Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Outlook.com: Webmail mit…

"Das Kennwort darf nicht mehr als 16 Zeichen enthalten."

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Das Kennwort darf nicht mehr als 16 Zeichen enthalten."

    Autor: elgooG 01.08.12 - 10:00

    >"Das Kennwort darf nicht mehr als 16 Zeichen enthalten."

    Microsoft -__- *kopf schüttel*



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.08.12 10:02 durch elgooG.

  2. Re: "Das Kennwort darf nicht mehr als 16 Zeichen enthalten."

    Autor: pwn2own 01.08.12 - 11:10

    Die machens wie Blizzard. Sicherheit des Passworts schwächen und dann Kohle mit Zusatzhardware verdienen, nachdem die ersten Accounts "gehackt" wurden :D

    mfg


    PS: Bei Blizzard werden Passwörter nicht case sensitive geprüft ^^ (zumindest bei Diablo)

  3. Re: "Das Kennwort darf nicht mehr als 16 Zeichen enthalten."

    Autor: tingelchen 01.08.12 - 11:28

    Naja... bis auf ein paar wenige, dürften die meisten Passwörter die 16 Zeichen nicht überschreiten. Bei sehr vielen Onlineangeboten ist die Länge sogar auf 8 Zeichen begrenzt.

    Am Ende ist aber nicht die Länge sondern die Komplexität des Passwortes entscheidend. Und, ob die Passwörter in der Datenbank gut verschlüsselt wurden. Denn sonst hilft das beste Passwort nichts ;)

  4. Re: "Das Kennwort darf nicht mehr als 16 Zeichen enthalten."

    Autor: elgooG 01.08.12 - 11:34

    tingelchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja... bis auf ein paar wenige, dürften die meisten Passwörter die 16
    > Zeichen nicht überschreiten. Bei sehr vielen Onlineangeboten ist die Länge
    > sogar auf 8 Zeichen begrenzt.

    Aber doch nicht bei kritischen Diensten wie EMails, dem Tor zu x Accounts von unzähligen weiteren Websites. Ein Mail-Account ist nicht nur ein Speicher für persönliche Nachrichten sondern ist auch ein Ausweis im Netz.

    Microsoft könnte das Datenbankfeld ruhig auf 50 Zeichen erhöhen, das dürfte so ziemlich 99,99% der User zufrieden stellen.

    > Am Ende ist aber nicht die Länge sondern die Komplexität des Passwortes
    > entscheidend. Und, ob die Passwörter in der Datenbank gut verschlüsselt
    > wurden. Denn sonst hilft das beste Passwort nichts ;)

    Es ist Beides entscheidend. Du weißt auch gar nicht, wie sicher Microsoft die Passwörter wirklich abspeichert.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.08.12 11:35 durch elgooG.

  5. Re: "Das Kennwort darf nicht mehr als 16 Zeichen enthalten."

    Autor: Anonymer Nutzer 01.08.12 - 11:44

    tingelchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Am Ende ist aber nicht die Länge sondern die Komplexität des Passwortes
    > entscheidend.

    Irrtum: http://xkcd.com/936/

  6. Re: "Das Kennwort darf nicht mehr als 16 Zeichen enthalten."

    Autor: KleinerWolf 01.08.12 - 14:13

    Das hat nichts mit Diablo zu tun. Battle.net kann das nicht.
    Ich habe mir damals auch eins erstellt und dann mit Caps Lock geschafft mich einzuloggen.

  7. Re: "Das Kennwort darf nicht mehr als 16 Zeichen enthalten."

    Autor: KleinerWolf 01.08.12 - 14:15

    Wir wahr.
    Ich habe mir einmal ein Passwort erstellt, wo ich einen Satz aufgeschrieben habe und immer den ersten Buchstaben vom Wort genommen habe.
    Das Passwort weiß ich heute auswendig, aber ich weiß nicht mehr für welchen Satz es steht ;-)

  8. Re: "Das Kennwort darf nicht mehr als 16 Zeichen enthalten."

    Autor: argon 01.08.12 - 14:57

    tingelchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Am Ende ist aber nicht die Länge sondern die Komplexität des Passwortes
    > entscheidend.


    Falsch, gerade die Länge ist wichtig. Ein Passwort wie "3KistenBierausdemGetränkeladen" ist viel sicherer als "xK$2l#gM".

    Nem PC ists völlig egal was da für Zeichen sind, dem kommts eher auf die Länge an.

  9. Re: "Das Kennwort darf nicht mehr als 16 Zeichen enthalten."

    Autor: Anonymer Nutzer 01.08.12 - 20:19

    Erinnert mich an Congstar - maximal 8 Zeichen und KEINE Sonderzeichen.
    Sehr gut.
    *Kopf -> tisch*

  10. Re: "Das Kennwort darf nicht mehr als 16 Zeichen enthalten."

    Autor: lisgoem8 02.08.12 - 00:49

    labtexc schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Erinnert mich an Congstar - maximal 8 Zeichen und KEINE Sonderzeichen.
    > Sehr gut.
    > *Kopf -> tisch*


    keine Sonderzeichen find ich besser.

