1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Seacom: Internet-Seekabel an mehreren…

1.280 GBit/s.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 1.280 GBit/s.

    Autor .............................x................... 23.03.13 - 13:26

    oder doch 1280 GBit/s. ...

    --
    "seit nichtmal 1! stunde registriert und schon so nervig --.--"

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: 1.280 GBit/s.

    Autor Abseus 23.03.13 - 13:37

    ohje da hat wohl einer keine Ahnung...

    In der Technik werden allgemein alle Hunderter Schritte durch Punkte getrennt.

    Beispiel: 1.000.000 steht auch nicht für 1 Komma 000 Komma 000!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: 1.280 GBit/s.

    Autor ruede 23.03.13 - 14:31

    wird nichtmehr gemacht

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: 1.280 GBit/s.

    Autor ticaal 23.03.13 - 14:38

    Abseus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ohje da hat wohl einer keine Ahnung...
    >


    http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Schreibweise_von_Zahlen#Dezimal-_und_Tausendertrennzeichen

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: 1.280 GBit/s.

    Autor Abseus 23.03.13 - 14:42

    ruede schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wird nichtmehr gemacht

    Wer sagt das? Du?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: 1.280 GBit/s.

    Autor benbehr 23.03.13 - 15:19

    Hier wird auch aus der Meldung selbst klar das der Punkt als tausender Trennzeichen genutzt wurde. Oder soll das Kabel wirklich nur 17km lang sein?

    Allerdings ist das mit "." und "," so eine Sache. Excel verkraftet es ja unter Windows auch nicht wenn man es nicht systemweit richtig eingestellt hat. Es ist sehr frustrierend wenn man mal mit dem einen und mal mit dem anderen als Trennzeichen arbeitet. Und meine Erfahrung ist es das sich der Punkt mittlerweile weitestgehend behauptet. Was wohl nicht zuletzt daran Liegt das die Sprache der Wissenschaft englisch ist und es dort so üblich ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: 1.280 GBit/s.

    Autor Joschi75 23.03.13 - 15:24

    ticaal schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Abseus schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ohje da hat wohl einer keine Ahnung...
    > >
    >
    > de.wikipedia.org#Dezimal-_und_Tausendertrennzeichen

    Wenn schon Wikipedia verlinken dann richtig: http://de.wikipedia.org/wiki/Zifferngruppierung#Zur_Problematik_von_Punkt_und_Komma_f.C3.BCr_Tausender-_und_Dezimaltrennzeichen

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: 1.280 GBit/s.

    Autor attitudinized 23.03.13 - 17:58

    Nö nicht er sondern ISO/DIN/EN.

    Der Grund ist genau der das die , . wunderbar verwechselt werden können.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Tausendertrennzeichen

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: 1.280 GBit/s.

    Autor Abseus 23.03.13 - 18:05

    Trotz allem wird es immer noch gemacht und wenn man in so einem Forum postet dann sollte einem ein Punkt alle 3 stellen einer Zahl klar sein!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: 1.280 GBit/s.

    Autor .............................x................... 23.03.13 - 18:30

    alle Hunderter oder Tausender? ;-P
    Aber stimmt, ich komm nicht aus der Technik, eher aus der Informatik/Mathematik und da bedeutet ein Punkt was anderes..

    --
    "seit nichtmal 1! stunde registriert und schon so nervig --.--"

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: 1.280 GBit/s.

    Autor attitudinized 23.03.13 - 18:51

    Ich denke das war dem TE durchaus klar.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: 1.280 GBit/s.

    Autor Abseus 23.03.13 - 19:51

    Offensichtlich eben nicht

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: 1.280 GBit/s.

    Autor boiii 25.03.13 - 14:30

    Wenn nicht 1280 GBit/s, was soll dann die Null da?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: 1.280 GBit/s.

    Autor gaym0r 25.03.13 - 17:12

    boiii schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn nicht 1280 GBit/s, was soll dann die Null da?

