Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Operation Sotu: Obama-Stream trotz…

Bitte in Zukunft "Anonymous" durch "irgendwelche Aktivisten" ersetzen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bitte in Zukunft "Anonymous" durch "irgendwelche Aktivisten" ersetzen

    Autor: brill 13.02.13 - 09:38

    Durch die Offenheit dieses "Hacker-Kollektivs" kann alles und jeder Anonymous sein und in diesem Namen einen Aufruf starten.

    Ich finde das sollte man nicht allzu ernst nehmen! Natürlich gab es in der Vergangenheit zweifelhafte "Erfolge", aber ich denke so langsam sind die meisten Aktivisten selber genervt von der Tatsache, dass es immer irgendwen gibt, der im Namen des Kollektivs mit trivialen Gründen zum großen Sturm ruft.

    Es ist wie mit Liquid Feedback in der Politik. Anfangs sind alle begeister. Endlich können wir mitbestimmen. Schnell ist die Euphorie verfolgen und jeder ist genervt vom ständigen Mitwirken.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Bitte in Zukunft "Anonymous" durch "irgendwelche Aktivisten" ersetzen

    Autor: satriani 13.02.13 - 10:05

    Tja, so ist es nun, wenn man die eigene Identität nicht preisgibt ;)
    Ich finde den ganzen Anonymousmist einfach nur lachhaft. Verstehe nicht wie man die DDoS-Ataken, die mittlerweile jedes Scriddie macht, noch ernst nehmen kann.
    Ein Hacker hat diesen Mist nicht nötig und wird damit seine Zeit nicht vergeuden.
    Bei heutigen Sicherheitsvorkehrungen ist es sehr schwer einen erfolgreichen Angriff zu erzielen.

    ╔═══════════════════════════════════════════╗
      Was hat FreeBSD mit einem massiven Sonnensturm gemeinsam?
      Das Aus für Hacker !
    ╚═══════════════════════════════════════════╝

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Bitte in Zukunft "Anonymous" durch "irgendwelche Aktivisten" ersetzen

    Autor: redwolf 13.02.13 - 10:46

    Weil Anonymous das Chaos ist, was eine korrupte, geordnete Welt verdient. Aber nicht das, was sie gerade braucht. Also jagen wir sie. Weil Anonymous es vertragen kann. Und Anonymous ist kein Held. Es ist ein stiller Wächter, ein wachsamer Beschützer.

    Hab die Rede live auf CNN gesehen, fand sie eingentlich ganz gut. Es muss aber jedem klar sein, dass solche Reden natürlich Floskeln sind, wie die Neujahresansprache der Kanzlerin.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.02.13 10:50 durch redwolf.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Bitte in Zukunft "Anonymous" durch "irgendwelche Aktivisten" ersetzen

    Autor: al-bundy 13.02.13 - 11:28

    redwolf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weil Anonymous das Chaos ist, was eine korrupte, geordnete Welt verdient.
    > Aber nicht das, was sie gerade braucht. Also jagen wir sie. Weil Anonymous
    > es vertragen kann. Und Anonymous ist kein Held. Es ist ein stiller Wächter,
    > ein wachsamer Beschützer.
    Aber sicher doch. Was immer du sagen willst, lass es raus! LOL :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Bitte in Zukunft "Anonymous" durch "irgendwelche Aktivisten" ersetzen

    Autor: brill 13.02.13 - 12:14

    redwolf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weil Anonymous das Chaos ist, was eine korrupte, geordnete Welt verdient.
    > Aber nicht das, was sie gerade braucht. Also jagen wir sie. Weil Anonymous
    > es vertragen kann. Und Anonymous ist kein Held. Es ist ein stiller Wächter,
    > ein wachsamer Beschützer.

    Und ich dachte dafür hätten wir schon Batmaaaaan!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Bitte in Zukunft "Anonymous" durch "irgendwelche Aktivisten" ersetzen

    Autor: redwolf 13.02.13 - 12:18

    Etwas Pathos zum Whine?

    http://www.globus-drive.de/medias/sys_master/products/8806081626142/4002468134361_1.jpg

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Bitte in Zukunft "Anonymous" durch "irgendwelche Aktivisten" ersetzen

    Autor: redwolf 13.02.13 - 12:20

    :D Analogie verstanden

    https://www.youtube.com/watch?v=aT140FekW9Y

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Bitte in Zukunft "Anonymous" durch "irgendwelche Aktivisten" ersetzen

    Autor: sabrehawk 13.02.13 - 21:26

    ach sch.. drauf.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.02.13 21:27 durch sabrehawk.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
Stellenmarkt
  1. IVU Traffic Technologies AG, Berlin, Aachen
  2. OCLC GmbH, Böhl-Iggelheim bei Mannheim
  3. Computacenter AG & Co. oHG, Ratingen, Stuttgart
  4. iWelt AG, Eibelstadt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Die Maske, Die Goonies, Kiss Kiss Bang Bang, Batman: Under the Red Hood)
  2. 36,99€
  3. 139,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Battlefield 1 angespielt: Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburtsspritze
Battlefield 1 angespielt
Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburtsspritze
  1. Electronic Arts Battlefield 1 mit Wetter und Titanfall 2 mit Kampagne
  2. Dice Battlefield 1 spielt im Ersten Weltkrieg

Trials of the Blood Dragon im Test: Motorräder im B-Movie-Rausch
Trials of the Blood Dragon im Test
Motorräder im B-Movie-Rausch
  1. Anki Cozmo Kleiner Roboter als eigensinniger Spielkamerad
  2. Crowdfunding Echtwelt-Survival-Spiel Reroll gescheitert
  3. Anki Overdrive Mit dem Truck auf der Rennbahn

Telefonabzocke: Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
Telefonabzocke
Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
  1. Darknet-Handel Nutzerdaten von Telekom-Kunden werden verkauft
  2. Security Ransomware-Bosse verdienen 90.000 US-Dollar pro Jahr
  3. Festnahme und Razzien Koordinierte Aktion gegen Cybercrime

  1. ELWN Fit: Bluetooth-In-Ear-Headset mit Ersatzakku
    ELWN Fit
    Bluetooth-In-Ear-Headset mit Ersatzakku

    Die In-Ear-Kopfhörer ELWN Fit werden über Bluetooth mit dem Abspielgerät verbunden und in die Ohren gesteckt. Kein einziges Kabel verbindet die Kopfhörer, die allerdings mit einer Akkuladung nicht lange auskommen. Hier hilft ein ansteckbarer Zusatzakku.

  2. Multigeräte-Tastatur: Logitech K780 steuert Mac, PC, Tablets und Smartphones
    Multigeräte-Tastatur
    Logitech K780 steuert Mac, PC, Tablets und Smartphones

    Das Multi Device Wireless Keyboard K780 von Logitech  ist eine Bluetooth-Tastatur, die mit drei Geräten verbunden werden kann. So können zum Beispiel Desktops, Tablets und Smartphones damit genutzt werden.

  3. Cloud-Notizzettel: Evernote lässt nur noch zwei Geräte zu
    Cloud-Notizzettel
    Evernote lässt nur noch zwei Geräte zu

    Der Cloud-Notizzettelverwalter Evernote hat offenbar Probleme, genügend Geld mit seinem kostenpflichtigen Angebot zu verdienen. Er erhöht jetzt die Preise und setzt Nutzer des kostenlosen Angebots unter Druck.


  1. 07:46

  2. 07:31

  3. 07:20

  4. 18:14

  5. 18:02

  6. 16:05

  7. 15:12

  8. 15:00