Abo Login
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ransomware: Europol lässt Entwickler…

So simpel wie genial

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. So simpel wie genial

    Autor: Tunechi 14.02.13 - 14:06

    Mit einfachsten Mitteln größt möglich Erfolg ausgeschöpft.

    Ohne es jetzt gut heißen zu wollen, aber die Umsetzung und die Idee waren schon nicht schlecht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: So simpel wie genial

    Autor: Hawkster 14.02.13 - 19:54

    Tunechi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mit einfachsten Mitteln größt möglich Erfolg ausgeschöpft.

    Wie erfolgreich ist eine kriminelle Aktion die in einer Haftanstalt endet? Die Gefängnisse der Welt sind voll von "genialen" Kriminellen mit "totsicheren Plänen" (die andere Hälfte sind die Unschuldigen)

    > Ohne es jetzt gut heißen zu wollen, aber die Umsetzung und die Idee waren
    > schon nicht schlecht.
    Der erste Haken an der Idee: Was bei Hänsel und Gretel eine geniale Idee war, stellt sich bei solchen Superschurken als "fatal error" dar: Die Brotkrumenspur :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: So simpel wie genial

    Autor: Lu 14.02.13 - 20:37

    Hawkster schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Der erste Haken an der Idee: Was bei Hänsel und Gretel eine geniale Idee
    > war, stellt sich bei solchen Superschurken als "fatal error" dar: Die
    > Brotkrumenspur :D

    +1
    :P sehr geil

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Senior Software-Entwickler Java (m/w)
    über Personalstrategie GmbH, Raum München
  2. PHP-Entwickler (m/w)
    arboro GmbH, Schwaigern bei Heilbronn
  3. Betreuer (m/w) SAP HCM Organisationsmanagement
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  4. Informatiker / Application-Manager EAI/BI (m/w)
    TransnetBW GmbH, Wendlingen bei Stuttgart

 

Detailsuche



Spiele-Angebote
  1. LittleBigPlanet 3 - PlayStation 4
    19,00€
  2. NEU: Spiele für Nintendo 3DS reduziert
  3. GTA 5 (Xbox One)
    19,00€

 

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kepler-452b: Die "zweite Erde", die schon wieder keine ist
Kepler-452b
Die "zweite Erde", die schon wieder keine ist
  1. Weltraumteleskop Kepler entdeckt Supererde in der habitablen Zone

Pixars Inside Out im Dolby Cinema: Was blenden soll, blendet auch
Pixars Inside Out im Dolby Cinema
Was blenden soll, blendet auch
  1. Ultra HD Blu-ray Es geht bald los mit 4K-Filmen auf Blu-ray

Neue WLAN-Router-Generation: Hohe Bandbreiten mit zweifelhaftem Nutzen
Neue WLAN-Router-Generation
Hohe Bandbreiten mit zweifelhaftem Nutzen
  1. EA8500 Linksys' MU-MIMO-Router kostet 300 Euro
  2. Aruba Networks 802.11ac-Access-Points mit integrierten Bluetooth Beacons
  3. 802.11ac Wave 2 Neue Chipsätze für die zweite Welle von ac-WLAN

  1. Windows 10: Microsoft gibt Enterprise-Version frei
    Windows 10
    Microsoft gibt Enterprise-Version frei

    Kunden mit Volumenlizenzen können nun Windows 10 Enterprise nutzen. Außerdem gibt es eine 90-Tage-Testversion. Die Enterprise-Version bietet zudem Neuerungen wie Device Guard, mit denen die Auswirkungen von Zero-Day-Exploits minimiert werden sollen.

  2. Schwachstellen: Fernzugriff öffnet Autotüren
    Schwachstellen
    Fernzugriff öffnet Autotüren

    Einem Hacker ist es gelungen, sich in die Software Onstar Remotelink des US-Autoherstellers General Motors einzuklinken. Damit lässt sich das Fahrzeug entriegeln und sogar starten. Wegfahren konnte er mit dem gehackten Fahrzeug aber nicht.

  3. Die Woche im Video: Windows 10 bis zum Abwinken
    Die Woche im Video
    Windows 10 bis zum Abwinken

    Golem.de-Wochenrückblick In dieser Woche gab es eigentlich nur ein Thema: Windows 10. Wir haben es uns angesehen - und zwar gründlich. Unsere Hintergrundartikel umfassen fast 40 Seiten, dazu kommen zahllose News - und natürlich doch noch ein paar andere Themen. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.


  1. 11:22

  2. 10:34

  3. 09:37

  4. 18:46

  5. 17:49

  6. 17:26

  7. 16:39

  8. 15:00