    ????

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  15. Re: 1.280 GBit/s.

    Autor boiii 26.03.13 - 08:31

    Man würde schreiben 1.28 GBit/s aber nicht 1.280 GBit/s.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  16. Re: 1.280 GBit/s.

    Autor Phreeze 26.03.13 - 12:49

    gaym0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > boiii schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wenn nicht 1280 GBit/s, was soll dann die Null da?
    >
    > ????
    besser mal in der Schule aufzupassen, 7te Klasse spätestens lernt man das in Mathe (selbst unterrichtet..)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  17. Re: 1.280 GBit/s.

    Autor gaym0r 27.03.13 - 08:54

    boiii schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man würde schreiben 1.28 GBit/s aber nicht 1.280 GBit/s.


    Ach darauf wolltest du hinaus. :D Ändert nichts an der Tatsache dass der Punkt falsch ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  18. Re: 1.280 GBit/s.

    Autor gaym0r 27.03.13 - 08:54

    Phreeze schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > gaym0r schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > boiii schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Wenn nicht 1280 GBit/s, was soll dann die Null da?
    > >
    > > ????
    > besser mal in der Schule aufzupassen, 7te Klasse spätestens lernt man das
    > in Mathe (selbst unterrichtet..)

    Der . ist Trotzdem falsch.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Quantencomputer: Die Fast-alles-Rechner
Quantencomputer
Die Fast-alles-Rechner
  1. Quantencomputer Der Wundercomputer, der wohl keiner ist
  2. Das A-Z der NSA-Affäre Fantastigabyte, Kühlschrank und Trennschleifer
  3. Quantencomputer Schlüssel knacken mit Quanten-Diamanten

Nokia Lumia 930 im Test: Das Beste zum Schluss
Nokia Lumia 930 im Test
Das Beste zum Schluss
  1. Lumia 930 Nokias Windows-Phone-Referenz ab kommender Woche erhältlich
  2. Nokia Lumia 930 Windows-Phone-Referenzklasse kommt im Juli
  3. Smartphone Das schnellere 64-Bit-Déjà-vu

Defense Grid 2 angespielt: Kerne, Türme, Aliens
Defense Grid 2 angespielt
Kerne, Türme, Aliens
  1. Areal Betrugsverdacht beim Actionspiel Areal
  2. Ex-Stalker Vorwürfe gegen Actionspiel-Projekt Areal
  3. Crowdfunding Kickstarter unterstützt ab Herbst deutsche Projekte

  1. Ofcom: Briten schalten den Pornofilter ab
    Ofcom
    Briten schalten den Pornofilter ab

    Die Internetsperren gegen Pornografie in Großbritannien werden von den Nutzern nicht angenommen. Das geht aus einer Studie der Medienaufsichtsbehörde Ofcom über das "familienfreundliche Network Level Filtering" hervor.

  2. Erstmal keine Integration: iOS 8 und OS X Yosemite sollen nicht parallel erscheinen
    Erstmal keine Integration
    iOS 8 und OS X Yosemite sollen nicht parallel erscheinen

    Apple versucht, zwischen iOS 8 und OS X 10.10 alias Yosemite eine enge Verzahnung herzustellen, damit man nahtlos zwischen beiden Systemen arbeiten kann. Doch nun sollen die Betriebssysteme gar nicht parallel erscheinen. Wer die Beta von Yosemite ausprobieren will, kann sie nun beziehen.

  3. Privacy: Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies
    Privacy
    Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies

    Canvas Fingerprinting heißt eine Tracking-Methode, die inzwischen auf vielen populären Webseiten zu finden ist - zeitweilig auch bei Golem.de. Wir waren darüber nicht informiert und haben die Tracking-Methode umgehend entfernen lassen.


  1. 16:50

  2. 16:32

  3. 15:54

  4. 15:15

  5. 15:00

  6. 14:55

  7. 14:28

  8. 13:41