    Das bringt nur Probleme bei verschiedenen, vor allem alten, Browsern.

  11. Re: "Das Kennwort darf nicht mehr als 16 Zeichen enthalten."

    Autor: KleinerWolf 02.08.12 - 10:58

    Sonderzeichen und Umlaute etc sind auch schlecht. Kann immer zu Problemen führen.
    Aber nur 8 Zeichen ist etwas wenig.

  12. Re: "Das Kennwort darf nicht mehr als 16 Zeichen enthalten."

    Autor: gaym0r 02.08.12 - 12:55

    elgooG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >"Das Kennwort darf nicht mehr als 16 Zeichen enthalten."
    >
    > Microsoft -__- *kopf schüttel*

    Ja genau, Microsoft ist Unfähig.

    Ein Passwort aus 16 Zeichen.
    Nehmen wir 14 Kleinbuchtaben.
    Und 2 Zahlen am Ende.
    100 Billionen Versuche pro Sekunde.
    2600 Jahre.

    Sonst noch was?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.08.12 12:55 durch gaym0r.

  13. Re: "Das Kennwort darf nicht mehr als 16 Zeichen enthalten."

    Autor: Phreeze 02.08.12 - 13:50

    gaym0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > elgooG schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > >"Das Kennwort darf nicht mehr als 16 Zeichen enthalten."
    > >
    > > Microsoft -__- *kopf schüttel*
    >
    > Ja genau, Microsoft ist Unfähig.
    >
    > Ein Passwort aus 16 Zeichen.
    > Nehmen wir 14 Kleinbuchtaben.
    > Und 2 Zahlen am Ende.
    > 100 Billionen Versuche pro Sekunde.
    > 2600 Jahre.
    >
    > Sonst noch was?

    erstmal ist nach x tries Schluss, und wenn nicht, dann wegen "zuviele Versuche pro Sekunde" ;)
    Ich frag mich ernst wer ein 20-Zeichen randomgeneriertes Password benutzt...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Bender GmbH & Co. KG, Grünberg
  2. Hexagon Metrology GmbH, Wetzlar
  3. ESG Consulting GmbH, München/Fürstenfeldbruck, Berlin
  4. Bosch Thermotechnik GmbH, Lollar

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Schuh des Manitu, Agenten sterben einsam, Space Jam, Dark City)
  2. (u. a. Interstellar, Mad Max, Codename UNCLE, American Sniper, San Andreas)
  3. (u. a. Gremlins 1+2 8,90€, Ace Ventura 1&2 8,90€, Kill the Boss 1+2 8,90€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  2. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  3. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus

Rocketlab: Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
Rocketlab
Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
  1. Osiris Rex Asteroid Bennu, wir kommen!
  2. Raumfahrt Erster Apollo-Bordcomputer aus dem Schrott gerettet
  3. Startups Wie Billig-Raketen die Raumfahrt revolutionieren

Osmo Mobile im Test: Hollywood fürs Smartphone
Osmo Mobile im Test
Hollywood fürs Smartphone
  1. Osmo Mobile DJI präsentiert Gimbal fürs Smartphone
  2. Hasselblad DJI hebt mit 50-Megapixel-Luftbildkamera ab
  3. DJI Flugverbotszonen in Drohnensoftware lassen sich ausschalten

  1. Lufttaxi: Uber will Senkrechtstarter bauen
    Lufttaxi
    Uber will Senkrechtstarter bauen

    Mit einem Senkrechtstarter will Uber künftig die Verkehrsprobleme in der Stadt und im Umland lösen. Die Kurzstreckenflüge sollen nach dem Uber-Prinzip per App gebucht werden können.

  2. Medizin: Apple Watch soll Krankenakten verwalten
    Medizin
    Apple Watch soll Krankenakten verwalten

    Die Apple Watch soll langfristig auch in der Diagnostik und Medizin-IT eingesetzt werden. Zunächst soll der Fitness- auch einen Schlaftracker erhalten. Dazu müsste die Akkulaufzeit gesteigert werden.

  3. Postauto: Autonomer Bus baut in der Schweiz einen Unfall
    Postauto
    Autonomer Bus baut in der Schweiz einen Unfall

    Einer der beiden Kleinbusse, die autonom durch das schweizerische Sitten fahren, hat einen Unfall verursacht. Verletzt wurde niemand. Der Testbetrieb wurde vorerst eingestellt.


  1. 07:56

  2. 07:33

  3. 07:17

  4. 19:12

  5. 18:52

  6. 18:34

  7. 18:17

  8. 17:51