Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Piratenpartei: Vorabversion von…

Zusammenfassung

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Zusammenfassung

    Autor: dabbes 28.02.13 - 10:40

    Eine Frau, die nix geleistet hat (außer öfter Krank zu sein), schreibt ein Buch über eine Partei, die auch noch nichts geleistet hat.

    Da würde ich mir ja eher die 2. Biographie von Alexander (DSDS) kaufen ;-)
    .... um damit einen wackligen Tisch abzustützen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Zusammenfassung

    Autor: Trollfeeder 28.02.13 - 12:49

    dabbes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eine Frau, die nix geleistet hat (außer öfter Krank zu sein), schreibt ein
    > Buch über eine Partei, die auch noch nichts geleistet hat.
    >
    > Da würde ich mir ja eher die 2. Biographie von Alexander (DSDS) kaufen ;-)
    > .... um damit einen wackligen Tisch abzustützen.

    Mach das! Wenn du nur Bücher kaufst von Leuten die etwas geleistet haben. Er ist ja immerhin "Schauspieler" so wie 1000 andere die bei "Mitten im Leben" mitspielen. *kopfschüttel*

    --------------------------------------------------------------------------------
    Meine Erziehung mag nicht vollständig sein. Dennoch betrachte ich sie als abgeschlossen.
    ----------------------------------------

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Zusammenfassung

    Autor: Himmerlarschundzwirn 28.02.13 - 13:08

    Sie hat zumindest genug geleistet, um bekannter zu sein als du ;-)

    Manche Leute haben halt einfach das Bedürfnis, ihre Gedanken nieder zu schreiben. Daran kann ich nichts schlimmes finden. Es steht ja jedem frei, das Buch zu kaufen, oder es zu lassen. Stell dir vor, jemand, der wirklich interessante Gedanken hat, die vielleicht sogar die Gesellschaft nachhaltig verändern könnten, behält diese für sich, nur weil er "noch nichts geleistet" hat. Wäre doch schade. Dann lieber Schreiben und ggf. floppen ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Zusammenfassung

    Autor: Galde 28.02.13 - 13:19

    Zumal ja "jemanden seine Gedanken mitteilen" ja auch eine Leistung ist die in der heutigen Zeit nicht mehr jeder beherrscht!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Zusammenfassung

    Autor: Himmerlarschundzwirn 28.02.13 - 13:27

    Doch, sogar mehr Menschen, als einem lieb ist. Die Kunst, die verloren geht, ist die, klare Gedanken zu fassen. Mitteilen kann jeder :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Zusammenfassung

    Autor: Galde 28.02.13 - 13:31

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mitteilen kann jeder :-)


    Aber nicht die eigenen, sondern die von welchen sie glauben dass sie damit akzeptiert werden ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Zusammenfassung

    Autor: F4yt 01.03.13 - 10:43

    Uh ja... je bekannter ein Mensch, desto höher sein Wert... -_-

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Zusammenfassung

    Autor: Himmerlarschundzwirn 01.03.13 - 11:09

    Nur den ersten Satz rausgepickt? Das ist okay für mich...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Zusammenfassung

    Autor: F4yt 01.03.13 - 13:29

    Ich habe halt meine Gedanken niedergeschrieben ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Softwareentwickler Automotive (m/w)
    Bertrandt Services GmbH, Karlsruhe
  2. Ingenieur (m/w) modellbasierte Entwicklung / Embedded Programmierung
    dSPACE GmbH, Böblingen
  3. (Junior) Web- / Mobile-Entwickler (m/w)
    DuMont Personal Management GmbH, Köln
  4. Software-Entwickler Java/C++ (m/w)
    IVU Traffic Technologies AG, Berlin, Aachen

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Snapchat: Wir kommen in Frieden
Snapchat
Wir kommen in Frieden
  1. O2-Mobilfunknetz Snapchat-Nutzer in Deutschland sind Schüler
  2. Snapchat-Update Fließender Wechsel zwischen Text, Video und Audio
  3. Messaging Snapchat kauft Bitstrips für über 100 Millionen US-Dollar

Gardena Smart Garden im Test: Plug and Spray mit Hindernissen
Gardena Smart Garden im Test
Plug and Spray mit Hindernissen
  1. Revolv Google macht Heimautomatisierung kaputt
  2. Intelligentes Heim Alphabet könnte sich von Nest trennen
  3. You-Rista Kaffeemaschine mit App-Anschluss

Netzpolitik: Edward Snowden ist genervt
Netzpolitik
Edward Snowden ist genervt
  1. Snowden Natural Born Knüller
  2. NSA-Affäre BND-Chef Schindler muss offenbar gehen
  3. Panama-Papers 2,6 TByte Daten zu dubiosen Offshore-Firmen

  1. USA: Furcht vor Popcorn Time auf Set-Top-Boxen
    USA
    Furcht vor Popcorn Time auf Set-Top-Boxen

    Die US-Filmindustrie will verhindern, dass der Zwang zur Nutzung bestimmter Set-Top-Boxen im TV-Kabelnetz aufgehoben wird. Denn das führe zum Einsatz von Popcorn Time auf künftigen Geräten, glaubt Bob Goodlatte, Chairman eines Ausschusses des US-Repräsentantenhauses.

  2. Unplugged: Youtube will Fernsehprogramm anbieten
    Unplugged
    Youtube will Fernsehprogramm anbieten

    Youtube verhandelt mit großen US-Fernsehsendern über ein eigenes Fernsehangebot als Streamingdienst. Unplugged könnte über VPN auch aus Deutschland abrufbar sein.

  3. Festnetz: Telekom-Chef verspricht 500 MBit/s im Kupfernetz
    Festnetz
    Telekom-Chef verspricht 500 MBit/s im Kupfernetz

    Telekom-Chef Timotheus Höttges kündigt für 2018 mit Super-Vectoring Bandbreiten bis zu 250 MBit/s im Kupfernetz an. Mit der nächsten Technologie, G.fast, seien bis zu 500 MBit/s möglich.


  1. 13:08

  2. 11:31

  3. 09:32

  4. 09:01

  5. 19:01

  6. 16:52

  7. 16:07

  8. 15:26