.js programmiert werden können. Der Hersteller Technical Machine übergibt die Rechte an dem Projekt nun der Community, die den Prinzipien von Io.js folgen soll.


  1. 18:43

  2. 15:32

  3. 15:26

  4. 15:09

  5. 14:21

  6. 14:08

  7. 13:54

  8. 13:44