Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Piratenpartei: Vorabversion von…

Willkommen im Volkshochschulkurs für Deppendeutsch

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Willkommen im Volkshochschulkurs für Deppendeutsch

    Autor: Oberförster Pudlich 28.02.13 - 14:06

    "gedownloaded", "geupdated" haben wir ja alle in den vorhergegangen Kursen kennengelernt. Kommen wir heute zu einer weiteren neuen Vokabel für das Deppenabitur: "geleaked"

    Ich habe kein Problem damit wenn man in einem Satz Wörter verschiedener Sprachen verwendet, gemeinhin auch als Fremdwörter bekannt.

    Aber bei einer solchen Verwurstung wird selbst manchem Hauptschüler übel.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Willkommen im Volkshochschulkurs für Deppendeutsch

    Autor: ZeroSama 28.02.13 - 15:27

    Oberförster Pudlich schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "gedownloaded", "geupdated" haben wir ja alle in den vorhergegangen Kursen
    > kennengelernt. Kommen wir heute zu einer weiteren neuen Vokabel für das
    > Deppenabitur: "geleaked"
    >
    > Ich habe kein Problem damit wenn man in einem Satz Wörter verschiedener
    > Sprachen verwendet, gemeinhin auch als Fremdwörter bekannt.
    >
    > Aber bei einer solchen Verwurstung wird selbst manchem Hauptschüler übel.

    Umgangssprache. Wird sich auch noch "eindeutschen" wie das wegen mit Dativ und andere Konsorten. ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Willkommen im Volkshochschulkurs für Deppendeutsch

    Autor: Himmerlarschundzwirn 28.02.13 - 16:00

    Ich persönlich finde gedownloaded und geupdatet wesentlich schlimmer als geleaked. Weiß nicht woran es liegt, wahrscheinlich daran, dass leak wenigstens nicht aus zwei Wörtern besteht, was den blöden Klang noch potenziert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Willkommen im Volkshochschulkurs für Deppendeutsch

    Autor: StaticBool 28.02.13 - 16:14

    Ich finde alle drei Wortschöpfungen furchtbar, zumal es mit "herunterladen" und "aktualisieren" schon geschmeidige Wörter gibt.

    Bei "leaken" ist es ein wenig schwieriger, weil es eine Bedeutungsspanne hat, für die es mehrere deutsche Wörter gibt.
    "Verraten", "ausplaudern", "durchsickern (lassen)" oder "(an die Öffentlichkeit) gelangen" kommen dem aber schon recht nahe und können ja von Fall zu Fall verwendet werden.

    "Eine Rohfassung von Weisbands Buch ist als PDF-Datei in Internet gelangt" klingt aber nicht so vertraut mit der "Szene"...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Willkommen im Volkshochschulkurs für Deppendeutsch

    Autor: Husten 28.02.13 - 17:38

    "leaken" beinhaltet mehr, also im internet veröffentlich ohne zustimmung des rechteinhabers/besitzers/wasauchimmer

    "gedownloaded" lässt sich nicht nur auch mit einem einzigen deutschen wort ausdrücken, man zwingt auch noch das englische in eine deutsche gramatik und dadurch klingt es grausam.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Willkommen im Volkshochschulkurs für Deppendeutsch

    Autor: Oberförster Pudlich 01.03.13 - 04:25

    Husten schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "leaken" beinhaltet mehr, also im internet veröffentlich ohne zustimmung
    > des rechteinhabers/besitzers/wasauchimmer
    >
    > "gedownloaded" lässt sich nicht nur auch mit einem einzigen deutschen wort
    > ausdrücken, man zwingt auch noch das englische in eine deutsche gramatik
    > und dadurch klingt es grausam.

    Worauf ich hinaus wollte: ich habe kein Problem damit wenn englisch und deutsch in einem Satz gemeinsam benutzt werden. Aber dann bitte die jeweiligen Wörter in ihrer ursprünglichen Form und nicht sowas.

    Nein, ich bin kein Rechtschreibnazi. Aber wenn eine Internetseite mit dem Anspruch professionelle Nachrichten zu veröffentlichen (höhöhö) solche Redakteure hat dann wird mir echt anders.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Willkommen im Volkshochschulkurs für Deppendeutsch

    Autor: der_wahre_hannes 01.03.13 - 10:01

    Noch schlimmer finde ich Kreationen wie "upgedated" oder "downgeloaded". DA kann einem schlecht bei werden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Willkommen im Volkshochschulkurs für Deppendeutsch

    Autor: F4yt 01.03.13 - 10:42

    Aber das klingt doch so cool mensch...

    Windows verwendet in einigen Dialogen ja auch diese Wortschöpfungen XD

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Willkommen im Volkshochschulkurs für Deppendeutsch

    Autor: der_wahre_hannes 01.03.13 - 11:25

    Das ist leider wahr.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Bosch Sensortec GmbH, Reutlingen
  4. OXID eSales AG, Freiburg im Breisgau oder Halle an der Saale


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,49€
  2. 134,98€
  3. 99,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bargeld nervt: Startups und Kryptowährungen mischen die Finanzbranche auf
Bargeld nervt
Startups und Kryptowährungen mischen die Finanzbranche auf
  1. Gehalt.de Was Frauen in IT-Jobs verdienen
  2. Darknet-Handel Nutzerdaten von Telekom-Kunden werden verkauft
  3. Homeland Security Frage nach Facebook-Konto bei Einreise in die USA geplant

Geforce GTX 1080/1070 im Test: Zotac kann Geforce besser als Nvidia
Geforce GTX 1080/1070 im Test
Zotac kann Geforce besser als Nvidia
  1. Die Woche im Video Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam
  2. Geforce GTX 1080/1070 Asus und MSI schummeln mit Golden Samples
  3. Geforce GTX 1070 Nvidia nennt Spezifikationen der kleinen Pascal-Karte

IT und Energiewende: Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
IT und Energiewende
Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
  1. Smart Meter Bundestag verordnet allen Haushalten moderne Stromzähler
  2. Intelligente Stromzähler Besitzern von Solaranlagen droht ebenfalls Zwangsanschluss
  3. Smart-Meter-Gateway-Anhörung Stromsparen geht auch anders

  1. Google: Nächste Android-Version heißt Nougat
    Google
    Nächste Android-Version heißt Nougat

    Nach Marshmallow folgt also Nougat: Google hat den Beinamen der kommenden Android-Hauptversion enthüllt. Die Versionsnummer bleibt weiter geheim.

  2. Pleurobot: Bewegungen verstehen mit einem Robo-Salamander
    Pleurobot
    Bewegungen verstehen mit einem Robo-Salamander

    An welchem Wesen studieren Wissenschaftler Bewegungsabläufe? An einem Roboter. Pleurobot imitiert einen Salamander, ist 3D-gedruckt - und ziemlich cool.

  3. Überwachung: Google sammelt Telefonprotokolle von Android-Geräten
    Überwachung
    Google sammelt Telefonprotokolle von Android-Geräten

    Google lässt sich in seiner Datenschutzerklärung das Recht einräumen, Metadaten beim Telefonieren und beim SMS-Versand zu speichern - eine private Vorratsdatenspeicherung. Ob das Unternehmen dabei mit der Einwilligung der Verbraucher argumentieren kann, ist unklar.


  1. 19:06

  2. 18:38

  3. 17:19

  4. 16:19

  5. 16:04

  6. 15:58

  7. 15:21

  8. 14:18